Die Kryptowährung Cosmos erreichte ihren Allzeithoch, da die Nachfrage danach sprunghaft anstieg. Der Preis für ATOM sprang auf 37 $, was seine Gewinne seit Juli auf mehr als 365 % brachte. Das macht ihn zu einem der besten Altcoins auf dem Markt.

Was sind Cosmos und ATOM?

Cosmos ist ein führendes Blockchain-Projekt, das auf den Technologien Byzantine Fault Tolerance (BFT) und Proof-of-Stake basiert. Es handelt sich um ein dezentrales Netzwerk unabhängiger paralleler Ketten, die Blockchain-Projekte bei der Skalierung und der Interoperabilität untereinander unterstützen. Dadurch hilft das Netzwerk Blockchains, ihre Nutzbarkeit zu skalieren, ihre Souveränität zu erhöhen und skalierbarer zu werden.

Cosmos hat in den letzten Jahren ein exponentielles Wachstum erlebt. Heute ist die Zahl der Anwendungen im Netzwerk auf mehr als 150 Milliarden Dollar angewachsen. Einige der beliebtesten Anwendungen, die durch das Cosmos-Ökosystem gesichert werden, sind unter anderem Binance Coin, OKExChain, Thorchain, TerraUSD und Persistence.

ATOM, auf der anderen Seite, ist die native Kryptowährung für Cosmos‘ Ökosystem. Man verwendet sie hauptsächlich zur Erleichterung von Transaktionen im Netzwerk und für Verwaltungszwecke. Sie kann wie andere Kryptowährungen auch als Pfand eingesetzt werden.

Der Preis von Cosmos steigt, da immer mehr Investoren auf das Netzwerk aufmerksam werden. Gleichzeitig begrüßen viele Anleger die jüngste Einführung des Gravity DEX-Protokolls in das Cosmos Hub-Protokoll. Das Ziel dieses Protokolls ist es, die Teilnahme an der DeFi-Industrie für jedermann relativ einfach zu machen. So liegt die durchschnittliche Gebühr im Ökosystem bei etwa 0,08 US-Dollar, was wesentlich niedriger ist als der durchschnittliche Betrag der meisten DeFi-Plattformen.

Gleichzeitig ist auch das Gesamtvolumen von Cosmos angestiegen. Die von CoinMarketCap zusammengestellten Daten zeigen, dass das am Sonntag gehandelte Volumen von Cosmos mehr als 2,4 Milliarden Dollar betrug, was etwa 0,33 der gesamten Marktkapitalisierung entspricht. Einen Tag zuvor lag das Volumen bei 1,5 Milliarden Dollar oder 2,5 der gesamten Marktkapitalisierung.

Cosmos Preisprognose

Cosmos Preis 13.09.21

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich der ATOM-Preis in letzter Zeit in einem starken Aufwärtstrend befindet. Am Wochenende gelang es dem Coin, die wichtige Widerstandsmarke bei 32,30 $ zu überwinden. Dies war ein wichtige Meilenstein, da es sich um das bisherige Allzeithoch handelte.

Der Cosmos-Preis hat auch ein Tassen- und Henkelmuster gebildet, dessen oberer Teil bei 432,30 liegt. Er liegt weiterhin leicht über dem 25- und dem 50-Tage-EMA (Exponential Moving Average). Daher ist es wahrscheinlich, dass der Coin einen größeren Rückschlag erleiden wird, wenn er den Griffabschnitt des Musters bildet. Dabei wird der Preis wahrscheinlich auf etwa 20 $ fallen.