cryptomonday.de
common:homecommon:newsKrypto-Ausblick 2023: Warum du jetzt in Metacade (MCADE) einsteigen solltest!
Krypto-Ausblick 2023: Warum du jetzt in Metacade (MCADE) einsteigen solltest!

Krypto-Ausblick 2023: Warum du jetzt in Metacade (MCADE) einsteigen solltest!

common:lastUpdatedAt
common:adDisclosure

Die Kryptomärkte hatten nach der Hausse von 2021 ein schwieriges Jahr 2022. Der Zusammenbruch von Luna und FTX traf die Märkte hart und schickte die Währungen auf den Rückzug, da der Bärenmarkt sich in einen Krypto-Winter zu verwandeln drohte.

Experten sagen für das Jahr 2023 bessere Aussichten für den Kryptomarkt voraus. Der neue virtuelle Gaming-Hub Metacade gehört zu den Projekten, die in den kommenden 12 Monaten zu positiveren Aussichten für Kryptowährungen führen werden. Hier erfährst du, warum du während des Presale in Metacade einsteigen solltest, um alle Vorteile zu nutzen und deinen potenziellen Investitionsgewinn zu maximieren.

Was ist die beste Anlagestrategie für 2023?

Es gibt verschiedene Denkansätze für die beste Anlagestrategie in Baissezeiten. Eine der erfolgreichsten ist es, Token mit hohem Potenzial zu einem niedrigen Preis zu erwerben, bevor der nächste Bullenmarkt einsetzt. Selbst bei etablierten Token ähneln die niedrigen Preise Blitzverkäufen und bieten ein hohes Renditepotenzial.

Die Geschichte zeigt, dass Bullenmärkte in der Regel etwa alle vier Jahre nach einer Bitcoin (BTC)-Halbierung auftreten. Da die nächste Halbierung im Jahr 2024 ansteht, durchforsten die Investoren die Märkte, um die besten Token zu finden, die sie während des Bärenmarktes kaufen können, wenn sich die Aussichten für Kryptowährungen verbessern.

Metacade erweist sich bereits jetzt als eines der Top-Krypto-Projekte mit dem größten Potenzial nach der Baisse. Der Presale für die Beta-Version war in nur drei Wochen ausverkauft und brachte mehr als 1,3 Millionen Dollar ein. Diese neue Metaverse-Gaming-Plattform bietet aufregende, bahnbrechende Funktionen, die Innovationen in die GameFi-Branche bringen, und einen Treffpunkt für gleichgesinnte Gaming-Enthusiasten.

Wie hoch könnte MCADE bis 2025 steigen?

Der MCADE-Token Presale hat dem aktuellen Bärenmarkt getrotzt und in den ersten beiden Phasen des Presale mehr als 2,5 Millionen Dollar verkauft. Bis zum Abschluss der neunten und letzten Presale-Phase soll der Tokenpreis auf 0,02 US-Dollar steigen. Zu diesem Zeitpunkt wird MCADE an dezentralen Börsen (DEX) gehandelt und die Plattform wird mit der Entwicklung einer breiten Palette von Play-to-Earn (P2E) Arcade-Titeln beginnen, die den Nutzern potenziell lukrative Möglichkeiten bieten, Belohnungen zu verdienen.

Metacade hat bereits während des Presale massiv an Fahrt aufgenommen und könnte mit seinem neuartigen Nutzererlebnis und seiner Marktkapitalisierung zu einem der führenden GameFi-Angebote werden. Andere GameFi-Titel erlebten während der Hausse im Jahr 2021 enorme Kurssteigerungen, und Metacade wird während der nächsten erwarteten Hausse im Jahr 2025 in die Höhe schießen.

Bis 2024 werden die ersten Phasen der Metacade-Roadmap, die in ihrem Whitepaper nachzulesen sind, weit fortgeschritten sein, und der Wert von MCADE wird voraussichtlich über 1 $ liegen. Bei einer anschließenden Hausse wird MCADE in neue Stratosphären aufsteigen, wobei ein Preis von mindestens 5 $ ein realistisches Ziel ist.

Was ist Metacade?

Metacade wird die erste virtuelle Spielhalle im Metaversum sein, die die größte Auswahl an Blockchain-gehosteten Play-to-Earn (P2E)-Titeln in der GameFi-Szene bietet. Die Plattform nutzt die modernste Ethereum-Blockchain-Technologie und die besten Web3-Techniken, wie z.B. die Übertragung eines großen Teils der Entscheidungsgewalt an die Nutzer/innen und die Schaffung eines Raums für Spielbegeisterte, in dem sie sich mit Gleichgesinnten treffen und Teil einer Gemeinschaft sein können.

Die Verdienstmöglichkeiten auf Metacade sind nicht auf P2E-Spiele beschränkt. Community-Nutzer verdienen zusätzliches Geld, indem sie Beiträge für die Community verfassen, Spielberichte schreiben, Tipps und Wissen weitergeben und an Turnieren gegen andere erfahrene Gamer teilnehmen.

Das ultimative Ziel von Metacade ist es, bis zum vierten Quartal 2024 zu einer vollwertigen dezentralen autonomen Organisation (DAO) zu werden, die der Community die vollständige Kontrolle über die Verwaltung, die Finanzen und die Entwicklungspläne gibt. Die Inhaber/innen von MCADE-Token werden das volle Stimmrecht haben, um zu bestimmen, in welche Richtung sich die Plattform entwickeln soll, damit sie an der Spitze der GameFi-Industrie bleibt.

Wie funktioniert Metacade?

Metacade funktioniert genauso wie eine traditionelle Spielhalle. Spieler/innen wetteifern darum, ihre persönlichen Bestleistungen und Highscores in klassischen und modernen Arcade-Spielen zu übertreffen und gleichzeitig in P2E-Turnieren um lukrative Belohnungen zu kämpfen.

Zusätzlich zum P2E-Element bietet Metacade seinen Nutzern ein passives Krypto-Einkommen durch das Setzen von Token. Außerdem können die Nutzer/innen Token für das Testen von Spielen in der Metacade-Spielhalle verdienen.

Noch mehr kann man über das Work2Earn-Programm verdienen. Voraussichtlich 2024 wird es eine Jobbörse mit den spannendsten GameFi- und Web3-Jobangeboten geben.

Diese Funktionen werden durch mehrere Einnahmekanäle gespeist, um ein sich selbst tragendes Ökosystem zu schaffen. Die Einnahmen für die Metacade-Plattform werden durch Werbung, den Verkauf von Speicherplatz an externe Spieleentwickler/innen für ihre Spiele und durch die Bereitstellung von Stellenangeboten von externen Web3-Unternehmen generiert.

Metacade könnte die GameFi-Branche für immer verändern

Die GameFi-Branche entwickelt sich rasant und wächst weiterhin extrem schnell. Wenn neue Technologien entwickelt werden und diese mit etablierten Interessen kombiniert werden können, bedeutet das, dass innovative GameFis enorme Chancen nutzen können. Metacade will mit der Veröffentlichung seines Metagrants-Programms im dritten Quartal 2023 an der Spitze dieser Innovation stehen.

Neue Entwickler/innen können Finanzmittel erhalten, um Projekte zu entwickeln, die die Community von Metacade sehen will. Über die Finanzierungsanträge wird in der Community abgestimmt, d.h. die Titel, die sich die Nutzer/innen am meisten wünschen, werden entwickelt. So wird sichergestellt, dass die begehrtesten Titel von den Spielern unterstützt werden und eine große Chance auf Erfolg haben. Der erste von Metagrant finanzierte Titel wird im ersten Quartal 2024 auf der Plattform erscheinen.

Lohnt es sich, MCADE während der Baisse zu kaufen?

Da die Baisse bis ins Jahr 2023 anhält, sich die längerfristigen Aussichten für den Kryptomarkt aber verbessern, ist der Presale von Metacade eine hervorragende Gelegenheit für Investoren, in den nächsten Jahren von ihren Käufen zu profitieren. Da das Projekt mit seinem unübertroffenen Spielerlebnis Spieler auf der ganzen Welt anspricht und weiterhin neue Titel entwickelt werden, scheint der aktuelle MCADE Presale-Preis von 0,012 US-Dollar unterbewertet zu sein.

Metacade ist eine hervorragende Ergänzung für jedes Krypto-Portfolio, und es wird erwartet, dass der Presale in jeder Runde ausverkauft sein wird. Da sich die Aussichten für Kryptowährungen in den kommenden Monaten und Jahren deutlich verbessern werden, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um zu einem günstigen Preis einzusteigen.

Hier kannst du am MCADE Presale teilnehmen.

Haftungsausschluss: Erkenntnisse, die von Akteuren der Kryptoindustrie bereitgestellt werden und nicht Teil des redaktionellen Inhalts von CryptoMonday sind.