CEO von Bitrex: Dubai wird von Krypto-Wachstum profitieren

Dubai

Es gibt viele Regionen auf der Welt, die besonders freundlich zur Krypto-Branche sind, und Dubai ist eine der bedeutendsten davon. Auch der CEO von Bittrex Global Steven Stonberg ist der Meinung, dass Dubai gut positioniert ist, um vom Wachstum des Kryptomarktes im Nahen Osten zu profitieren.

Dubais Aufsichtsbehörden setzen sich dafür ein, dass Blockchain-Technologie immer mehr Anwendung finden. Dieser Trend entwickelt sich rasant und findet immer mehr Akzeptanz.

Stephen behauptet, dass Dubai und die VAE die richtigen Dinge tun, die zahlreiche regionale Projekte anziehen werden. In einem Interview mit Bloomberg sagte er, dass die Region ein hervorragender Ort ist, um ein Token-Projekt zu gründen oder Kryptowährungsbörsen zu betreiben. Das sei umso besser, als die Region eine Steueroase sei.

Steuerparadies Dubai

Tax Justice Network stellte fest, dass Dubai neben den Bermudas und der Schweiz zu den am schnellsten wachsenden und größten Steueroasen gehört.

In der im März veröffentlichten Studie „Corporate Tax Haven Index 2021“ heißt es, dass die Vereinigten Arabischen Emirate zu den 10 wichtigsten Orten mit zweifelhaften steuerlichen Tendenzen gehören. Multinationale Unternehmen haben über 218 Milliarden Dollar in die VAE umgeleitet, um Steuern zu sparen. Dadurch ist die Finanztätigkeit in Dubai um etwa 180 % angestiegen.

Kürzlich genehmigten die VAE die Einrichtung eines neuen staatlichen Amtes, das gegen Finanzierung von Terrorismus und Geldwäsche vorgeht. Ziel ist es, das Image Dubais als Versteck für Personen und Unternehmen mit fragwürdigen Geldgeschäften aufzupolieren. Dubai ist nach wie vor ein schnell wachsendes Land, das eine große Anzahl der Superreichen der Welt anzieht.

Kryptowährungen in Vereinigten Arabischen Emiraten

VAE hat hart daran gearbeitet, die Präsenz in der Branche der virtuellen Vermögenswerte zu stärken. Der Wirtschaftsminister Abdulla bin Touq Almari erklärte im April, dass die Tokenisierung von Vermögenswerten und Kryptowährungen eine wichtige Triebkraft für die Verdoppelung der Wirtschaft des Landes innerhalb von 10 Jahren sein wird. Das war natürlich eine erfreuliche Nachricht für alle Krypto-Enthusiasten.

Darüber hinaus entwickelt die Zentralbank der Vereinigten Arabischen Emirate eine neue Kryptowährung als Teil ihrer Strategie. Das Ziel ist es, mit solchen elitären und futuristischen Strategien zu den 10 wichtigsten Zentralbanken der Welt aufzusteigen.

Die neue Kryptowährung soll sowohl der Wirtschaft von VAE helfen als auch dazu beitragen, dass in dem Land eine umweltfreundliche Umwandlung des Finanzsektors in eine florierende digitale Wirtschaft stattfindet.

Dubai hat im Jahr 2021 einige außergewöhnliche Vorschriften im Zusammenhang mit Kryptowährungen eingeführt. So eine Akzeptanz von Kryptowährungen ist in den meisten Ländern noch nicht erreicht. Die Zukunft für Kryptowährungen ist weiterhin vielversprechend, da ganze Regionen in das Rennen um die beste Strategie einsteigen.