cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenNettovermögen von Changpeng Zhao ist 2022 um 70 Milliarden US-Dollar gesunken
Nettovermögen von Changpeng Zhao ist 2022 um 70 Milliarden US-Dollar gesunken

Nettovermögen von Changpeng Zhao ist 2022 um 70 Milliarden US-Dollar gesunken

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • Changpeng Zhao, der Gründer von Binance, hat in diesem Jahr 70 Milliarden US-Dollar verloren.
  • Der Wert von Binance ist in diesem Jahr stark gefallen, da der Kryptomarkt stagniert.

Viele Krypto-Milliardäre, die während der Covid-Pandemie noch reicher geworden sind, haben bis jetzt ein schlechtes Jahr hinter sich. Sowohl der Wert ihrer Beteiligungen als auch die Kurse von Kryptowährungen sinken. Insgesamt ist die Marktkapitalisierung aller digitalen Coins auf etwa 1,8 Billionen US-Dollar gesunken, was weit unter ihrem Allzeithoch liegt. Der Gründer von Binance Changpeng Zhao ist der Milliardär mit der schlechtesten Wertentwicklung in diesem Jahr.

Wie reich ist Changpeng Zhao?

Changpeng Zhao ist der kanadische Informatiker, der die größte Kryptobörse der Welt Binance gegründet hat. Es ist auch der Mensch, der vermutlich am schnellsten ein Vermögen zum 100 Milliarden US-Dollar erreichte. Auf dem Höhepunkt wurde der Wert seines gesamten Vermögens sogar auf über 100 Milliarden US-Dollar geschätzt, was ihn zu einem der 10 größten Menschen der Welt machte. Es war eine bemerkenswerte Sache, wenn man bedenkt, dass er Binance erst im Jahr 2017 gegründet hat.

Jetzt ist das Nettovermögen von CZ, wie er häufig genannt wird, auf etwa 26,2 Milliarden US-Dollar gesunken. Das bedeutet, dass er rund 69,7 Milliarden US-Dollar verloren hat - zumindest auf Papier. Damit ist er der Milliardär mit der schlechtesten Wertentwicklung weltweit in diesem Jahr, wie aus den von Bloomberg zusammengestellten Daten hervorgeht. Andererseits schätzt Forbes, dass Zhao 65 Milliarden US-Dollar wert ist.

Auch anderen bekannten Milliardären geht es nicht so gut. Jeff Bezos zum Beispiel hat 44 Milliarden US-Dollar verloren, da der Wert seiner Amazon-Beteiligung stark gesunken ist. Elon Musk, der Gründer von Tesla, musste einen Wertverlust von 12,8 Milliarden US-Dollar hinnehmen, während Bernand Arnaut 46 Milliarden US-Dollar verloren hat. Auf der anderen Seite hat der Inder Gautam Adani 45,7 Milliarden US-Dollar zugelegt.

Berechnung des Nettovermögens von CZ

Der Nettowert von Changpeng ist etwas schwierig zu schätzen, da Binance ein Unternehmen in Privatbesitz ist. Daher muss man mehrere Annahmen zugrunde legen, wie zum Beispiel die Performance von Coinbase, der größten öffentlich gehandelten Kryptobörse.

Der Aktienkurs von Coinbase ist in den letzten 12 Monaten um mehr als 58 % eingebrochen, was die gesamte Marktkapitalisierung des Unternehmens auf etwa 27 Milliarden US-Dollar brachte. Daher ist davon auszugehen, dass Binance ebenfalls einen entsprechenden Wert verloren hat, da die beiden Unternehmen relativ ähnlich sind. In der Spitze wurde Binance mit etwa 300 Milliarden US-Dollar bewertet, und Zhao besitzt etwa 90 % des Unternehmens.

Changpeng Zhao hat auch in bestimmte Kryptowährungen wie Bitcoin und Binance Coin investiert. In der Schätzung von Bloomberg sind diese Vermögenswerte nicht berücksichtigt. Dennoch sind auch diese beiden Coins gegenüber ihren Höchstständen in diesem Jahr zweistellig gefallen. Bitcoin ist um 20 % gefallen, während BNB Coin im gleichen Zeitraum um über 22 % gefallen ist. Dennoch ist es erwähnenswert, dass Binance die Schätzungen von Bloomberg bestritten hat.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.