Willkommen.bei unserem CryptoMonday Wochenrückblick! Die Kalenderwoche 28 war mal wieder eine wahre Achterbahnfahrt für den Bitcoin Kurs und damit naturbedingt für den restlichen Kryptomarkt. Bei dem Blutbad der letzten Tage werden währenddessen die Zweifel immer lauter, ob wir überhaupt noch einmal eine Altcoin Season zu Gesicht bekommen werden. Könnten zudem Bitcoin Whale Aktivitäten den BTC Kurs Dump vorausgesagt haben?

Wir haben zudem den XRP Kurs näher unter die Lupe genommen und für euch durchleuchtet, warum Ripple der schlechteste Performer der Top10 in diesem Jahr ist. Ethereum auf der Gegenseite rüstet weiter auf und schraubt an seiner Inflationsrate. Ist dies ein gutes Mittel zur Steigerung von dem Ethereum Kurs? Und warum hat die Polizei diese Woche das Büro von TRON besetzt? Dran bleiben lohnt sich, denn wir liefern hier die Antworten. Viel Spaß bei unserem CryptoMonday Wochenrückblick!

Wie in jeder Woche hat Mirco zudem eine ganze Bandbreite an Ereignissen in unseren CM News auf YouTube zusammengefasst. Wenn ihr dieses und weitere spannende Formate auf YouTube nicht mehr verpassen wollt, dann vergesst nicht, anschließend unseren Kanal zu abonnieren. Es lohnt sich!

Bitcoin Kurs Achterbahn | Altcoin steigt 26.000% | Trump vs. Bitcoin | Altcoin Analyse

Damit aber genug der Vorrede. Wie gewohnt habe ich dir im Folgenden die aktuellen Crypto Highlights zusammengefasst und übersichtlich aufbereitet.

Lass uns im Anschluss wissen, was für dich in dieser Woche die spannendsten oder bedeutendsten Ereignisse waren und diskutiere darüber zusammen mit unserer Community auf Telegram.

Blutbad am Crypto Markt: Bitcoin Kurs und die Kurse von Ripple, Ethereum, IOTA, EOS & Co stürzen ab

Es hatte sich bereits angedeutet, als eine tiefrote Kerze am Mittwoch Abend viele Altcoins wie Ripple, Ethereum, IOTA & Co und dann auch den Bitcoin Kurs ins Minus trieben. Nun sehen wir am frühen Morgen einen weiteren Kursrutsch und ein regelrechtes Blutbad am Crypto Markt. Jeder Coin ist betroffen und sorgt damit für große Sorgenfalten bei den Anlegern. Was Anleger jetzt beachten sollten, haben wir in diesem Artikel nochmal kurz zusammengefasst.

Lehnt euch zurück, schnallt euch an und Willkommen bei einer weiteren Runde in der Crypto Achterbahn. Mehr Lesen.


Altcoin Kurs Analyse: Warum Ethereum, Ripple, IOTA und andere Altcoins laut Binance CEO noch eine Chance haben

Die ganze Welt spricht wiedermal nur von Bitcoin und der aktuellen Kurs Entwicklung. Das Blutbad dem wir zuletzt beigewohnt haben, verstärkt die Befürchtung, dass Ethereum, Ripple, IOTA, Cardano oder Altcoins außerhalb der Top 15 dieses Jahr auf der Strecke bleiben könnten. Denn während bei Bitcoin Kurs Anstiegen kaum eine Altcoins mithalten kann, sind sie bei den Abstürzen umso präsenter.

Viele Analysten schätzen mittlerweile auch, es könnte gar keinen Altcoin Run in diesem Jahr geben. Der CEO von Binance Changpeng Zhao (CZ) ist genauso wie der CEO von BitMex jedoch optimistischer gegenüber Altcoins. Wir sagen euch, warum noch Hoffnung für Ripple, Ethereum, IOTA & Co besteht. Mehr lesen.


Bitcoin Kurs steigt 7% – Laut Bloomberg steht der nächste Ausbruch bevor

Bitcoin BTC Kurs Prognose

Der Bitcoin Kurs lässt trotz seiner kleinen Achterbahn viele immer noch auf mehr hoffen. Laut Bloomberg steht der Bitcoin Kurs sogar vor dem nächsten Ausbruch und scheint ein neues Jahreshoch anzupeilen. Wir haben für euch eine Blick auf die Analyse von Bloomberg geworfen.

Laut Bloomberg ist die Sache fast eindeutig, denn der Bitcoin Kurs folgt aus Sicht der Bloomberg Analysten einem klaren Muster, was sich in diesem Monat fortsetzen könnte. Dies würde den Bitcoin Kurs auf neue Höchststände jenseits der 14.000 USD führen können und würde sicherlich für das ein oder andere Lächeln in der Community sorgen. Mehr lesen.

Bitcoin (BTC) Kurs Analyse: Kommt die 80% Korrektur oder der parabolische Anstieg?

bitcoin-btc

Doch die zuletzt sehr turbulenten Zeiten für den Bitcoin Kurs stimmen nicht alle so grundlegend positiv wie die Analysten bei Bloomberg.. Während nun viele im Cryptospace über die nächsten Preisbewegungen streiten, hat Analyst Peter Brandt eine neue Theorie für das, was BTC als Nächstes bevorsteht. Laut ihm wird es bei dem Bitcoin Kurs entweder zu einer 80-Prozentige Korrektur kommen oder der BTC Kurs wird eine neue Phase des parabolischen Anstiegs erleben. Mehr erfahren.


Bitcoin Whale Alarm: Whale transferiert 60 Mio. $ in BTC auf Bitfinex – Dump Gefahr?

Bitcoin Whale Alarm: Whale transferiert 60 Mio. $ in BTC auf Bitfinex – Dump Gefahr?

Eventuell wurden die Kurseinbrüche in der Mitte dieser Woche bereits am Montag durch unseren Whale Alarm prophezeit. Denn Anfang dieser Woche zeigten sich die Bitcoin Whales rege aktiv. Mehrere große BTC-Transaktionen wurden hin und her geschickt. Eine dieser Transaktionen erregte dabei besonders große Aufmerksamkeit. Insgesamt wurden von einer unbekannten Wallet 5.000 BTC im Wert von 59.528.572 USD an die Börse Bitfinex geschickt. Ist das womöglich die Ursache für den aktuellen Bitcoin Kurs Dump? Weiter lesen.

Warum ist der Ripple (XRP) Kurs der schwächste der Top 10 Kryptowährungen?

XRP Kurs Analyse: XRP kurz vor Aufwärtsbewegung

Seit ungefähr Mitte Dezember befinden wir uns in einem fortwährenden Aufwärtstrend im Crypto-Markt, dies ist vor allem Bitcoin zu verdanken. Der Erfolg von Bitcoin hat jedoch auch seinen Preis, denn die meisten Kryptowährungen wie Ripple (XRP) und Co können kaum mithalten. Der Ripple (XRP) Kurs ist sogar die am schlechtesten performende Kryptowährung in den Top 10 und dies hat auch seine Gründe, die wir im folgenden kurz durchleuchten. Artikel lesen.


Ethereum Inflation bald niedriger als die Bitcoin Inflation? – ETH Kurs steigt

ethereumEthereum befindet sich derzeit im Aufwind und kann seit dem angekündigten Update 2.0, welches für den 3. Januar 2020 geplant ist, deutlich zulegen. Damit ist Ethereum einer der wenigen Outperformer bei den Altcoins. Das Update kann vor allem durch Punkte wie dem geplanten Proof of Stake (PoS) und Sharding nun auch durch die deutliche Verbesserung der Inflationsrate auf ca. 0,5 Prozent auf sich aufmerksam machen. Das ist deutlich unter dem Inflationswert von Bitcoin und eine echte Kampfansage. Mehr erfahren.


Breaking News: Polizei Aufmarsch bei TRON – Was ist passiert?

TRON TRX erwirbt App Store CoinPlayEin Twitter User namens Hayden Otto hat vor zwei Stunden mehrere Tweets hinterlassen und darin mitgeteilt, dass die Büros von Tron (TRX) in Peking von Polizisten durchsucht wurden. Offenbar spielen sich dramatische Szenen im Pekinger Büro ab – denn wie in den Twittervideos zu sehen ist, belagern mehrere wütende Menschen das Büro. Dinge wie „Tron is a scam“ werden bereits gerufen.

Richteten sich die Maßnahme der Polizei gegen TRON und Justin Sun oder dienten sie viel mehr dem Schutze vor wütenden Bürgern? Weiter lesen.


Hat dich dieser Artikel interessiert? Dann registriere dich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter und sei immer Up-to-date. Lass dir bequem alle relevanten News über Bitcoin & Crypto, Blockchain, Meetups, und Neuigkeiten unser Community per E-Mail zusenden – zusammengefasst und übersichtlich. Newsletter abonnieren.


Wo kann ich Strategien von professionellen Tradern kopieren und sicher in Bitcoin investieren?

Der erste Weg in die Welt der Cryptos ist meistens der schwerste. Wenn du neben Aktien dein Portfolio um Cryptos wie Bitcoin (BTC) bereichern willst, lohnt es sich ein Auge auf sogenannte Broker zu werfen, bei denen du dich nicht um die Verwahrung deiner Assets kümmern musst. Gerade die Aufbewahrung von Cryptos ist eine nicht zu unterschätzende Aufgabe. Zudem hast du die Möglichkeit ohne Vorerfahrung vom Wissen anderer Trader zu profitieren.

Für den Start empfehlen wir dir daher einfach einen Blick auf die mehrfach ausgezeichnete Plattform von eToro zu werfen.

Warum könnte ein Broker wie eToro für dich interessant sein? Ganz einfach, eToro begeistert seine Kunden in Deutschland seit Jahren mit vielen tollen Features, darunter:

eToro Börse im Test 2019 - Bitcoin kaufen

  • eine geringe Mindesteinzahlung (auch per PayPal),
  • die Möglichkeit Trader zu kopieren,
  • eine hohe Benutzerfreundlichkeit,
  • eine große Auswahl an handelbaren Assets,
  • die Möglichkeit mit Hebel zu handeln,
  • einen schnellen Kundenservice und
  • eine Versicherung der Einlagen.

Die Registrierung dauert nur wenige Minuten. Entscheide dich jetzt in Bitcoin zu investieren.

BTC kaufen

Weitere Informationen über den mehrfach ausgezeichneten Broker findest du in unserem eToro Test 2019.

Was waren für dich deine persönlichen Crypto-Highlights dieser Woche? Diskutiere mit uns in unserem Telegram Chat und folge unserem Newschannel!

[Bild: Shutterstock]

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here