cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenKann Metacade (MCADE) Decentraland (MANA) oder ApeCoin (APE) überholen?
Kann Metacade (MCADE) Decentraland (MANA) oder ApeCoin (APE) überholen?

Kann Metacade (MCADE) Decentraland (MANA) oder ApeCoin (APE) überholen?

Zuletzt aktualisiert am 14th Nov 2022
Hinweis

Projekte wie Decentraland (MANA) und ApeCoin (APE) haben in den letzten paar Jahren einen großen Hype erlebt. Doch schwache Performance in letzter Zeit hat Investoren dazu gebracht, woanders zu suchen - vor allem in ähnlichen Gebieten wie Web3 und Metaverse Gaming.

Ein neues Projekt namens Metacade (MCADE), welches das Beste von beiden Welten vereint, hat vor kurzem die Krypto-Community aufgerüttelt.

Heute schauen wir uns an, ob Metacade Decentraland und ApeCoin überholen könnte, um ein Marktführer in der Zukunft fürs Gaming zu werden.

Was ist Decentraland (MANA)?

Decentraland (MANA) ist eines der führenden Metaverse-Projekte, die zur Zeit auf dem Markt sind. Es ist eine virtuelle 3D-Welt, in der Nutzer mit MANA Token In-Game Items kaufen und verkaufen, Kontakte mit anderen Usern knüpfen und gemeinsam mit dem Rest der Decentraland Community bauen können. Mit dem digitalen Grundbesitz, der durch den LAND non-fungible Token (NFT) repräsentiert wird, kann im Grunde dafür benutzt werden, alles zu erschaffen: Spiele, Glücksspiel-Services, Kunstgalerien, Klassenzimmer und Hotels sind nur ein paar der Kreationen, die du bei deiner Entdeckungsreise durch Decentraland finden kannst - alles von der Community gebaut.

LAND kann sogar gebündelt werden, um Distrikte und Siedlungen zu schaffen, die sich um ein zentrales Thema drehen. Daher könntest du zum Beispiel riesige Freizeitparks oder ganze Städte finden, die mit all dem gefüllt sind, was du normalerweise in der realen Welt sehen würdest.

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es sogar Events in Decentraland, die hunderte, wenn nicht tausende von Usern anziehen. Diese beinhalten zum Beispiel Dance Parties, Schnitzeljagden, Film Festivals, Kunstausstellungen und Konferenzen, die alle regelmäßig von der Decentraland Community gehalten werden.

Wo befindet sich Decentraland (MANA) heute?

Es gibt Decentraland seit bereits ungefähr fünf Jahren, doch erst 2021 ist es zum echten Mainstream-Erfolg geworden. Das geschah insbesondere Ende Oktober, als Facebook seinen Vorstoß in das Metaverse ankündigte.

Diese Nachricht führte dazu, dass MANA von 0,75 $ am 27. Oktober auf einen Höchststand von 6,09 $ am 25. Oktober sprang - ein Anstieg von mehr als 700 %.

Der Bärenmarkt für Kryptowährungen ist jedoch zu MANA nicht nett gewesen, da es bis Oktober 2022 den ganzen Weg zurück auf 0,75 $ gegangen ist. Dabei hat MANA ungefähr 88 % seines Wertes verloren. Momentan befindet es sich auf Platz 43 beim CoinMarketCap’s Leaderboard.

Was ist ApeCoin (APE)?

Bored Ape Yacht Club (BAYC) war ohne Zweifel eines der heißesten NFT-Projekte im Jahr 2021. Prominente wie Eminem, Jimmy Fallon und Justin Bieber waren alle dabei, sich die Profilbild-NFTs zu kaufen - eines von ihnen wurde sogar für 3,4 Millionen Dollar im Auktionshaus Sotheby’s verkauft.

Aufgrund der unglaublichen Beliebtheit von diesen NFTs gründeten die Macher von BAYC, Yuga Labs, die ApeCoin Dezentralisierte Autonome Organisation. Die ApeCoin DAO gibt ihren Token-Inhabern die Möglichkeit, über die Verwendung von Geldern, zukünftigen Projekten, Partnerschaften und mehr abzustimmen.

In seinem Kern ist APE sowohl ein Governance- als auch ein Utility-Tiken. Die Nutzer bekommen nicht nur die Option, mitzubestimmen, wie genau die ApeCoin DAO geführt werden soll - die Inhabern bekommen exklusiven Zugang zu Funktionen, die nur für Mitglieder zugänglich sind: Zum Beispiel Events, Fanartikel und Spiele.

Das Board der ApeCoin Foundation kümmert sich um die Umsetzung der Governance-Entscheidungen, die von der Community getroffen wurden und jedes Jahr kann über neue Mitglieder des Boards abgestimmt werden.

Wo befindet sich ApeCoin (APE) heute?

Seit seiner Einführung im März 2022 kämpft APE darum, seinen bullischen Trend zu erhalten. Seit dem Start bei 1 $ erreichte APE am 28. April seinen Höchststand mit 27,60 $. Jedoch ist er seitdem um 81 % gefallen und ist heute 5,22 $ wert.

Zum jetzigen Zeitpunkt befindet er sich auf Platz 37 der Krypto-Rangliste.

Was ist Metacade (MCADE)?

Metacade ist eines der heißesten neuen Projekte im Metaverse, die im Jahr 2022 starten. Es ist ein Web3-Community-Hub, bei dem User die besten Play2Earn Titel und neue Wege finden, mehr Geld durch die Zukunft des Gamings zu verdienen, während sie mit gleichgesinnten Gamern aus aller Welt Kontakte knüpfen.

Anstatt Game Studios zu erlauben, Profit aus den nutzergenerierten Inhalten zu erhalten, plant Metacade, seine User direkt für ihre jeweilige Rolle innerhalb der Community zu belohnen. Zum Beispiel, wenn ein User bestimmte Spiele bewertet oder wertvolle Tipps weitergibt - dann werden sie mit dem MCADE Token belohnt.

Im Laufe der Zeit möchte Metacade sogar einen Ort für Entwickler einrichten, um Feedback in Echtzeit zu erhalten, während die bezahlten Gebühren direkt an die Beta-Tester gehen.

Diese enge Community von Web3-Fanatikern, Entwicklern, Unternehmern und Krypto-Investoren wird vermutlich zur Entwicklung einiger fantastischer Ideen führen. Das ist der Grund, warum Metacade die Einführung von Metagrants plant. Diese werden in Wettbewerben verteilt, in denen Spieleentwickler um die Finanzierung ihrer Ideen kämpfen, nachdem für diese von der Community gevotet wurde.

Am Ende wird dies dazu führen, dass Metacades Virtual Arcade Dutzende von Spielen hostet, welche vorher von der Community finanziert und entwickelt wurden. Damit wird Metacade tausende von Enthusiasten im Blockchain-Gaming anziehen.

Ebenso wie ApeCoin plant auch Metacade, komplett dezentralisiert zu sein und sich mittels eigener DAO selbst zu erhalten. MCADE-Inhaber können über mehrere Sachen abstimmen: Führungsrollen, neue Partnerschaften, zukünftige Features und mehr.

Warum könnte Metacade (MCADE) Decentraland (MANA) und ApeCoin (APE) überholen?

Laut Crypto.com wird GameFi in den nächsten drei Jahren mit zehnfacher Geschwindigkeit des traditionellen Gamings wachsen - dadurch ist Metacade in der perfekten Position, um von dem gigantischen Wachstum des Metaverse und Web3-Gaming zu profitieren. Obwohl Decentraland eine nachvollziehbare Erfolgsbilanz hat, hängt sein zukünftiges Wachstum davon ab, ob genug User einen Wert in der virtuellen Welt finden.

ApeCoin wurde vor allem deswegen angenommen, weil es so viel Hype um die NFTs gab. Während NFTs ohne Frage ihren Zweck haben, war dieser Hype mehr von Gier geprägt als von allem anderen. Je mehr der NFT-Markt reift und je mehr Projekte das Licht der Welt erblicken, desto schwerer wird es, herauszustechen.

Solange Yuga Labs sich nicht wirklich von anderen abheben kann, ist das zukünftige Wachstum bei ApeCoin limitiert.

Währenddessen besitzt Metacade den Vorteil, einer der Ersten in einer Industrie zu sein und viel Hype generiert zu haben. Metacade versteht, wie wichtig es ist, den Usern bei jedem Schritt echten Mehrwert zu bieten.

Aufgrund dieser Faktoren könnte Metacade sowohl Decentraland als auch ApeCoin ohne Schwierigkeiten übertreffen, da viele Spieler zur Plattform strömen, um ein Teil dieser Gaming-Revolution zu sein.

Du kannst Decentraland und ApeCoin bei eToro hier kaufen.

Wenn du beim Pre-Sale von Metacade mitmachen möchtest, klicke hier.