Ripple scheint wie ein schwerer Stein zu sein, der langsam ins Rollen kommt und durch sein Eigengewicht immer mehr an Fahrt aufnimmt. Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass die Euro Exim Bank angekündigt hat, die xRapid-Software von Ripple und damit XRP für grenzüberschreitende Zahlungen einzusetzen. Dies ist eine von mehreren neuen Bankenpartnerschaften, die Ripple 2019 bekannt gab. Ripple hat bereits vor einiger Zeit einen wichtigen Meilenstein überschritten, denn mittlerweile arbeitet das Startup mit über 200 Banken und Finanzinstituten zusammen.

Ripple´s xRapid bietet schnelle und transparente Transaktionen

Ripple hat die Schwächen des bestehenden SWIFT-Systems genutzt. Graham Bright, Head of Compliance and Operations der Euro Exim Bank, erklärte, dass XRP die Notwendigkeit beseitigt, bereits bestehende bilaterale Beziehungen zu ausländischen Banken aufzubauen, um Devisenreserven zu halten und lokale Fiatzahlungen zu verarbeiten:

Wir haben gesehen, dass die Technologie uns einfach und schnell Zahlungen veranlassen würde, ohne bilaterale Beziehungen zu haben.

Bright arbeitet seit 20 Jahren bei SWIFT.

Ripple hat bereits 200 Kunden – und es geht weiter!

Ripple bestätigte, dass sie nun 200 Bank- und Finanzkundenpartnerschaften eingegangen ist. Neben der Euro Exim Bank kündigte sie Partnerschaften mit SendFriend, JNFX, FTCS, Ahli Bank of Kuwait, Transpaygo, BFC Bahrain, ConnectPay, GMT, WorldCom Finance, Olympia Trust Company, Pontual/USEND und Rendimento an. Brad Garlinghouse, CEO von Ripple, sagte:

Wir gewinnen jetzt zwei – manchmal drei – neue Kunden pro Woche. Auch bei den Kunden, die Live-Zahlungen versenden, verzeichneten wir im vergangenen Jahr einen Anstieg um 350 Prozent, und wir beginnen zu beobachten, dass immer mehr Kunden die Umstellung vollziehen und XRP für On-Demand-Liquidität nutzen.

Über die neuen Partnerschaften gab Ripple bekannt, dass JNFX, SendFriend, Transpaygo, FTCS und Euro Exim Bank XRP sowie die Blockchain-Produkte von Ripple verwenden werden. Ripple scheint in der Lage zu sein, ein Schlüsselspieler bei der Förderung der Mainstream-Nutzung von Kryptowährungs- und Blockchain-Technologie im globalen Finanzsystem zu sein.

Was ist deine Meinung über Ripple? Lass uns deine Meinung wissen und diskutiere mit unserer Community auf Telegram!

[Bild: Shutterstock]