cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDie 7 besten DeFi-Münzen zum Investieren für 2023
Die 7 besten DeFi-Münzen zum Investieren für 2023

Die 7 besten DeFi-Münzen zum Investieren für 2023

Zuletzt aktualisiert am 25th Nov 2022
Hinweis

Dezentrales Finanzwesen, oder DeFi, ist eine fantastisch innovative Technologie, die die Finanzlandschaft, wie wir sie kennen, völlig verändern könnte. Während NFTs für eine Weile die Oberhand gewonnen haben, ist der DeFi-Trend immer noch stark im Kommen. Aber wo soll man bei so vielen Top-DeFi-Projekten auf dem Markt anfangen?

In diesem Artikel analysieren wir die sieben besten DeFi-Münzen, in die du investieren solltest, um frühzeitig an dieser Finanzrevolution teilzunehmen.

Was ist dezentrales Finanzwesen (DeFi)?

Dezentrales Finanzwesen (DeFi) wird als Alternative zum zentralisierten Bankensystem eingesetzt. Traditionell bieten Banken und Zahlungsanbieter eine Möglichkeit, Transaktionen durchzuführen und Bargeld zu leihen, aber dies ist oft mit Kompromissen verbunden, wie z. B. Gebühren, einem Mangel an Privatsphäre und einem Kontrollverlust. Diese Vermittler machen die Finanzwelt zwar einfacher, aber sie erfordern Vertrauen, und in Ländern mit hoher Inflation wie Argentinien bietet DeFi eine Alternative, um den Wert des Geldes zu schützen.

DeFi bietet eine Möglichkeit für jeden, an der Peer-to-Peer-Finanzwelt praktisch ohne Einschränkungen teilzunehmen. Da alles in einem offenen Hauptbuch gespeichert wird, kann Code geschrieben werden, um alle Arten von Finanzaktivitäten durchzuführen. Alles, was du brauchst, ist eine Internetverbindung, um loszulegen! Was kannst du also mit DeFi machen?

  • Du kannst:

  • Geld leihen

  • Geld leihen

  • Geld verschicken

  • Zinsen auf Ihr Portfolio verdienen

  • Vermögenswerte tauschen

  • Ihre Ideen finanzieren

  • Ein Portfolio verwalten

  • Versicherungen finden

Praktisch alles, was du in der traditionellen Finanzwelt tun kannst, kannst du auch mit DeFi tun.

1. Metacade (MCADE) - das Top DeFi Projekt

Metacade ist ein Community-Hub, der das Herzstück von GameFi bildet. GameFi ist eine Abwandlung des traditionellen Spielmodells und verbindet Finanzen und Spiele zu einem völlig neuen Erlebnis. GameFi ist in der Regel besser bekannt als "play to earn", ein System, das NFTs, Kryptowährungen und Blockchains kombiniert, um den Spielern zu ermöglichen, beim Spielen Geld zu verdienen.

Laut einigen quellen ist die globale Metaverse-Markt dank der zunehmenden Beliebtheit von Spielen bis 2028 voraussichtlich um über 25 Milliarden Pfund wachsen. Auf Metacade kannst du dich mit gleichgesinnten Spielern, Krypto-Investoren, Entwicklern und Unternehmern vernetzen, um das praktisch unbegrenzte Potenzial von GameFi zu entdecken. Es ist eine Plattform, die Nutzer besuchen, um die neuesten Spiele zu entdecken, um zu erfahren, wie man mit ihnen mehr verdienen kann, und um die Zukunft der Spiele direkt zu beeinflussen.

Metacades Plan ist es, eine Komplettlösung für das Problem der zunehmenden Zentralisierung in der Spieleindustrie zu sein, indem es den Nutzern erlaubt, über die Spiele abzustimmen, die sie gerne entwickelt sehen möchten. Wie bereits zu Beginn des Artikels erwähnt, ist eine der vielen Funktionen von DeFi die Möglichkeit, dass Nutzer ihre Ideen finanzieren können. Metacade bietet Spieleentwicklern mit Metagrants genau diese Möglichkeit.

Um eine MetaGrant-Finanzierung zu erhalten, stellen die Entwickler ihre Ideen zusammen mit Dutzenden anderen in einem Wettbewerb vor. Die Metacade-Community stimmt für ihren Favoriten, und der Gewinner erhält sowohl Mittel aus der Kasse als auch Unterstützung von Community-Mitgliedern, um ein ausgefeiltes Spiel zu entwickeln. Das fertige Spiel wird dann in die virtuelle Spielhalle von Metacade gestellt, wo es jeder spielen kann.

In Kombination mit Metagrants führt Metacade ein Belohnungssystem und eine DAO ein, um eine sich selbst erhaltende Gemeinschaft zu bilden. Im Gegenzug für das Verfassen von Rezensionen, GameFi-Alpha oder längeren Inhalten werden die Nutzer mit dem MCADE-Token belohnt, wenn sie ihr Fachwissen mit anderen teilen und die Community wachsen lassen. Sobald die Community floriert, wird sich das Metacade-Team zurückziehen und die Zügel an die Mitglieder übergeben, die dann über die zukünftige Ausrichtung der Plattform abstimmen können.

Angesichts der innovativen Ideen von Metacade, die die Spieleindustrie aufrütteln werden, krönen wir Metacade zum König der Top-DeFi-Münzen. Auch wenn es sich etwas von den traditionellen Top-DeFi-Projekten auf dieser Liste unterscheidet, bieten die Zukunftsaussichten von GameFi und das Tempo, mit dem es wächst, eine hervorragende Gelegenheit für Metacade, schnell aufzusteigen und eine führende Rolle in seinem Bereich zu übernehmen.

>>> Du kannst am Metacade-Vorverkauf hier teilnehmen <<<

2. PancakeSwap (CAKE)

PancakeSwap ist eine dezentralisierte Börse, die als Alternative zu zentralisierten Börsen wie Binance oder Coinbase fungiert. PancakeSwap basiert auf der BNB-Kette und ermöglicht es den Nutzern, ihre Münzen gegen BEP20-Token zu tauschen, d.h. Token, die die BNB-Kette nutzen. Traditionell erfordern Börsen, dass ein Teilnehmer mit einer Gegenpartei zusammengebracht wird. Bei dezentralen Börsen können die Nutzer stattdessen mit Liquiditätspools handeln.

Liquiditätspools ermöglichen es denjenigen, die ein bestimmtes Token, z. B. Binance Coin (BNB), besitzen, ihre Mittel zu sperren, um anderen Liquidität zur Verfügung zu stellen. Wenn jemand seinen Token gegen BNB tauschen möchte, zahlt ein automated market maker (AMM) seinen Token in den Pool ein und entnimmt den BNB. Diejenigen, die Liquidität zur Verfügung stellen, werden mit Liquiditätsanbieter-Token, wie dem plattformeigenen CAKE, im Gegenzug für das Sperren ihrer Token belohnt.

Während dies eine hervorragende Möglichkeit ist, dein Krypto-Portfolio zu diversifizieren und daran zu verdienen, ist das Yield Farming der wahre Vorteil von PancakeSwap. Farmen sind im Grunde genommen Staking-Pools, die es dir ermöglichen, noch mehr zu verdienen, indem du deine Bestände absicherst. Mit den Token deines Liquiditätsanbieters kannst du sie in Farmen einzahlen und deine Zinsen automatisch neu investieren, um vom Zinseszins zu profitieren.

Die Ertragsströme und hohen Renditen, die PancakeSwap bietet, haben laut Decrypt über 400.000 täglich aktive Nutzer angezogen, die bis Oktober 2022 über 2,8 Milliarden Dollar auf der Plattform gesperrt haben. PancakeSwap steht im Oktober 2022 auf Platz 8 der DeFiLlama-Rangliste als eine der beliebtesten DeFi-Münzen.

3. Uniswap (UNI)

Uniswap ist ein weiterer dezentraler Austausch, außer dass er auf der Ethereum-Blockchain läuft, und ist eines der Top-DeFi-Projekte auf dem heutigen Markt. Das bedeutet, dass Nutzer anstelle von BEP20-Tokens nahtlos zwei beliebige ERC20-Tokens miteinander handeln können, ohne eine zentrale Börse zu nutzen. Uniswap war die erste große dezentrale Börse, die den Mainstream erreicht hat, und hat sich seitdem in der Pole Position gehalten.

Wie PancakeSwap nutzt Uniswap Liquiditätspools, um seinen Nutzern direkte Tauschgeschäfte anzubieten, während Liquiditätsanbieter mit dem UNI-Token belohnt werden. Ein Teil dessen, was Uniswap einzigartig macht, ist sein Preisbildungsmechanismus, bekannt als das Constant Product Market Maker Model.

Angenommen, du möchtest einen Pool für einen Altcoin namens X Coin erstellen, um mit Ethereum zu handeln, könntest du X Coin im Wert von $100 und Ethereum im Wert von $100 hinterlegen. Wenn jemand X Coin mit Ethereum kauft, sinkt das Angebot an X Coin, während das Angebot an Ethereum steigt, wodurch der Preis von X Coin ansteigt. So entsteht ein Preismodell, das durch Angebot und Nachfrage bestimmt wird, ohne dass ein zentrales Auftragsbuch erforderlich ist.

Uniswap führt vor PancakeSwap, mit insgesamt 2,5 Millionen Nutzern laut Decrypt und einem Gesamtwert von 4,67 Milliarden Dollar. Uniswap liegt derzeit auf Platz 16 der Liste der Top-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung und auf Platz 5 der DefiLlama-Liste der Top-DeFi-Münzen.

4. Compound (COMP)

Während sich PancakeSwap und Uniswap auf den Austausch von Token konzentrieren, erleichtert Compound das Verleihen und Ausleihen einer breiten Palette von Krypto-Token, ohne dass eine zentralisierte Behörde erforderlich ist. Traditionell musst du zu einer Bank gehen, um einen Kredit zu erhalten, der von deinem finanziellen Status, deinem Hintergrund und anderen Faktoren abhängt, die deine Fähigkeit zur Kreditaufnahme beeinflussen können. Mit Compound kannst du einen Kredit aufnehmen, ohne dass du Einschränkungen hinnehmen oder Zeit und Mühe aufwenden musst, um mit Vermittlern zu verhandeln.

In Wirklichkeit ist die Funktionsweise von Compound der einer Bank nicht unähnlich. Kreditgeber zahlen ihre Kryptowährungen auf der Plattform ein und erhalten einen neuen Token, einen sogenannten cToken, wie cETH, cDAI oder cUSDT, der die Einlage repräsentiert. Diese cTokens können ohne Einschränkung gehandelt werden, können aber nur gegen den entsprechenden Krypto-Token eingelöst werden, was jederzeit möglich ist. Die Höhe der Verzinsung ist abhängig vom Angebot des hinterlegten Tokens auf dem Markt. Je geringer das Angebot, desto höher der Zinssatz, und umgekehrt.

Die Kreditnehmer hinterlegen eine Sicherheit und erhalten einen bestimmten Prozentsatz der hinterlegten Sicherheit in Form derselben oder einer anderen Kryptowährung. Dies hat mehrere Vorteile, wobei der wichtigste darin besteht, dass du deine Krypto-Vermögenswerte nicht verkaufen musst (was ein steuerpflichtiges Ereignis ist), um an Liquidität zu gelangen.

Compound ist eines der Top-DeFi-Projekte auf dem heutigen Markt, mit insgesamt 2,3 Milliarden Dollar auf seiner Plattform, die auf Platz 9 der DefiLlama-Liste der Top-DeFi-Münzen steht.

5. Curve (CRV)

Curve ist eine automatisierte Market-Maker-Plattform, wie PancakeSwap und Uniswap. Der Hauptunterschied besteht darin, dass sich diese beiden auf eine breite Palette von Kryptowährungen konzentrieren, während Curve auf Stablecoins ausgerichtet ist. Es wurde mit der Absicht ins Leben gerufen, eine Art dezentralisierte Börse zu schaffen, die niedrige Gebühren für Händler anbietet und gleichzeitig Liquiditätsanbietern überdurchschnittliche Zinssätze für ihre Fiat-Währung bietet.

Uniswap und PancakeSwap bieten zwar höhere Gewinne, sind aber auch mit einem höheren Risiko verbunden. Diese Plattformen erlauben Swaps zwischen zwei beliebigen Token, was bedeutet, dass die Volatilität hoch ist. Wenn die Volatilität hoch ist, steigt das Risiko eines “impermanent loss”. Unbeständiger Verlust ist ein Phänomen, das bei AMM-Plattformen auftritt, wo diejenigen, die Liquidität bereitstellen, aufgrund der hohen Volatilität mehr Tokenwert im Verhältnis zum Marktwert des Tokens verlieren.

Curve minimiert dies, da der Tausch von Stablecoins bedeutet, dass sie relativ ähnlich im Preis sind. Wenn beispielsweise USDT gegen USDC getauscht wird, sinkt das Angebot an USDC, während das Angebot an USDT steigt, was eine leichte Preisschwankung verursacht. Die Algorithmen von Curve gleichen den Pool automatisch aus und minimieren so das Risiko eines unbeständigen Verlustes.

Aus diesem Grund ist Curve eines der besten DeFi-Projekte. Es gibt der Stabilität den Vorzug vor der Spekulation, und obwohl es niedrigere Zinserträge als die beiden genannten Plattformen bietet, hat es sich eine Nische auf dem DeFi-Markt erobert. Du bekommst auch CRV-Token für das Sperren deiner Token, die wie CAKE und UNI mit Renditen bewirtschaftet werden können.

Aufgrund dieser Stabilität ist Curve laut DeFiLlama eine der Top-DeFi-Münzen nach Gesamtwert der gesperrten Münzen. Es hat derzeit $ 5,86 Milliarden auf seiner Plattform gesperrt, hält die # 3 Platz auf DeFiLlama's Liste.

6. Aave (AAVE)

Aave ist eine Anleihe- und Kreditplattform wie Compound. Es wäre überflüssig, den Prozess noch einmal zu erklären, aber es genügt zu wissen, dass das System dem von Compound sehr ähnlich ist, da die Kreditnehmer Sicherheiten stellen, um einen Prozentsatz in Form eines Kredits zu erhalten, während die Kreditgeber variable Zinssätze für die von ihnen hinzugefügte Liquidität erhalten.

Was Aave von Compound unterscheidet, ist die Möglichkeit, Flash-Kredite anzubieten. Ein gemeinsames Merkmal aller Kryptowährungen ist die Verwendung von Blocks zur Validierung von Transaktionen. Ein Bitcoin-Block benötigt zum Beispiel etwa 10 Minuten, um abgeschlossen zu sein. Ethereum-Blöcke werden in etwa 13 Sekunden abgeschlossen, und das ist die Blockchain, die Aave verwendet. Dies ermöglicht es, unbesicherte Kredite anzubieten, die fast sofort ausgezahlt und zurückgezahlt werden.

Damit ein Flash-Darlehen erfolgreich ist, muss der Darlehensnehmer das Darlehen zurückzahlen, bevor der Block abgeschlossen wird, und eine Gebühr von 0,09 % entrichten. Geschieht dies nicht, wird die Transaktion annulliert. Diese Flash-Darlehen ermöglichen es den Händlern, automatisch von Arbitragemöglichkeiten an verschiedenen Börsen zu profitieren, ohne dass sie dafür eine große Menge an Kapital benötigen.

Aufgrund dieser Funktion wird Aave regelmäßig als eines der besten DeFi-Projekte auf DeFiLlama eingestuft. Es liegt auf Platz 4, knapp hinter Curve, mit einem Gesamtwert von 5,14 Milliarden Dollar.

7. MakerDAO (MKR)

MakerDAO ist eine Plattform, die Compound und Aave ähnlich ist, aber viel größere Ambitionen hat. MakerDAO ist Teil eines größeren Ökosystems, das darauf abzielt, ein vollständig dezentralisiertes, vertrauensloses Banksystem zu sein, das keine echten Banken benötigt. Dies hat MakerDAO laut DeFiLlama zum wichtigsten DeFi-Projekt nach Gesamtwert gemacht.

Es hat seinen eigenen Stablecoin, DAI, der an den US-Dollar gekoppelt ist. DAI wird immer dann erstellt, wenn ein Nutzer seine Token sperrt, um einen Kredit in DAI aufzunehmen. Darlehen sind stark übersichert, was bedeutet, dass ein Nutzer, der 1000 $ zum aktuellen Sicherungssatz von 135 % verleihen möchte, 1350 $ an Sicherheiten hinterlegen muss.

Dies schützt MakerDAO und DAI vor starken Preisschwankungen der gesicherten Vermögenswerte, die bei Erreichen eines bestimmten Schwellenwertes liquidiert werden. Je höher der Grad der Sicherung ist, desto mehr müsste der Wert der gesperrten Vermögenswerte fallen, bevor DAI seinen 1:1-Status gegenüber dem Dollar verliert.

Obwohl dieses System effektiv funktioniert, gibt es Zeiten, in denen Anpassungen vorgenommen werden müssen. An dieser Stelle kommt MakerDAO ins Spiel. Die Inhaber des MKR-Tokens können abstimmen, um die Geldpolitik des Maker-Ökosystems zu ändern, indem sie die Sparzinsen und die Token, die Maker unterstützen, anpassen. Im März 2020 beispielsweise retteten die MKR-Inhaber Maker, indem sie dafür stimmten, DAI mit USDC zu unterlegen, was den Preis stabilisierte, während eine Massenliquidation stattfand.

Es gibt viele konkurrierende Projekte zu Maker, aber die Fähigkeit der DAO, wie eine Zentralbank zu funktionieren, macht sie zum besten DeFi-Projekt für das Verleihen und Ausleihen. Dies hat dazu geführt, dass MakerDAO den DeFi-Raum dominiert und mit einem gesperrten Gesamtwert von 7,7 Milliarden Dollar - mehr als PancakeSwap und Uniswap zusammen - auf Platz 1 der DeFiLlama-Rangliste steht.

Fazit

Wir hoffen, dass diese Liste dir geholfen hat, die besten DeFi-Münzen herauszufiltern, in die du in der Zukunft der Finanzwelt investieren kannst. Während es viele unglaubliche Projekte auf dieser Liste gibt, ist Metacade unsere erste Wahl für das Investitionspotenzial. Da sich der Token noch im Vorverkauf befindet, stellt Metacade eine aufregende Gelegenheit dar, von Anfang an dabei zu sein und an der rasanten Beschleunigung der GameFi-Industrie teilzuhaben. In Kombination mit den herausragenden Ideen für das Engagement der Community und die Vereinfachung der Welt von Play2Earn sehen wir eine glänzende Zukunft für Metacade.

Du kannst am Metacade-Vorverkauf hier teilnehmen.

Haftungsausschluss: Erkenntnisse, die von Akteuren der Kryptoindustrie bereitgestellt werden und nicht Teil des redaktionellen Inhalts von CryptoMonday sind.