Dogecoin (DOGE) erobert die 0,31 $-Marke zurück und ist bereit für weitere Gewinne

Dogecoin (Symbolbild)

Die achtgrößte Kryptowährung nach Kapitalisierung Dogecoin (DOGE) hat sich dem Rest des Kryptomarktes angeschlossen und eine neue Rallye erlebt. Diese erneute Dynamik führte dazu, dass der Coin gestern die 0,31 $-Marke durchbrach und bis zu 0,315 $ gehandelt wurde, bevor er den Tag bei 0,3145 $ schloss. Heute setzte der Coin seinen Aufwärtstrend fort und erreichte einen Höchststand von 0,3198 $, bevor er eine leichte Abwärtskorrektur erfuhr.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels kostet DOGE 0,3075 $. Laut den Daten von CoinMarketCap ist der Kurs innerhalb von 24 Stunden um 1,35 % gestiegen. Der aktuelle Stand des Coins entspricht auch einem Anstieg von 11,31 % in den letzten sieben Tagen. Bemerkenswert ist, dass die Performance des Coins nicht von Elon Musk angeheizt wird. Dessen Tweets kurbelten DOGE in der Vergangenheit an und trieben die Kryptowährung am 8. Mai auf ihr Allzeithoch.

Und Obwohl Dogecoin derzeit 58,32% unter dem Höchstwert von 0,7376 $ liegt, hat die Community durchgehalten.

Der bekannte Krypto-Influencer David Gokhshtein freute sich über die Unterstützung der Community für den Dogecoin und tweetete:

Es ist lustig – wenn $DOGE um einen Cent steigt, explodiert die Community einfach vor Freude. Das ist wirklich cool zu sehen.

Gokhshtein lobte DOGE für seine starke Community und sagte, dass es ein Vorbild ist: DOGE tut das, was eine Kryptowährung tun sollte.

DOGE wird in Richtung $0,35 tendieren

Obwohl DOGE von seinem Tageshoch nach unten korrigiert hat, ist der Coin zum weiteren Anstieg bereit. Laut den Daten von Trading View zeigt der 1-Tages-Chart von DOGE, dass der Coin weiterhin ansteigen wird, wobei die gleitenden Durchschnitte auf eine starke Kaufkraft hinweisen. Im 1-Wochen-Chart sind die Oszillatoren neutral, und die gleitenden Durchschnitte deuten auf eine starke Kaufkraft hin.

Laut Scott Melker, der auf Twitter unter dem Pseudonym The Wolf of All Streets auftritt, könnte DOGE bald die Marke von 0,35 $ zurückerobern. Der renommierte Analyst teilte auf Twitter ein Diagramm, das zeigt, dass Dogecoin ein fallendes Keilmuster bildet, was in den meisten Fällen eine Umkehr darstellt. Das ist auch ein Zeichen dafür, dass sich ein Vermögenswert auf einen Ausbruch in eine Aufwärtsbewegung vorbereitet.

Obwohl Musk nicht hinter der Erholung von DOGE steht, beteiligt er sich aktiv an der Förderung des Ökosystems. So arbeitet er beispielsweise mit DOGE-Entwicklern zusammen, um die Effizienz von Transaktionen zu steigern. Er wies auch auf die Bedeutung des Updates 1.14.4 hin, das eine Gebührensenkung ermöglicht.

In einem früheren Tweet sagte der Tesla-CEO, dass DOGE die führende Kryptowährung werden kann, wenn es die Blockzeiten um den Faktor 10 beschleunigt, die Blockgröße verzehnfacht und die Transaktionsgebühren um das 100-fache reduziert.