cryptomonday.de

Coinsquare Test in 2022

Zuletzt aktualisiert am 19th Aug 2022
Hinweis
Seite besuchen & registrieren

Coinsquare ist eine Kryptobörse mit Sitz in Kanada. Nutzer können die wichtigsten digitalen Währungen mit Fiat-Geld kaufen und verkaufen, einschließlich Bitcoin und Ethereum. Coinsquare bietet zwar weniger Kryptowährungen an als andere Börsen, macht das aber mit einer intuitiven Übersichtlichkeit, strengen Sicherheitsvorkehrungen und günstigen Preisen wett.

In dieser Bewertung befassen wir uns mit den Vorteilen, Nachteilen, Funktionen, Gebühren, Sicherheitsprotokollen und mehr von Coinsquare. Lies weiter, um mehr zu erfahren.

Was kann ich man Coinsquare machen?

Coinsquare wurde 2014 gegründet und hat derzeit über 100.000 Nutzer in Kanada. Du kannst beliebte Kryptowährungen mit US-Dollar, Euro oder anderen Kryptowährungen entweder über die Desktop-Version oder die mobile App (für iOS und Android) kaufen und verkaufen.

Einige der wichtigsten Funktionen von Coinsquare sind:

  • Zahlreiche unterstützte Kryptowährungen, darunter Bitcoin, Ethereum und andere Altcoins.

  • Für Android-Geräte gibt es eine optimierte mobile App.

  • Hohe Sicherheit – 95% der Gelder werden in Kühlhäusern aufbewahrt.

  • Spezieller Service für kanadische Trader.

  • QuickTrade-Funktion zum schnellen Umtauschen von Kryptowährungen.

Coinsquare Übersicht

💼 Anbietertyp:Krypto-Börse
💸 Mindesteinzahlung:$20
💰 Handelsgebühren:$0
💰 Depotgebühren:Abwechslungsreich
💰 Abhebegebühren:Abwechslungsreich
💰 Verwaltungskosten:Abwechslungsreich
🔀 Minimaler HandelsauftragKeiner
⌛ Zeitrahmen für die Auszahlung:1 - 3 Werktage
#️⃣ Anzahl der unterstützten Kryptowährungen:10
#️⃣ Anzahl der unterstützten Krypto-Paare:20
💱 Die am meisten unterstützten Kryptowährungen:BTC, BCH, BSV, LTC, ETH
📊Einsatz:Keiner
📱 Native mobile App:Ja
🖥️ Kostenloser Demo-Account:Nein
🎧 Kundenbetreuung:E-Mail, Live-Chat
✅ Nachweis erforderlich:KYC
📈CFD verfügbarJa
📊Software:Website, Web-App, Mobile App
⚽ Social-Trading:Nein
✂️ Copy-Trading:Nein

Vor- und Nachteile der Nutzung von Coinsquare

Pro

QuickTrade zum einfachen Umtauschen von Kryptowährungen
Die beliebtesten Kryptowährungen werden unterstützt
Benutzerfreundliche Schnittstelle
Mobile App für iOS und Android
Cold Storage zum Schutz von Coins

Kontra

Nur für kanadische Nutzer verfügbar
Schlechter Ruf des Kundenservice
Sehr wenige Altcoins im Vergleich zu anderen Kryptobörsen

Coinsquare Kryptowährungen und Handelsoptionen

Welche Kryptowährungen kannst du auf Coinsquare handeln?

Coinsquare bietet zahlreiche Kryptowährungen zum Kaufen, Verkaufen und Tauschen an. Dazu gehören:

  • BTC – BTC/USD, BTC/CAD

  • Bitcoin Cash – BCH/USD, BCH/CAD

  • Bitcoin SV (BSV) – BSV/USD, BSV/CAD

  • Litecoin (LTC) – LTC/USD, LTC/CAD

  • Ethereum (ETH) – ETH/USD, ETH/CAD

  • Ethereum Classic (ETC) – ETC/USD, ETC/CAD

  • Ripple (XRP) – XRP/USD, XRP/CAD

  • Dogecoin (DOGE) – DOGE/USD, DOGE/CAD

  • Dash (DASH) – DASH/USD, DASH/CAD

  • Stellar Lumens (XLM) – XLM/USD, XLM/CAD

Verschiedene Handelsoptionen

Coinsquare bietet verschiedene Trades an. Dazu gehören:

Spot-Märkte

Coinsquare bietet Spot-Trading an, so dass Krypto-Coins schnell gekauft und verkauft werden können. Als Nutzer von Coinsquare kannst du den Spot-Handel mit Fiat-Währungen oder Kryptowährungen nutzen.

Einige der beliebtesten Kryptowährungen, die du auf der Coinsquare-Spotbörse kaufen kannst, sind:

  • Bitcoin (BTC)

  • Ethereum (ETH)

  • Litecoin (LTC)

  • Dogecoin (DOGE)

  • Ripple (XRP)

Optionshandel

Coinsquare bietet fortschrittliche Optionen für den Handel mit Optionen, darunter Stop-, Limit- und Market-Orders.

QuickTrade

Coinsquare bietet auch eine QuickTrade-Funktion, mit der du zwei beliebige Kryptowährungen sofort umtauschen kannst.

Kann ich bei Coinsquare mit Leverage handeln?

Nein, Coinsquare unterstützt keinen gehebelten Handel.

Der Handel mit Leverage ist riskant und garantiert keine Gewinne. Sei vorsichtig und handle nur so viel, wie du dir leisten kannst.

Was sind die Spreads?

Coinsquare hat einen Spread von 1,5 %, aber dieser Wert schwankt, wenn der Kryptomarkt schwankt.

Gebühren, Limits und Zahlungsmethoden auf Coinsquare

Wie hoch sind die Gebühren für die Einzahlung und Auszahlung, die Limits sowie Geschwindigkeiten?

Coinsquare bietet einige Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten an. Dazu gehören:

Einzahlungsmethoden

  • Interac e-Überweisung: Coinsquare erlaubt eine Interac e-Überweisung von mindestens 20$ und maximal 10.000$. Es gibt keine Gebühren, und Einzahlungen werden innerhalb von 0-2 Tagen abgewickelt.

  • Überweisungen: Für Überweisungen gibt es ein Mindestlimit von 10.000 $ und kein Höchstlimit. Es gibt keine Gebühren für Einzahlungen. Überweisungen werden noch am selben Tag vor 16 Uhr ausgeführt.

Auszahlungsmethoden

  • Überweisung: Auszahlungen per Überweisung haben ein Limit von mindestens 10.000 $ und maximal 100.000 $. Rechne mit 2% Gebühren und einer Überweisungsgeschwindigkeit von 1-3 Tagen.

  • Wire Transfer: Auszahlungen durch direkte Einzahlung von mindestens 20 $ und maximal 10.000 $. Auszahlungen von Einzahlungen werden mit 2% Gebühren berechnet und innerhalb von 1-3 Tagen bearbeitet.

  • Wealth Wire: Für Vermögensüberweisungen gilt ein Limit von mindestens 10.000 $ und maximal 100.000 $. Rechne mit 1% Gebühren und einer Transaktionszeit von 1-9 Tagen.

  • Rushed Wire: Auszahlungen per Eilüberweisung haben ein Limit von mindestens 50.000 US-Dollar und ein unbegrenztes Maximum. Rechne mit 2% Gebühren und einer schnellen Transaktionsgeschwindigkeit von einem Tag.

Wie hoch sind die Gebühren und Provisionen?

Die Handelskosten von Coinsquare hängen davon ab, ob du QuickTrade oder Bit Markets nutzt. Wenn du QuickTrade nutzt, musst du mit Gebühren von 0,2 % für Bitcoin Trades rechnen. Diese Gebühren steigen auf 0,4 % für Altcoin Trades (Double Trades).

Die Gebühren bei Bit Markets sind viel niedriger. Erwarte 0,1 % Gebühren für Maker Trades und 0,2 % für Taker Trades.

Für Einzahlungen fallen keine Gebühren an. Für Auszahlungen musst du jedoch mit 1-2% Gebühren rechnen (Wealth Wire Auszahlungen sind die günstigste Option).

Einzahlungen von Kryptowährungen sind kostenlos. Bei Auszahlungen von Kryptowährungen fallen jedoch die folgenden Gebühren an:

  • BTC: 0,00025 – 0,0005 BTC

  • Bitcoin Cash: 0,001 BCH

  • Bitcoin SV: 0,001 BSV

  • Ethereum: 0,001 – 0,005 ETH

  • Ethereum Classic: 0,005 ETC

  • Stellar: 0,5 XLM

  • Litecoin: 0,02 LTC

  • XRP: 0,5 XRP

  • Dash: 0,002 DASH

  • DOGE: 2.0 DOGE

Coinsquare bietet auch eine Empfehlungsfunktion an und zahlt bis zu 45% Provision auf ihre Gebühren. Kopiere einfach einen Link oder einen Empfehlungscode aus dem Dashboard deines Kontos und teile ihn mit deinen Freunden und deiner Familie. Coinsquare schenkt den Geworbenen BTC im Wert von 10 US-Dollar, wenn sie 100 US-Dollar auf ihr Konto einzahlen.

Coinsquare Handelsmengen und Limits

Bei Coinsquare kannst du pro Tag maximal 10.000 $ für Kryptowährungen ausgeben. Das Mindesthandelslimit liegt jedoch bei 20 $, basierend auf den Echtzeit-Marktwerten.

Coinsquare Handelsplattform

Auf welchen Geräten kann ich Coinsquare verwenden?

Coinsquare kann auf einigen Geräten verwendet werden, darunter:

  • Schreibtisch: Die Hauptplattform von Coinsquare ist auf dem Desktop verfügbar und enthält alle fortschrittlichen Handelsfunktionen, einschließlich Trades mit Optionen und Krypto-to-Krypto-Börsen. Mit dieser Version kannst du Einzahlungen und Auszahlungen vornehmen sowie dein Geld und dein Konto verwalten.

  • Mobile App: Coinsquare hat auch eine mobile App, die für iOS- und Android-Geräte verfügbar ist. Die App bietet dieselben Funktionen wie die Desktop-Version: Krypto kaufen und verkaufen, Einzahlungen und Auszahlungen vornehmen und die QuickTrade-Funktion für schnelle Kryptobörsen nutzen. Lade die App kostenlos aus dem App Store deines Geräts herunter.

Kann ich Coinsquare in jedem Land nutzen?

Coinsquare ist nur in Kanada verfügbar. Internationale Trader sollten sich daher nach einer alternativen Kryptobörse wie Binance oder Coinbase umsehen.

Denk daran, dass der Handel mit Kryptowährungen in bestimmten Ländern, darunter China, verboten ist. Informiere dich über die Gesetze in deinem Land, bevor du dich bei einer Kryptobörse registrierst.

Ist Coinsquare in meiner Sprache verfügbar?

Coinsquare ist in zahlreichen Sprachen verfügbar. Einige der beliebtesten Optionen sind:

  • Deutsch

  • Englisch

  • Französisch

  • Spanisch

Wie einfach ist es, Coinsquare zu benutzen?

Die Desktop-Plattform von Coinsquare ist für Anfänger und fortgeschrittene kanadische Trader einfach zu bedienen. Nutzer können zwischen einfachen Trades und fortgeschrittenem Optionshandel wählen. Auf dem Handy ist Coinsquare jedoch schwer zu bedienen. Die App hat eine durchschnittliche Bewertung von 2,3 von 5 Sternen im Apple App Store und Google Play Store. Nutzer berichten von häufigen Abstürzen, unterschiedlichen Einzahlungszeiten und eingeschränkter Funktionalität.

Wenn du auf der Suche nach einem nahtlosen mobilen Service bist, empfehlen wir dir stattdessen Coinbase oder Binance. Solltest du Krypto-Apps vergleichen wollen, klicke einfach hier: Beste App für Kryptowährung.

Hauptmerkmale

Coinsquare hat viele wichtige Funktionen. Dazu gehören:

Einzahlungen ohne Gebühren

Im Gegensatz zu vielen anderen Kryptobörsen erhebt Coinsquare keine Gebühren für Einzahlungen. Allerdings stehen dir nur zwei Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wenn du mehr Einzahlungsmöglichkeiten brauchst, solltest du eine andere Kryptobörse ausprobieren.

QuickTrade

Die QuickTrade-Funktionen von Coinsquare machen Kryptobörsen zum Kinderspiel. Wähle einfach die Kryptobörsen, die du tauschen möchtest, aus der Liste aus und schließe deine Bestellung ab.

Unterstützt beliebte Kryptowährungen

Coinsquare unterstützt 10 wichtige Kryptowährungen, darunter Bitcoin, Dogecoin, Ethereum, Litecoin, Ripple und mehr. Wenn du auf der Suche nach Altcoins bist, kaufe BTC oder ETH über Coinsquare und bringe dein Geld dann zu einer umfassenden Kryptobörse wie Binance, um Nischencoins zu kaufen.

Sicherheit und Regulierung

Ist Coinsquare sicher?

Coinsquare nutzt branchenführende Sicherheitstechnologien, um deine Informationen, Gelder und Vermögenswerte zu schützen. Der Nutzer muss eine Identitätsprüfung (Identitätsprüfung) bestehen und entweder einen Reisepass oder einen Führerschein vorlegen, um seine Identität zu bestätigen. Außerdem verwendet Coinsquare bei jeder Anmeldung eine SSL-Verschlüsselung und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Coinsquare speichert keine finanziellen Informationen in seiner Datenbank. Alle Daten werden verschlüsselt und sicher gespeichert. Außerdem hat Coinsquare in seiner achtjährigen Geschichte nur einen einzigen Datenmissbrauch erlebt.

Alle Kryptobörsen bergen ein gewisses Risiko. Die Kryptomärkte sind volatil und unberechenbar. Wenn du mit Kryptowährungen handelst, läufst du Gefahr, eine große Summe Geld zu verlieren. Handle nur mit dem, was du dir vernünftigerweise leisten kannst.

Bin ich und meine Kryptowährung geschützt?

Ja. Coinsquare speichert 95% der Coins in einem Offline-Kaltlager, einer effektiven Speichermethode gegen Hacker.

Wie andere in Kanada ansässige Kryptobörsen ist Coinsquare nicht an den CIPF (Canadian Investor Protection Fund) angeschlossen. Daher sind deine Investitionen nicht versichert, wenn die Kryptobörse insolvent wird.

Ist Coinsquare reguliert?

Ja, Coinsquare wird als Gelddienstleistungsunternehmen von der FINTRAC reguliert und hält sich als Kryptobörse an deren Regeln und Richtlinien.

Muss ich mein Konto bei Coinsquare bestätigen?

Ja. Alle Nutzer müssen ihre Identität, Telefonnummer und E-Mail-Adresse verifizieren, bevor sie mit Coinsquare traden können. Der Registrierungsprozess beinhaltet eine Identitätsprüfung. Um Nutzer von Coinsquare zu werden, musst du einen amtlichen Ausweis (Reisepass oder Führerschein) vorlegen.

Wenn du Fragen zur Registrierung bei Coinsquare hast, wende dich an den Kunden-Support, um weitere Informationen zu erhalten.

Zusätzliche Informationen

Lernmaterialien

Coinsquare hat einen umfangreichen Hilfebereich, der dir hilft, die Kryptobörse, den Registrierungsprozess, die Sicherheitsverfahren und die Durchführung eines Trades zu verstehen. Außerdem gibt es einen Abschnitt „Wie es funktioniert“, der neuen Tradern hilft, sich zurechtzufinden.

Tools und Charts

Coinsquare bietet einfache Tools für Trader, die gerade erst anfangen. Es gibt aber auch fortgeschrittene Tools für den Optionshandel. Die Kryptobörse verfügt über eine QuickTrade-Funktion für schnelle Krypto-zu-Krypto-Transaktionen und Echtzeit-Krypto-Charts für aktuelle Marktwerte.

Coinsquare bietet keine gehebelten Handelsinstrumente oder Möglichkeiten von Leverage-Handel an. Wenn du diese Tools benötigst, solltest du dich an eine andere Kryptobörse oder einen Broker wenden.

Kunden-Support

Coinsquare bietet zwei Optionen für den Kundenservice an: Live-Chat und E-Mail. Viele Kunden haben sich jedoch über die langsamen Reaktionszeiten des Coinsquare-Supportteams und die Zeiten für die Abrechnung der Gelder beschwert. Coinsquare verfügt nicht über eine Telefonnummer für den Kunden-Support.

Wie man Cryptocurrency auf Coinsquare kauft und verkauft

Wie man Krypto auf Coinsquare kauft

  • Schritt 1

Registriere dich auf Coinsquare. Falls du bereits ein Konto hast, melde dich an.

  • Schritt 2

Gib deine Daten ein. Lade anschließend die erforderlichen Unterlagen hoch.

  • Schritt 3

Zahle Geld auf dein Konto ein.

  • Schritt 4

Wähle das entsprechende Handelspaar. Du kannst mit USD, CAD, EUR oder verschiedenen Kryptowährungen handeln.

  • Schritt 5

Gib den Betrag an Coins ein, die du kaufen möchtest.

  • Schritt 6

Schließe den Kauf ab. Du kannst bis zu 10.000 US-Dollar für eine einzige Krypto-Transaktion ausgeben.

  • Schritt 7

Übertrage die Coins in eine sichere Wallet.

  • Schritt 8

Viel Spaß mit den Coins.

Wie man Krypto auf Coinsquare verkauft

  • Schritt 1: Melde dich in deinem Coinsquare-Konto an.

  • Schritt 2: Falls du noch kein Konto hast, musst du dich erst registrieren. Wähle die Option „Verkaufen“.

  • Schritt 3: Stelle sicher, dass deine Krypto-Coins in deiner Coinsquare Wallet sind. Ansonsten musst du sie aus deiner eigenen Wallet übertragen.

  • Schritt 4: Wähle die Anzahl der Krypto-Coins, die du verkaufen möchtest.

  • Schritt 5: Überprüfe den Umrechnungskurs. So kannst du sicherzustellen, dass du mit dem Wert deiner Krypto-Coins zufrieden bist.

  • Schritt 6: Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm. Am Ende sollte der Verkaufsauftrag erteilt werden.

  • Schritt 7: Schließe die Transaktion ab.

  • Schritt 8: Jetzt kannst du das Geld auszahlen lassen. Dafür stehen verschiedene Optionen zur Verfügung.

  • Schritt 9: Warte, bis das Geld auf deinem Bankkonto eingegangen ist. Das hängt davon ab, welche Auszahlungsmethode du gewählt hast, und kann zwischen 1 und 9 Tagen dauern.

Fazit

Coinsquare bietet eine anspruchsvolle Handelsplattform für kanadische Nutzer. Hier kann man die bekanntesten Kryptowährungen kaufen und verkaufen. Wenn du jedoch nach spezifischen Altcoins suchst oder ein internationaler Trader bist, solltest du eine andere Kryptobörse wie Binance oder einen Broker wie eToro ausprobieren.

Coinsquare bietet robuste Charts und umfassende Funktionen (einschließlich QuickTrade), die neuen und erfahrenen Tradern beim Kauf von Krypto-Coins helfen. Mache sofortige Trades oder Optionsgeschäfte mit Dollar, Euro oder anderen Krypto-Coins.

Coinsquare ist eine gute Option für Nutzer, die auf der Suche nach hochsicheren Funktionen (Cold Storage, Zwei-Faktor-Authentifizierung und SSL-Verschlüsselung) und einer zuverlässigen Desktop-Plattform sind. Allerdings ist die mobile App schwer zu bedienen und der Kunden-Support ist nicht so zuverlässig wie bei einigen anderen Kryptobörsen. Wenn du Kanadier bist und einen günstigen, einfach zu bedienenden Service suchst, ist Coinsquare ein guter Ausgangspunkt.

Amala Pillai

Amala Pillai

Amala ist Nachrichten- und Content-Redakteurin aus London. Zuvor war sie als Finanzjournalistin in Singapur tätig und berichtete 7 Jahre lang über zahlreiche Wirtschafts- und Finanzthemen. Jetzt konzentriert sie sich auf die Gebiete Kryptowährungen und Makroökonomie. Sie hat auch Reportagen gemacht und über Technologie, Wirtschaftspolitik und ESG berichtet. 2016 war Amala Umweltredakteurin bei Solutions und arbeitete in redaktioneller Funktion sowohl bei News Corp (Dow Jones) als auch bei JBN. Darüber hinaus hat sie Erfahrung als Autorin und Brand Editor für verschiedene Finanzinstitute und Banken.