Dem Bitcoin Kurs droht kurzfristig erheblicher Gegenwind, nachdem die Gespräche zur Konjunkturbelebung in Washington in eine Sackgasse geraten sind. Die Nummer 1 aller Kryptowährungen versucht auch, die Nachricht abzuwehren, dass die Crypto-Börse OKEx plötzlich Auszahlungen pausiert.

Die negative Stimmung hat dazu geführt, dass sich der Bitcoin Kurs wiederholt nicht über der 11.500 USD Marke halten konnte. Während die kurzfristigen Aussichten ungewiss sind, bleiben die meisten Crypto-Fans unbeeindruckt. In einem Interview vor einigen Tagen erläuterte der Gründer und CEO von Real Vision, Raoul Pal, seine bullishe Meinung zu BTC. Zusammengefasst soll der Bitcoin Kurs laut Pal innerhalb von nur fünf Jahren 1.000.000 USD erreichen.

Google Abonnieren

Die Gründe für einen Bitcoin Kurs von 1 Mio. USD bis 2025

Raoul Pal sagt im Interview gegenüber Stansberry Research, dass der Bitcoin Kurs in den nächsten fünf bis sechs Jahren die 1 Mio. USD Marke überschreiten wird. Das Argument ist, dass es eine „enorme Geldmauer“ gibt, die in den kommenden Jahren auf den Bitcoin Markt fließen wird.

Wir werden zwei dieser Halbierungszyklen durchlaufen, und nach dem, was ich von allen Institutionen, von allen Menschen, mit denen ich spreche, weiß, kommt hier eine enorme Geldmenge hinein. Es ist eine riesige Geldmauer, nur die Rohre sind noch nicht da, damit die Leute es tun können, und das kommt noch, aber es ist auf jedermanns Radarschirm und es arbeiten viele kluge Leute daran.

Der derzeitige Halbierungszyklus von BTC wird seit Mai dieses Jahres voraussichtlich vier Jahre dauern. Durch die Halbierung wird die Menge an BTC, die die Miner pro Tag als Reward erhalten, um die Hälfte reduziert. Das bedeutet, dass das Angebot an BTC reduziert wird, während die Nachfrage steigt. Neben Raoul Pal sehen auch andere Marktbeobachter in der Halbierung einen Katalysator für die Erhöhung des Bitcoin Kurs.

Hinsichtlich der Geldmauer, die den Bitcoin Kurs auf 1.000.000 USD treiben soll, gab es in den letzten Monaten einige Beispiele von Institutionen, die BTC in ihr Portfolio aufgenommen haben. Stone Ridge, ein Vermögensverwalter der 10 Milliarden USD verwaltet, folgte Anfang dieser Woche den Fußstapfen von MicroStrategy und Square, und kaufte 10.000 BTC (im Wert von 115 Millionen Dollar zu diesem Zeitpunkt) als Teil ihrer Treasury-Reserve-Strategie.

Pal glaubt, dass der Anstieg des Bitcoin Kurs auf siebenstellige Beträge nicht auf den Zusammenbruch der Welt zurückzuführen sein wird, sondern darauf, dass die Kryptowährung von „wirklich großen Kapitalpools“ übernommen wird.


Bitcoin kaufenTrade auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform!

Schließ dich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!


BTC um Längen besser als Gold

Angesichts der Coronavirus-Pandemie ist die Weltwirtschaft mit einer Vielzahl von Unsicherheiten konfrontiert. Inmitten des massiven Gelddruckens und der in die Höhe schießenden negativ verzinslichen globalen Verschuldung wenden sich Anleger zum Schutz ihrer Investitionen zunehmend an sichere Häfen wie Bitcoin und Gold.

Der Bitcoin Kurs hat in diesem Jahr mit einem Anstieg von rund 50% seit Jahresbeginn eine fulminante Rallye verzeichnet. Auch der Goldpreis hat sich mit einem Zuwachs von 25% im gleichen Zeitraum recht gut entwickelt.

Laut Pal ist Bitcoin jedoch die sicherere Wahl. Der CEO von Real Vision ist derzeit in Gold investiert, aber er plant, das gelbe Metall in naher Zukunft in BTC zu wechseln. Das liegt ganz einfach daran, dass er „100% sicher“ ist, dass der Bitcoin Kurs in Zukunft „Gold massiv übertreffen“ wird. „Warum sollte ich in diesem Fall eine Goldallokation haben?“ fragt Pal sarkastisch.

Möchtest du dich bei Bitcoin rechtzeitig am Markt platzieren?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen!

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

Bitcoin kaufen Alle Kryptowährungen anzeigen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

[Bildquelle: Shutterstock]

Die Ausführungen in diesem Artikel stellen keine Handelsempfehlungen und keine Anlageberatung dar.