cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenApeCoin Kurs-Prognose: Wird sich der Preis von APE erholen?
ApeCoin Kurs-Prognose: Wird sich der Preis von APE erholen?

ApeCoin Kurs-Prognose: Wird sich der Preis von APE erholen?

Zuletzt aktualisiert am 22nd Sep 2022
Hinweis
  • Kurs von ApeCoin ist um über 71 % von seinem Allzeithoch eingebrochen.
  • Ausverkauf von ApeCoin ist hauptsächlich auf die Probleme auf Finanzmärkten und Sorgen der Anleger zurückzuführen.

Der Preis von ApeCoin ist in den letzten Wochen stark abgestürzt, da die Bedenken über die NFT- und Krypto-Branche bestehen bleiben. Der APE-Token wird bei 8 US-Dollar gehandelt, was etwa 71% unter dem Höchststand vom 28. April dieses Jahres liegt. Der aktuelle Preis ist der niedrigste, der seit dem 18. März dieses Jahres erreicht wurde.

In Eile? Handeln Sie Krypto bei einem marktführenden Broker

Warum ist der APE-Kurs abgestürzt?

ApeCoin ist eine relativ neue Kryptowährung, die von Yuga Labs entwickelt wurde. Yuga Labs ist auch das Unternehmen hinter Bored Ape Yacht Club (BAYC), der populärsten NFT-Sammlung der Welt. Dieser Coin fungiert als der native Token im BAYC-Ökosystem.

In den letzten Wochen haben die Entwickler Tools vorgestellt, um den Nutzen des Coins zu erhöhen. Zu diesen neuen Werkzeugen gehört eine Metaverse-Plattform, auf der die Menschen virtuelle Vermögenswerte kaufen können.

Obwohl ApeCoin zu Beginn sehr erfolgreich war, hat der Hype um seine Einführung in letzter Zeit nachgelassen. Infolgedessen ist der APE-Kurs um mehr als 71 % gefallen, und die gesamte Marktkapitalisierung ist von über 5 Milliarden auf derzeit 2 Milliarden US-Dollar gesunken. Der aktuelle Kurs könnte einen guten Einstiegspunkt bieten, um ApeCoin zu kaufen. Hier kann man erfahren, wie das geht.

Es gibt mehrere Gründe, warum der APE Coin in den letzten Wochen stark abgestürzt ist. Erstens gab es Bedenken darüber, dass die Insider von Yuga Labs viele Coins besitzen und damit eine Menge Macht haben, was wohl kaum zu der Dezentralisierung des Projekts beiträgt.

Zweitens ist der Rückgang hauptsächlich auf den anhaltenden Ausverkauf auf den Märkten für Kryptowährungen, Aktien und Anleihen zurückzuführen. Die gesamte Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen ist auf unter 1,5 Billionen US-Dollar gefallen. Der Nasdaq-100-Index ist gegenüber seinem Allzeithoch um über 25 % gesunken. Ebenso sind die Renditen der amerikanischen Staatsanleihen auf den höchsten Stand seit Jahren gestiegen.

Drittens ist der ApeCoin-Preis aufgrund von Sorgen nach dem Crash von Terra LUNA und Terra USD gefallen.

ApeCoin Kurs-Prognose

Im Vier-Stunden-Chart sieht man, dass sich der APE-Preis in den letzten Wochen in einem starken Abwärtstrend befindet. Der Coin hat die wichtige Unterstützungsmarke bei 10,50 US-Dollar unterschritten, die im April den Tiefststand darstellte. Er bewegte sich unter den Linien der gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Perioden. Der aktuelle Kurs befindet sich auch unterhalb der Nackenlinie des Kopf-Schulter-Musters.

Daher besteht die Wahrscheinlichkeit, dass der ApeCoin-Preis weiter fällt, wenn die Bären die wichtige Unterstützung bei 5 US-Dollar anpeilen. Ein Anstieg über den Hauptwiderstand bei 10,5 US-Dollar würde die bärische Sichtweise entkräften.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.