AMC Theatres ist das jüngste Unternehmen, das sich in der NFT-Branche versuchen will. Dafür ist die US-Kinokette eine Partnerschaft mit Sony Pictures eingegangen. In einer Pressemitteilung vom 28. November heißt es, dass AMC frühe Käufer von Tickets für „Spider-Man: No Way Home“ mit NFTs zum Thema Spider-Man belohnen will.

Laut der Pressemitteilung beabsichtigt AMC, bis zu 86.000 NFTs anzubieten. Die NFTs werden angeblich 100 Designs von Cub Studios enthalten. Es handelt sich dabei um ein renommiertes Animationsstudio, das für seine Arbeiten BAFTA- und Lovie-Preise gewonnen hat.

Berichten zufolge gilt die NFT-Verlosung nur für Kinobesucher, die für den 16. Dezember, den Tag der Filmpremiere, Karten kaufen oder reservieren.

Um zu verhindern, dass Leute durch skrupellose Methoden in die engere Auswahl kommen, verlangt AMC von den Gästen, dass sie ihre Tickets bei der Ankunft zum Film scannen lassen. Auf diese Weise will das Unternehmen verhindern, dass niemand den Preis für die Eintrittskarten rückerstatten lässt oder die Karten nur dafür nutzt, die NFTs erhalten.

Kooperation mit einer energieeffizienten Blockchain

AMC teilte mit, dass die Kinogäste, die sich für den Erhalt von NFTs qualifizieren, am 22. Dezember per E-Mail benachrichtigen wird. Die E-Mail wird einen NFT-Code und Anweisungen zum Einlösen der Karten enthalten. Den Code muss man bis zum 1. März 2022 verwenden.

1
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Um den reibungslosen Ablauf der NFT-Einlösung zu gewährleisten, plant AMC eine Website zu nutzen, die mit Hilfe von WAX betrieben wird. Es handelt sich dabei um eine energieeffiziente Blockchain mit extrem niedrigem Kohlenstoff-Fußabdruck. Die WAX-Blockchain kann angeblich bis zu 15 Millionen Transaktionen pro Tag verarbeiten.

AMC will den Bedürfnissen der Aktionäre und NFT-Fans gerecht werden

Aron Adam, CEO von AMC Theatres, kommentierte den Vorstoß des Unternehmens in die NFT-Branche wie folgt:

Die Gäste von AMC Kinos sowie die Aktionäre von AMC Entertainment haben gefordert, dass AMC in die Welt der NFTs einsteigt. Wir könnten uns keinen perfekteren Weg vorstellen, als mit unseren guten Freunden bei Sony Pictures damit zu beginnen.

Bei der Vorstellung der Partnerschaft sagte Aron, dass sie zu einem günstigen Zeitpunkt stattfand, da Spider-Man: No Way Home einer der am meisten erwarteten Filme des Jahres 2021 ist. Er fügte hinzu, dass die talentierten Künstler der Cub Studios eine entscheidende Rolle dabei spielen würden, der neuesten Inkarnation der beliebten Spider-Man-Franchise den angemessenen Respekt zu erweisen.

Aron merkte weiter an, dass die Spider-Man NFTs anders sind als alles, was die Firma bisher als Ticketkaufgeschenke angeboten hat. Er geht jedoch davon aus, dass die 86.000 Plätze schnell vergeben sein werden, und die Theaterbesucher sollten sich bemühen, ihre Karten so früh wie möglich zu bekommen. Der Kartenverkauf hat heute früh begonnen.