Der Start vom Blockchain-Projekt TON von Telegram mit der nativen Kryptowährung GRAM steht kurz bevor. Gestern hat Telegram’s TON die letzte Phase vor der Veröffentlichung erreicht und den Quellcode für den Betrieb eines Knotens (=Node) publiziert. Damit können Entwickler und Community-Mitglieder einen eigenen Full Node und Validator Node aufsetzen und testen. Zudem können alle Aktivitäten ab sofort auf dem eigens entwickelten Blockchain-Explorer eingesehen werden.

Telegram veröffentlicht Quellcode für TON Nodes

Die Veröffentlichung des Quellcodes für Telegram’s TON und GRAM war laut Coindesk für den 1. September geplant, wurde aber aus bisher unklaren Gründen um einige Tage verschoben.

Laut Mitja Goroshevsky, CTO von TON Labs, der an den Tools für Entwickler arbeitet, gibt es derzeit 100 Nodes im Testnetz, die von Telegram selbst verwaltet werden. Eine Vielzahl von weiteren Nodes wird von seinem Startup verwaltet, das von einigen Investoren des Token-Verkaufs von Telegram geleitet wird. Anfang 2018 konnte Telegram’s TON und GRAM 1,7 Milliarden US-Dollar im Private Sale einnehmen.

Mitja Goroshevsky sagte in einem Interview mit Coindesk:

Der Quellcode für einen Full Node, der auf das Testnetz zugreifen, Blöcke erstellen und validieren kann, wurde freigegeben. Der Lite Client wurde vor einigen Monaten freigegeben. TON Labs wird am Montag die Public Beta seiner Entwickler-Toolsuite veröffentlichen.


Du möchtest gerne Bitcoin kaufen, weißt aber nicht wo? Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir unbedingt die Zeit zu nehmen und auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu schauen. Oftmals sind ohnehin mehrere Anbieter nötig um wirklich alle Cryptos abzudecken. Überzeuge dich selbst: Bitcoin Broker & Börsenvergleich jetzt lesen.


Telegram wird Ethereum in TON integrieren

Der Mainnet-Start für das Telegram Open Network (TON) soll spätestens am 31. Oktober erfolgen. Die Blockchain von Telegram ist als Proof-of-Stake-Protokoll mit Unterstützung mehrerer „shard chains“ konzipiert. Somit validieren Benutzer, die eine gewisse Anzahl an GRAM halten, die Blöcke auf der Blockchain.

Die TON Blockchain wird laut TON Labs mit der ethereum-basierter Software Solidity kompatibel sein. Dafür wird Entwicklern ein Solidity-Compiler zur Verfügung gestellt. Die Programmiersprache wird hauptsächlich zur Entwicklung von Smart Contracts im Ethereum Netzwerk verwendet. Somit können Entwickler mit dem Tool ihre Ethereum Smart Contracts auf TON übertragen. Dazu sagte Alexander Filatov, CEO und Managing Partner von TON Labs:

Das war wahrscheinlich das Schwierigste, was wir gebaut haben. Es wird der Ethereum-Community ermöglichen alles, was sie für Ethereum geschrieben haben, in TON zu integrieren.

Bitcoin und Krypto Adoption durch TON und GRAM?

Der Start von Telegram‘s TON und GRAM könnte die Krypto-Adoption weiter beschleunigen. Im März 2018 konnte Telegram über 200 Millionen aktive Nutzer auf seiner Plattform verzeichnen. Zwar kann sich Telegram von den Nutzerzahlen her gegen Facebook’s Whatsapp (1,6 Mrd.) und Messenger (1,3 Mrd.) noch nicht behaupten, doch das Wachstum spricht für sich. Somit könnte uns Telegram mit TON und GRAM erste Erkenntnisse darüber liefern, wie eine Kryptowährung auf einer Messaging-Plattform angenommen wird und ob es die allgemeine Krypto-Adoption vorantreiben kann.

Durch die Integrierung von neuen Kryptowährungen in bereits weit genutzte Systeme, könnte das Interesse an Bitcoin und Blockchain weiter wachsen und neues Geld in den Krypto-Markt spülen. Die nächste Welle von neuen Investoren könnte also in den Startlöchern stehen. Zusätzlich sprechen noch weitere Fundamentaldaten für einen möglichen Bitcoin Kurs Anstieg. Vor allem das Bitcoin Halving, welches die Inflation von Bitcoin um ca. die Hälfte verringern wird, könnte in den nächsten Jahren einen Nachfrageüberhang nach sich ziehen.

Wenn du dich jetzt rechtzeitig bei BTC positionieren möchtest, kannst du dies auf der mehrfach ausgezeichneten und preisgekrönten Plattform von eToro tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen!

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

Bitcoin kaufenAlle Kryptowährungen anzeigen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Wirst du Telegram TON und GRAM nutzen? Kann diese Entwicklung den Bitcoin Kurs weiter in die Höhe treiben? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here