cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDogecoin und Shiba Inu Kursvorhersage: Wie Metacade (MCADE) alle Memecoins im Jahr 2023 überholen wird
Dogecoin und Shiba Inu Kursvorhersage: Wie Metacade (MCADE) alle Memecoins im Jahr 2023 überholen wird

Dogecoin und Shiba Inu Kursvorhersage: Wie Metacade (MCADE) alle Memecoins im Jahr 2023 überholen wird

Zuletzt aktualisiert am 25th Jan 2023
Hinweis

Shiba Inu und Dogecoin haben zwar treue Communities, aber die Investoren sagen dennoch eine schlechte Performance im Vergleich zu fortschrittlicheren Projekten wie Metacade voraus.

Dog coins sind beliebt, weil sie einen unterhaltsamen und einfachen Zugang zur Blockchain bieten. Brandneue Projekte wie Metacade bringen den Community-Ansatz jedoch auf die nächste Stufe und infolgedessen wird der Kurswert des MCADE-Tokens voraussichtlich in die Höhe schießen.

Was ist Dogecoin (DOGE)?

Dogecoin ist eine dezentralisierte, digitale Peer-to-Peer-Währung, die es Nutzern ermöglicht, Geld einfach online zu versenden. Der Token basiert auf den beliebten "Doge"-Memes und trägt die Hunderasse Shiba Inu auf seinem Logo. Dogecoin ist weithin als führende Meme-Coin anerkannt und in der gesamten Kryptowelt für ihr lustiges Branding und ihre freundliche Community bekannt.

Der Dogecoin-Token wurde 2013 als indirekte Abspaltung der Bitcoin-Blockchain geschaffen. Genauer gesagt handelte es sich um eine Abspaltung von einer inzwischen veralteten Blockchain mit einem Token namens Luckycoin. Luckycoin selbst wurde von Litecoin abgezweigt, und Litecoin ist wiederum eine Abspaltung von Bitcoin. Diese Reihe von Blockchain-Forks bedeutet, dass Dogecoin mit der gleichen Sicherheitsebene arbeitet wie Bitcoin.

Dogecoin wurde verwendet, um zahlreiche philanthropische Projekte und Sportteams zu unterstützen und wird auch als Trinkgeldwährung verwendet. Nutzer auf Reddit und Twitter nutzen DOGE häufig, um Menschen für die Erstellung von Inhalten zu belohnen, die sie gerne sehen. Während das Branding auf Spaß abzielt und die Leute den Token oft für Scherze verwenden, ist er eine sehr effiziente und sichere Methode, um Zahlungen über das Internet zu versenden.

Was ist Shiba Inu (SHIB)?

Shiba Inu ist eine Kryptowährung, die im August 2019 als Abspaltung von Shiba Token geschaffen wurde. Das erklärte Ziel des Projekts ist es, "eine Meme-Coin zu schaffen, die als Trinkgeld für Content Creators und Social Media Influencer verwendet werden kann". Shiba Inu weist viele Ähnlichkeiten mit DOGE auf, da beide Token Meme-Coins sind und einen Shiba Inu als Symbol für das Projekt nutzen.

Das Shiba Inu-Team besteht aus sieben anonymen Mitgliedern, die unter den Pseudonymen "Satoshi", "Rodolfo", "Nakaboto", "Kanon", "Shiro", "Inuhachi" und "Akita Inu" auftreten. Das Team arbeitet aktiv daran, mehr Funktionen für den Token zu schaffen. Auf der Website des Projekts finden Sie jetzt NFT-Kunstgalerien, an denen sich die Community erfreuen kann.

Mit dem Ziel, die Kryptowährung der Menschen zu werden, hat Shiba Inu eine große Anhängerschaft in den sozialen Medien. Der Shiba Swag Merchandise Store ist ein beliebtes Ziel für SHIB-Token-Inhaber. Da das Projekt von Natur aus auf die Community ausgerichtet ist, bietet es einen unterhaltsamen und zugänglichen Einstiegspunkt für Menschen, die das Beste aus der Blockchain-Technologie herausholen wollen.

Fehlender Nutzen für das Ökosystem

SHIB versucht aktiv, mehr Vorteile in das Shiba Inu-Ökosystem einzubringen. Allerdings bieten Meme-Coins ihren Community-Mitgliedern in der Regel wenig mehr als eine lustige und integrative Umgebung, in der sie Memes erstellen können.

Krypto-Experten raten dazu, Token zu halten, die über Jahre hinweg einen breiten Nutzen bieten können, und Metacade ist ein Beispiel für ein Projekt, das genau das tun kann. Die Vorverkaufsphase für den MCADE-Token hat gerade begonnen und dürfte bei interessierten Anlegern erhebliche Gewinne erzielen.

Nachdem sie erfahren haben, was das Projekt alles zu bieten hat, sagen Experten nun voraus, dass das Metacade-Projekt sogar die größten Meme-Token wie DOGE und SHIB übertreffen kann. Nicht nur Memecoins, sondern auch aufrechte Projekte wie Avalanche oder Cardano. Um herauszufinden, warum das so ist, haben wir die ehrgeizigen Pläne des Metacade-Projekts für die Zukunft vollständig recherchiert und hier zusammengefasst.

Was ist Metacade (MCADE)?

Play-to-Earn Nutzen

Wie DOGE und SHIB konzentriert sich Metacade darauf, eine unterhaltsame und aufregende Welt für Token-Besitzer zu schaffen. Der Hauptunterschied liegt jedoch in dem Nutzen, der in dem Ökosystem angeboten wird. Metacade schafft die größte virtuelle Spielhalle auf der Blockchain, in der Token-Inhaber Zugang zu einigen aufregenden Verdienstmöglichkeiten erhalten. Das Projekt zielt darauf ab, ein All-in-One-Standort zu sein, der die dynamischen Branchen Web3 und GameFi bedient.

Die Mitglieder der Community werden dazu in der Lage sein, auf der Metacade-Plattform eine immer größer werdende Auswahl an Spielen im Arcade-Stil zu spielen. Es wird unendlich viele Möglichkeiten für die Nutzer geben, MCADE-Token zu verdienen, denn das Projekt soll zu einem florierenden Zentrum für die GameFi-Community werden. Zudem werden auf der Plattform exklusive Turniere veranstaltet, bei denen die Spieler online gegeneinander antreten können, um MCADE-Prämien zu gewinnen.

Ein Metaverse-Ökosystem für die Community

Metacade stellt einen zentralen Ort dar, an dem sich gleichgesinnte GameFi-Fans austauschen und Token-Belohnungen für hochwertige Beiträge erhalten können. Die Plattform stellt einen zentralen Ort dar, an dem sich gleichgesinnte GameFi-FAns austauschen und Token-Belohnungen für hochwertige Beiträge erhalten können.

Spieler können die neuesten Tipps und Tricks teilen, wie Sie das Beste aus ihrem Blockchain-Spielerlebnis herausholen können und im Gegenzug dazu belohnt Metacade die Nutzer mit MCADE-Tokens. Metacade bietet also nicht nur einen breiten Play-to-Earn-Nutzen in einer fesselnden digitalen Welt, sondern auch eine fortschrittliche Anreizstruktur, die den Umfang der nützlichen Informationen für Blockchain-Spieler erweitert.

Ein Community-zentriertes Ökosystem mit echtem Nutzen

DOGE und SHIB sind zwar beide im Kern Community-getrieben, aber beide haben einen geringen Token-Nutzen. Metacade hingegen nutzt die Macht des Metaverse, um den Inhabern von MCADE-Token eine breite Funktionalität zu bieten.

Investoren gehen davon aus, dass der Kurs von SHIB in den kommenden Jahren nicht weiter steigen wird, es sei denn, das Team kann erfolgreich einen Nutzen wie Metacade liefern. Auf der anderen Seite hat der Token-Vorverkauf für MCADE gerade erst begonnen, und die Anleger sind von den Funktionen, die das Projekt bietet, beeindruckt.

Der Kurswert des MCADE-Tokens scheint in die Höhe zu schießen. Viele Menschen sind überzeugt davon, dass es sich hierbei um das nächste große Gaming-Projekt in der Blockchain-Welt handeln könnte, was von großer Tragweite wäre. Es ist anzunehmen, dass GameFi die gesamte Gaming-Branche erobern wird, so dass Projekte, die sich an der Spitze dieses Bereichs positionieren können, langfristig ein hohes Potenzial aufweisen.

Im Moment scheint MCADE im Vergleich zu Meme-Coins wie DOGE und SHIB unterbewertet zu sein. Mehr Nutzen bei gleichbleibendem Fokus auf die Krypto-Community ist eine starke Kombination. Es sieht so aus, als ob die Metacade-Plattform einige bedeutende Zuwächse erzielen wird. Der Vorverkaufswert stieg bereits von seinem anfänglichen Startwert von 0,008 $ an, und das, bevor er überhaupt für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

Sie können DOGE hier bei eToro kaufen.

Sie können SHIB bei eToro hier kaufen.

Sie können hier am MCADE-Vorverkauf teilnehmen.

Haftungsausschluss: Erkenntnisse, die von Akteuren der Kryptoindustrie bereitgestellt werden und nicht Teil des redaktionellen Inhalts von CryptoMonday sind.