Bitcoin besitzt seinen ganz eigenen Charakter. Das hat das Asset in der Vergangenheit schon des Öfteren unter Beweis gestellt. Gerade langfristig über die letzten 10 Jahre betrachtet ist die Performance außergewöhnlich. Genauer gesagt ist BTC der Vermögenswert mit der besten Wertentwicklung der letzten 10 Jahre.

Auch in den letzten Wochen hat der Bitcoin Kurs seine Volatilität wieder entdeckt und ist in den letzten 30 Tagen um fast 25% gestiegen. Diese positive Wertentwicklung hat bei vielen die Hoffnung auf einen neuen Bullrun wie 2017 und ein Erklimmen des bisherigen Allzeithochs bei 20.000 USD geweckt. Auch, wenn sich Bitcoin in diesen Tagen erst einmal in einer Konsolidierungsphase befindet, bleibt ein bekannter Investor und Unternehmer bullish. Seiner Meinung nach wird BTC auch in den nächsten 2 Jahren das beste Asset sein. Wie kommt er zu dieser Schlussfolgerung?

Google Abonnieren

Bitcoins „unglaublich bullishes Chart-Muster“

Bei dem Investor handelt es sich um den ehemaligen Goldman Sachs Mitarbeiter und aktuellen Gründer und CEO von Real Vision, Raoul Pal. Gerade in den letzten Monaten hat sich dieser immer mehr als Bitcoin Verfechter geoutet und hat seine bullishe Meinung zahlreich in der Öffentlichkeit kundgetan.

Pal setzte diesen Trend am Montag, den 10. August fort, als er den unten stehenden Post über Twitter veröffentlichte. In diesem Tweet versicherte der Investor, dass Bitcoin im derzeitigen makroökonomischen Umfeld wahrscheinlich großen Erfolg haben wird. Pal ging sogar so weit zu sagen, dass BTC in den nächsten zwei Jahren mit großem Abstand der Vermögenswert mit der besten Performance sein wird:

Dies sind alles unglaublich bullishe langfristige Chart-Muster. Die Wahrscheinlichkeiten in den Diagrammen deuten darauf hin, dass Bitcoin in den nächsten 24 Monaten wahrscheinlich mit großem Abstand der leistungsstärkste große Vermögenswert der Welt sein wird.

Seine Aussage bezieht sich dabei auf den folgenden Chart, den er seinem Post hinzufügte. Dieser zeigt eine massive Chart-Formation, die bis ins Jahr 2017 zurück reicht und einen bullishen Ausblick signalisiert.

Bitcoin Chart


eToro Börse im Test 2019 - Bitcoin kaufenHandel auf unserem Broker-Vergleich-Gewinner eToro. Suchst du einen zuverlässigen und intuitiven Broker, um Kryptowährungen, CFDs, Aktien, Devisen, Rohstoffe und mehr zu handeln? Dann lasse dich in unserem eToro Test 2019 über alle Funktionen aufklären, welche Möglichkeiten dir hier gegeben werden und wo hier die Vor- sowie Nachteile liegen . eToro Test 2019 jetzt lesen.


Nicht der einzige bullishe Investor

Raoul Pal gab bei seinem Post dieses Mal keine konkreten Kursziele an. Dafür wurde er in der Vergangenheit mit seiner Meinung noch deutlicher. In einem Newsletter im April sagte der Investor, dass der Chart von Bitcoin impliziert, dass Bitcoin innerhalb der nächsten zwei Jahre einen Preis von 100.000 USD und in den nächsten fünf bis 10 Jahren möglicherweise 1 Million USD erreichen könnte.

Neben dem obigen Chart-Muster stimmt Raoul Pal noch eine weitere Tatsache sehr bullish. Kürzlich merkte er an, dass BTC der einzige Vermögenswert sei, der das Wachstum der Bilanzen der G4 Staaten übertrifft. Dies deutet darauf hin, dass BTC der Vermögenswert ist, der am besten geeignet ist, die von vielen Experten befürchtete erhöhte Inflation zu bekämpfen:

Tatsächlich hat nur ein Vermögenswert das Wachstum der G4-Bilanz ausgeglichen. Es sind keine Aktien, keine Anleihen, keine Rohstoffe, keine Kredite, keine Edelmetalle, keine Miner. Nur ein Vermögenswert hat sich über fast jeden Zeithorizont massiv besser entwickelt als die G4: Ja, Bitcoin.

Pal ist nicht der einzige Investor, der erwartet, dass Bitcoin die beste Anlage sein wird. So schrieb Robert Kiyosaki, der Autor von „Rich Dad Poor Dad“, Ende letzter Woche:

GOLD ist im Jahr 2020 um 35% gestiegen. S&P nur 3%. Silber ist immer noch am besten, immer noch 30% unter dem Allzeithoch. Am besten, weil es in begrenzter Menge vorhanden ist, in der Industrie verwendet wird und für diejenigen mit knappen Budgets immer noch erschwinglich ist. Der Schläfer ist Bitcoin. Ich vermute, es ist im Begriff, das schnellste Pferd zu werden.

Bist du der gleichen Meinung wie die Investoren?

Bist du selbst auch bullisch gegenüber Bitcoin eingestellt? Dann bist du eventuell noch auf der Suche nach einer passenden Handelsplattform, um den prognostizierten Anstieg von Bitcoin nicht zu verpassen.

Wir wollen dir gerne dabei helfen, die richtige Anlaufstelle für einen sicheren Handel mit Bitcoin zu finden. Solltest du dich also noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker befinden, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. Einzahlungen per PayPal,
  4. das Versenden von echten Bitcoins auf deine Wallet und
  5. den Einsatz von einer großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  6. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist,

dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Hier profitierst du von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Wenn du überzeugt bist, dann handle jetzt!

Bitcoin kaufen Alle Kryptowährungen anzeigen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

[Bildquelle: Shutterstock]

Die Ausführungen in diesem Artikel stellen keine Handelsempfehlungen und keine Anlageberatung dar.