Willkommen zu einem kurzen Update zu dem Ethereum Kurs. Wie die Überschrift bereits verraten hat, wollen wir einen Blick auf die Charts werfen und uns die Frage stellen, ob Ethereum in den nächsten Wochen in der Lage ist, zu den großen Gewinnern am Markt zu gehören. Aktuell tut das die Nummer 2 der Kryptowährungen definitiv. So konnte der Ethereum Kurs alleine in den letzten 24 Stunden rund 14 Prozent in Wert steigen. Doch ist hier bereits Schluss oder folgt noch mehr?

Genau dieser Frage widmen wir uns hier und jetzt. Es dürfte also, wie gewohnt, spannend werden. Ich wünsche dir viel Spaß!

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!


Bitcoin kaufenTrade auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform!

Schließ dich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!


Ethereum Kurs rennt gegen die 180$ Mauer an

Der Blick auf den Ethereum Chart verrät uns, dass der Ethereum Kurs aus seiner Formation ausgebrochen ist. Dabei handelte es sich um ein aufsteigendes Dreieck. Sehr ähnlich der Formation, die ich auch in meiner heutigen Bitcoin Kurs Analyse besprochen habe.

Der Ausbruch aus dieser Formation ist auch die Erklärung für aktuellen kleinen Pump des ETH Preises und könnte ein Vorbote dessen sein, was uns bei Bitcoin noch erwartet.

Ethereum Kurs, ETH Kurs

Es ist wohl sehr wahrscheinlich, dass wir aktuell erst einmal mit einem kleinen Rückgang bei dem Ethereum Kurs zu rechnen haben. Bei rund 180 USD liegt nämlich ein Widerstand, der es in sich hat und den es erst einmal zu überwinden gilt.

Es ist allerdings erstaunlich, wie schnell der Ethereum Kurs die Preiseinbußen seit dem großen Einsturz zurückerobert hat. Dies zeugt mit Sicherheit von der Stärke der Nummer 2 gemessen an der Marktkapitalisierung und zeigt, warum Ethereum mitunter zu den heißesten Eisen im Crypto-Feuer gehört.

Sollte der Durchbruch der 180 USD-Grenze nachhaltig gelingen, würde es mich persönlich nicht überraschen, wenn der Ethereum Kurs eventuell noch vor dem Bitcoin Halving die 280 USD anvisiert. Allerdings ist das natürlich stark davon abhängig, was die Preisentwicklung des Zugpferdes Bitcoin vorgibt. Da dort durch den Durchbruch der 7.000 USD-Grenze aber ebenfalls bullishe Tendenzen zu erkennen sind, könnten wir tatsächlich noch bis zum Halving einen kleinen Aufwärtstrend mitverfolgen, der wahrscheinlich von einem anschließenden Ausverkauf heimgesucht wird.

Doch wie es tatsächlich kommt, wird wie immer die Zukunft zeigen.

Was denkst du? Was erwartet den Ethereum Kurs als nächstes?

Wenn du eine Ahnung haben solltest, wohin sich der Ethereum Kurs als nächstes bewegt, könnte das eventuell für dich eine Chance sein, davon zu profitieren. Dabei liegt die Entscheidung ob und wie du dich am Markt positionierst natürlich einzig und allein bei dir. Gerne helfen wir dir aber dabei, die richtige Anlaufstelle für deinen Handel zu finden. Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. Einzahlungen per PayPal,
  4. das Versenden von echten Bitcoins auf deine Wallet und
  5. den Einsatz von einer großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  6. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des Bitcoin Kurses.

Ethereum handelnAlle Kryptowährungen

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]