cryptomonday.de

In Kusama investieren im Jahr 2022 – so funktioniert’s!

Zuletzt aktualisiert am 23rd Aug 2022
Hinweis

Kusama ist die Vorproduktionsumgebung für Polkadot. Sie dient als Sandkasten zum Testen neuer Funktionen, die dann auf Polkadot implementiert werden. Dennoch spielt der Coin Kusama (KSM) eine wichtige Rolle beim Betrieb des Kusama-Netzwerks. Auf dieser Seite erklären wir, wie du in Kusama investieren kannst.

Der beste Weg, wie du 2022 in Kusama investieren kannst

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du in Kusama investieren kannst. Hier ist eine Liste mit den besten Anbietern, aus der du heute wählen kannst:

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
10
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
LIO - BitAlpha AI
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Beliebt unter Händlern
Eines der wichtigsten Tools
Sehr benutzerfreundlich
5
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten

Was ist Kusama?

Bei Kusama (KSM) handelt es sich um eine Kryptowährung, die 2019 von Gavin Wood entwickelt wurde. Wood war auch der Gründer von Polkadot und Mitbegründer und ehemaligen CTO von Ethereum.

Kusama hostet Blockchains, kümmert sich um die Sicherheit und die Transaktionen und verbindet Blockchains mit anderen Netzwerken wie zum Beispiel Ethereum.

Kusama ist das Canary Network für Polkadot. Ein Canary Network ermöglicht eine realistische Testumgebung für Entwickler/innen, um Schwachstellen in der Polkadot-Codebasis zu identifizieren.

Das Projekt ist sehr populär geworden, weil es als Testnetzwerk für Apps genutzt wird, bevor diese auf Polkadot veröffentlicht werden.

Innerhalb von Kusama können Nutzer am Governance-Prozess teilnehmen, indem sie KSM-Tokens kaufen.

Am 16. August 2019 lag der Wert von KSM zum ersten Mal bei 5,16 $. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat der Token einen Wert von 455,99 $. Das ist ein Wertzuwachs von 8737,02 % seit der Gründung bis heute.

Die Marktkapitalisierung von Kusama lag bei über 3,8 Mrd. $, und zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts waren 8.470.098,06 KSM-Token im Umlauf.

Vorteile

  • Ermöglicht es Entwicklern, ihren Code zu testen, bevor sie ihn auf Polkadot veröffentlichen.

  • Das geringe zirkulierende Angebot kann den Preis von KSM nach oben drücken.

  • Kusama ist skalierbar und kann eine unbegrenzte Anzahl von Projekten aufnehmen, ohne dass sein Netzwerk verlangsamt wird.

Nachteile

  • Es gibt eine Menge Konkurrenten wie zum Beispiel Ethereum 2.0 und Tezos.

  • Der KSM Token ist nur an einer begrenzten Anzahl von Kryptobörsen erhältlich.

  • Als kanarisches Netzwerk, das sich auf Forschung und Entwicklung konzentriert und als Testumgebung für Polkadot dient, sind KSMs zwar weniger wertvoll, haben aber dennoch einen gewissen Wert.

Wie arbeitet Kusama?

Das Kusama-Netzwerk funktioniert, indem es die Erstellung von zwei Arten von Blockchains ermöglicht.

  • Relay Chain - die Haupt-Blockchain von Kusama. Innerhalb dieses Netzwerks werden die Transaktionen abgeschlossen und ein hohes Maß an Geschwindigkeit erreicht. Es trennt das Hinzufügen neuer Transaktionen von dem Akt, diese Transaktionen zu validieren.

  • Parachains - benutzerdefinierte Blockchains, die die von der Relay Chain bereitgestellten Rechenressourcen nutzen, um die Richtigkeit der Transaktionen zu bestätigen.

Um das Netzwerk in Übereinstimmung zu halten, verwendet die Kusama Relay Chain Nominated Proof-of-Stake (NPoS).

Jeder, der KSM staked, indem er die Kryptowährung in einem speziellen Vertrag sperrte, kann eine oder mehrere Aufgaben übernehmen, die für den Betrieb des Netzwerks erforderlich sind.

  • Validators stellen sicher, dass die Daten in den Parachain-Blöcken gültig sind, nehmen am Konsens teil und stimmen über vorgeschlagene Änderungen im Netzwerk ab.

  • Nominators sichern die Relay Chain, indem sie vertrauenswürdige Validators auswählst.

Bei der Kusama Governance können drei Arten von Nutzern die Entwicklung der Software beeinflussen.

  • Referendum Chamber - Jeder, der KSM-Tokens kauft, kann Änderungen vorschlagen und größere Änderungen, die von anderen Nutzern vorgeschlagen werden, genehmigen oder ablehnen.

  • The Council - Die "Ratsmitglieder" werden von den KSM-Inhabern gewählt. Danach können sie bestimmen, welche vorgeschlagenen Änderungen an der Software vorgenommen werden können.

  • Technical Committee - Teams, die Kusama aktiv entwickeln und im Notfall besondere Vorschläge machen können.

Möglichkeiten, wie du in Kusama investieren kannst

Du kannst auf viele verschiedene Arten in Kusama investieren. Die wichtigsten sind Kryptobörsen, P2P-Marktplätze und der private Handel.

  • Kryptobörsen - Auf Kryptobörsen kannst du direkt Kusama kaufen. Du musst eine Kryptobörse finden, die dir faire Handelskosten, solide Handelspaare für den KSM-Token und eine hohe Liquidität bietet.

  • P2P-Marktplätze - P2P (Peer-to-Peer)-Marktplätze verbinden dich direkt mit einem Verkäufer des KSM-Tokens. Damit diese Art des Trades erfolgreich ist, muss es immer jemanden geben, der den KSM-Token verkauft.

  • Privater Kauf - Für den persönlichen Handel musst du ein Treffen mit dem Verkäufer von KSM direkt an einem Ort vereinbaren und die Transaktion auf die Art und Weise durchführen, mit der ihr beide einverstanden seid.

Hier ist alles, was du wissen musst, wenn du Kusama kaufen willst:

  1. Errichte ein Konto bei einer Broker-Plattform oder Kryptobörse, für die du dich entschieden hast. Achte darauf, dass sie Kusama (KSM)-Paare unterstützt.

  2. Zahlen Sie Geld auf Ihr Guthaben ein. Einige Kryptobörsen oder Broker-Plattformen verlangen Identitätsprüfung und Anti-Geldwäsche-Unterlagen, aber das dauert nur ein paar Minuten. Sobald du den Verifizierungsprozess abgeschlossen hast, kannst du FIAT-Währungen einzahlen. Wähle deine beste Einzahlungsoption und gib den Betrag ein, den du einzahlen möchtest.

  3. Gib KSM in die Suchleiste der Kryptobörse oder Broker-Plattform ein. Klicke auf "Kaufen", um deine Transaktion abzuschließen. Sobald sie bestätigt ist, findest du deine KSM Coins auf deinem Kontostand.

Wie man in Kusama investieren kann

Du kannst in Kusama (KSM) investieren, indem du eine Vielzahl verschiedener Anlagestrategien anwendest, vom Day-Trading über Scalping bis hin zum Swing-Trading, und andere, du bist in der Vielfalt nicht eingeschränkt.

Du musst den Token nicht direkt kaufen, um ihn zu handeln. Durch den KSM-Handel kannst du im Wesentlichen darauf spekulieren, ob der Preis des Tokens steigt oder fällt, ohne ihn selbst zu besitzen.

Außerdem kannst du kurz- und langfristige Strategien effizient einsetzen und die Vorteile von Margin und Leverage Trading nutzen.

Außerdem kannst du Entry Orders, Stop Losses, Profit-Limit Orders und Risikomanagement-Methoden nutzen.

Im Folgenden haben wir die Möglichkeiten aufgezeigt, mit denen du noch heute beginnen kannst.

  • Broker-Plattformen. Kusama (KSM) kann durch die Nutzung einer Broker-Plattform für Kryptowährungen direkt investiert werden. Das ist eine Option, die speziell auf Anfänger zugeschnitten ist, denn Broker-Plattformen sind einfach zu bedienen und werden vollständig reguliert. Alles, was du tun musst, ist, Kusama (KSM) in der Suchleiste nachzuschlagen und direkt in ihn zu investieren.

  • Kryptobörsen. Kryptobörsen sind in der Regel die erste Wahl für Trader, die lieber auf dem offenen Markt investieren möchten. Sie bieten eine größere Vielfalt an Handelsmöglichkeiten wie Charts, Indikatoren, Benachrichtigungen und Trading-Bots. Mit den Trading-Bots kannst du vollautomatisiert rund um die Uhr Kusama kaufen und verkaufen. Wenn du in größerem Umfang in Kusama (KSM) investieren willst, sind Kryptobörsen die beste Wahl. Bedenke, dass der KSM-Token aufgrund der Konkurrenzsituation nicht auf jeder Kryptobörse angeboten wird.

Automatisierter Handel mit Trading-Bots

Du möchtest Kusama (KSM) und andere Kryptos vollautomatisiert handeln und suchst deshalb nach seriösen Trading-Bots? Wir haben festgestellt, dass der BotImmediate Profit seriösist, wo du dich kostenlos registrieren kannst. Hier kannst du problemlos zuerst ein Demokonto nutzen, bevor du mit dem Traden loslegst. Anschließend kannst du dort benutzerfreundlich automatisiert rund um die Uhr handeln.Alternativ haben wir auch hervorragendeImmediate Edge Erfahrungen gemacht – du kannst auch bei diesem Krypto-Trading-Bot als Anfänger ein Demokonto eröffnen. Die Mindesteinzahlung beträgt nur 250 US-Dollar und die Auszahlungen erfolgen hier sehr schnell. Beide Trading Bots können wir dir deshalb definitiv empfehlen!

Ist es sicher, wenn ich in Kusama investieren will?

Wie bei allen Kryptowährungen beeinflusst die Volatilität den Preis von KSM. Potenzielle Käufer sollten sich dieser Tatsache bewusst sein und nur so viel investieren, wie sie bereit sind zu verlieren.

Es gibt einen Aufwärtstrend in Bezug auf das Kurspotenzial, aber das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der Wert von Kusama für Entwickler/innen ist unbestreitbar, aber es lohnt sich, im Hinterkopf zu behalten, dass das Netzwerk in erster Linie als Testgebiet geschaffen wurde.

Wenn du Kusama kaufen willst, solltest du den Ruf, die Gebühren und die Sicherheit der von dir gewählten Plattform berücksichtigen.

Khashayar Abbasi

Khashayar Abbasi

Kash entdeckte Bitcoin im Jahr 2014 und hat seitdem unzählige Stunden damit verbracht, die verschiedenen Anwendungsfälle von Kryptowährungen zu erforschen. Er hat einen Bachelor-Abschluss in International Relations und ist seit fast einem halben Jahrzehnt als Autor in der Finanzbranche tätig. In seiner Freizeit fotografiert Kash gerne, fährt Rad und läuft Schlittschuh.