Willkommen zu unserem CryptoMonday Wochenrückblick der KW 22! Wie gewohnt gab es diese Woche wieder einiges nennenswertes zu berichten und so wundert es auch nicht, dass wir erneut mit einer ganzen Bandbreite interessanter News für euch aufwarten können.

Unsere Themen in dieser Woche reichen über den Bitcoin Kurs und seine aktuelle Situation sowie Einschätzungen über sein Preispotential in den nächsten 2 Jahren, über den Ethereum Kurs und den Anfang einer möglichen rasanten Kursrallye, über das Bitcoin Verbot in Russland, bis hin zu der Ripple News das XRP sich seinen Weg nach Europa bahnt.

Natürlich ist das bei Weitem noch nicht alles gewesen! Doch viel mehr soll an dieser Stelle auch nicht verraten werden, denn im Folgenden haben wir dir in gewohnter Montur die Highlights der letzten Woche häppchenweise und leicht verdaulich aufbereitet.

Damit aber genug der Vorrede. Viel Spaß bei unserem CryptoMonday Wochenrückblick!

Lass uns im Anschluss wissen, was für dich in dieser Woche die spannendsten oder bedeutendsten Ereignisse waren und diskutiere darüber zusammen mit unserer Community auf Telegram.

Google Abonnieren


Bitcoin Kurs Analyse: Muss der BTC Kurs zuerst auf 6.600$ fallen, bevor er auf 15.000$ und darüber hinaus steigen kann?

BTC Kurs Analyse - Bitcoin Münze auf Candle Chart Abbildung, die Bitcoin Kurs zeigt

In dieser ausführlichen Bitcoin Kurs Analyse habe ich den kurz-, mittel- und langfristigen Trend vom BTC Kurs näher beleuchten.

Aktuell scheint es fast so, als würde der Bitcoin Kurs die 10.000 USD-Grenze erneut antesten wollen und wohlmöglich könnte es ihm diesmal gelingen. Doch was passiert, wenn er ein weiteres Mal daran scheitert?

Anhand von statistischen Daten, Chartmustern und historischen Kursverläufen werde ich versuchen ein mögliches Szenario abzubilden, laut welchem der Bitcoin Kurs zuerst einen weiteren Preisrückgang auf 6.600$ in Kauf nehmen muss, bevor er die 10.000$-Grenze überwinden und damit einen neuen Aufwärtstrend beginnen kann, der ihn mittelfristig auf 15.000$ und langfristig weit darüber hinaus tragen wird. Jetzt lesen.


Bitcoin Kurs bald 100.000$? Wahrer Wert von BTC liegt laut Kraken CEO bei 1 Billionen USD

Bitcoin (BTC) Kurs Rakete

Der CEO der in den USA ansässigen Crypto-Börse Kraken sagt, er glaube, dass der Bitcoin Kurs an der Schwelle zu einer neuen langfristigen Rallye auf 100.000 Dollar steht.

In einer neuen, von Pantera veranstalteten Telefonkonferenz sagt Jesse Powell, die Massen verstünden noch nicht, wie wichtig die Knappheit von Bitcoin und seine Unabhängigkeit von Banken und Zwischenhändlern sei. Er erwartet, dass sich das im kommenden Jahrzehnt ändern wird, falls und wenn der Wert des Dollars schwindet.

Wenn du mehr über seine Bitcoin Kurs Prognose erfahren möchtest und wissen willst, warum seiner Meinung nach der Wert von Bitcoin (BTC) noch immens höher sein müsste, schaue einfach in diesem Artikel vorbei.


Ethereum Kurs AnalyseMöchtest du noch mehr Trading Content über den Bitcoin Kurs & Co.?

Dann tritt noch heute dem Trading & News Channel von Bitcoin-Bude.de bei und profitiere von vielen lehrreichen Markteinblicken. Sehe die Kursbewegungen schon kommen, bevor sie überhaupt da sind!   Jetzt Channel beitreten!


Ethereum Kurs am Anfang einer Preisrallye von 90% oder mehr in den nächsten 2 Monaten? Trader halten Preise von über 700$ bis Jahresende möglich

Ethereum Kurs (ETH) wurde von Vitalik Buterin erfunden und ist ein große Blockchain für Smart Contracts, dapps und sogar Token Kreationen. Das Bild zeigt eine Metallmünze von Ethereum vor einer Preiskurve.

Das Projekt Ethereum hat ambitionierte Pläne und dementsprechend groß ist die Erwartungshaltung seitens des Marktes was die Preis-Aktionen der Nummer 2 aller Kryptowährungen angeht. Die Rede ist natürlich von dem langersehnten Ethereum 2.0 und der Reihe an Updates, die damit einhergehen und inwieweit sich das im Ethereum Kurs widerspiegelt.

Steht Ethereum (ETH) kurz davor, sich schon bald in seinem Wert zu verdoppeln?

Genau dieser Frage wollen sind wir in dieser Ethereum Kurs Analyse auf den Grund gegangen.


Bitcoin Verbot in Russland? – 7 Jahre Gefängnis für Handel mit BTC

Bitcoin, Satoshi Nakamoto und Gerechtigkeit. Justitia hält Waage

Nach einem aktuellen Bericht des russischen Nachrichten- und Medienportals RT arbeiten Mitglieder des russischen Parlaments (Duma) an einem Gesetzesentwurf, der Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. de facto zu einem illegalen Vermögenswert macht. Mit welchen Strafen die ‚Täter‘ dabei zu rechnen haben und welche Aktivitäten darunter fallen, haben wir in diesem Artikel näher beleuchtet.


5 Gründe, warum Ethereum & Crypto genau wie Visa eine neue Form von Geld werden können

Das Bild zeigt gestapelte Ethereum Münzen. Ethereum ist die größte Plattform für dApps und SmartContracts. Ethereum ist ein Kryptowährung.Auf Bitcoin-Bude.de gab es ebenfalls einen besonders interessanten Artikel, den wir gerne mit euch teilen wollten. Wenn du den Crypto-Raum schon eine Weile verfolgst, hast du wahrscheinlich schon ein paar der dunkelsten Momente inmitten von Marktturbulenzen miterlebt. Du hast dich vielleicht gefragt, ob und wann Ethereum mit DeFi ein Kernstück der Finanzinfrastruktur werden wird. Wir Menschen sind von Natur aus ungeduldig und erkennen manchmal nicht, dass ehrgeizige Projekte Zeit brauchen.

In solchen Fällen bietet es sich an, vergleichbare Bewegungen aus der Vergangenheit zu betrachten, um sich vor Augen zu führen, wie viel Zeit es damals gebraucht hat, bis Erfolgstorys dort angekommen sind, wo sie heute sind. Hinsichtlich der Adoption von Crypto gibt es einige beeindruckende Parallelen zwischen den Anfängen von Visa und Kryptowährungen von heute. Welche das sind, kannst du dir in diesem Artikel durchlesen.


Ripple kommt nach Europa und 10% der Transaktionen von USA nach Mexiko über XRP

Ripple (XRP) Kursanalyse: Auf dem Bild ist ein Ripple Coin mit einem preischart zu sehen.Eigentlich gehen traditionelle Investoren davon aus, dass auf eine Steigerung des fundamentalen Wertes eines Assets eine Steigerung im Kurs des Assets folgt.

Doch trotz der ständig neuen Partnerschaften und Erfolge aus bestehenden Partnerschaften von Ripple mit anderen Finanzunternehmen, kommt der XRP Kurs nach dem Crypto-Winter nicht so recht vom Fleck. Im Vergleich zu vor genau einem Jahr ist der Ripple Kurs über 60% im Minus und notiert aktuell bei 0,19 USD.

Trotz dieser Kurs-Misere wollen wir uns in diesem Artikel auf positive Ripple News konzentrieren, denn das Unternehmen hat trotzdem einiges zu feiern! Was genau das ist, erfährst du in diesem Artikel.


Bitcoin kaufenTrade auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform!

Schließ dich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!


Was waren für dich deine persönlichen Crypto-Highlights dieser Woche? Diskutiere mit uns in unserem Telegram Chat und folge unserem News-Channel!

[Bild: Shutterstock]