Verschiedene Unternehmen durften dem britischen Parlament reale Blockchain-Anwendungen vorstellen, um politische Entscheidungsträger in dieser Thematik zu schulen. Unter anderem durfte IOTA und drei weitere Crypto-Projekte ihr Projekt vorstellen.

IOTA präsentiert sich vor dem britischen Parlament

Die von der parteipolitischen Allparteiengruppe für Blockchain (APPG Blockchain) organisierte Veranstaltung am Montag zeigte Live-Präsentationen von vier Unternehmen aus der Blockchain-Branche: IOTA, Oracle, Everledger und Lloyd’s. Unter den Zuhörern befanden sich laut der Organisatoren Parlamentsmitglieder, Regierungsvertreter und Branchenführer.

Die Live-Demonstrationen zeigten das Potenzial der Blockchain in realen Anwendungen wie den Lieferketten für Olivenöl und Diamanten (Oracle bzw. Everledger), den internationalen Handel (IOTA) und die Schadenbearbeitung und Transaktionsabwicklung (Lloyd’s).


Hast du es schon gelesen? Das Team der Nash-Plattform (NEX) hat bekannt gegeben, dass Ende nächsten Monats ihre private Beta-Version startet. Zudem werden unter allen Teilnehmen 100.000$ in Bitcoin und 46.000 Nash Exchange Token (NEX) verlost. Nimm jetzt an dem Gewinnspiel teil.


Die Veranstaltung markiert einen wichtigen Moment für Großbrittanien

Fernando Santiago, ein Blockchain-Forschungs- und  Projektmanager im Big Innovation Centre, betitelte die Veranstaltung als einen wichtigen Schritt für die britische Blockchain-Industrie:

Dies ist ein entscheidender Moment für Großbritannien, der unsere zukünftige Führungsrolle in den Bereichen Governance, Handel und Wettbewerb definieren könnte.

Im Vorfeld der Veranstaltung veröffentlichte die Gruppe einen Online Blockchain Showcase mit Videos von 10 Unternehmen, die in den betreffenden Feldern tätig sind.

Die 10 Unternehmen traten auch bei der Live-Präsentation auf und nahmen eine „One-Minute-Challenge“ an. Innerhalb der Challenge sollten sie in Kürze erklären, wie die Regierung den Einsatz von Blockchain vorantreiben könnte. Ebenfalls mit eingeschlossen waren dabei die Bereiche des Gesundheits- und Bildungssektors sowie der Finanz- und Industriebereich.

Nach Angaben der Organisatoren wurde die Veranstaltung von den positiven Ergebnissen einer Analyse der britischen Blockchain-Industrie aus dem Jahr 2018 inspiriert.

APPG Blockchain wurde von parteiübergreifenden Abgeordneten gegründet. Ihr Ziel ist es sicherzustellen, dass Großbritannien eine „Schlüsselrolle“ bei den potenziellen Möglichkeiten spielt, welche die Blockchain für die Wirtschaft, die Gesellschaft, die Verwaltung und die Erbringung öffentlicher Dienstleistungen des Landes bieten kann.

Was denkst du über IOTA? Lass uns deine Meinung wissen und diskutiere mit unserer Community auf Telegram!

Ledger Nano S - The secure hardware wallet

[Bild: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here