Bitcoin Era Erfahrungen: Ist Bitcoin Era Betrug oder nicht?

Einführung

Bitcoin Era ist ein Trading Bot, dessen Algorithmus darauf abzielt, erfolgreiche Trades zu machen. Nach Angaben der Entwickler ist die Plattform einen Sekundenbruchteil schneller als das durchschnittliche Handelsprogramm, was zu einer hohen Erfolgsquote führt.

In diesem Testbericht analysieren unsere Experten die Leistung und Rentabilität der Plattform. Außerdem erfährst du, ob Bitcoin Era seriös oder nur eine weitere Betrugsmasche ist. Wir haben bestimmte Punkte der Plattform bewertet, darunter den Handel, die Sicherheit, die Gebühren und die Optionen.

1
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7.5
Viele Nutzer aus der ganzen Welt
Zuverlässiges Handelsinstrument
Übersichtliche Nutzeroberfläche

Was ist Bitcoin Era?

Bitcoin Era behauptet, über einen leistungsstarken KI-Algorithmus zu verfügen, der profitable Handelsstrategien ausführen kann. Er soll von professionellen Händlern entwickelt sein und hat mit seinen fortschrittlichen Systemen massive Gewinne erzielt haben. Obwohl sie angeblich schon viel früher entwickelt wurde, ist die Plattform erst seit 2016 für die Öffentlichkeit zugänglich.

Die hohe Volatilität des Kryptomarktes zeigt, dass du sowohl von steigenden als auch von fallenden Kursen in sogenannten Long- bzw. Short-Positionen profitieren kannst. Das ist genau das, was der Bot zu erreichen versucht. Für einige Nutzer ist die Plattform vielleicht interessant, weil es ein Hochfrequenz-Handelssystem (HFT) ist. Dieses ist mit Strategien ausgestattet, die es Händlern ermöglichen, mit kleinsten Kursänderungen Geld zu verdienen.

Bitcoin Era hat eine produktive Partnerschaft mit einigen der renommiertesten Broker der Branche aufgebaut. So können die Kunden sicher sein, dass der Handel reibungslos funktioniert. Dennoch gibt es noch andere Dinge, auf die du auf der Plattform achten solltest, wie du gleich feststellen wirst.

Öffnen Bitcoin Era

Bitcoin Era Test: Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • Schnelle und einfache Anmeldung
  • Automatisierter und manueller Handel möglich
  • Gute Kundenbetreuung
  • Benutzerfreundliche Plattform
  • Keine Gebühren oder versteckten Kosten
  • Demokonto verfügbar

Nachteile

  • Hat keine native mobile App
  • Begrenzte Informationen über die Gründer
  • Unklare Marketingstrategie
1
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7.5
Viele Nutzer aus der ganzen Welt
Zuverlässiges Handelsinstrument
Übersichtliche Nutzeroberfläche

Bitcoin Era Erfahrungen: Märkte, Vermögenswerte und Optionen

Welche Vermögenswerte und Produkte lassen sich mit Bitcoin Era handeln?

Bitcoin Era unterstützt ausschließlich den Handel mit Kryptowährungen. Du kannst hier viel mehr Kryptowährungen handeln als mit anderen Bitcoin-Bots. Zu den Assets, die auf dieser Website Era gehandelt werden können, gehören zum Beispiel Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash, Zcash, DASH, Ethereum Classic, Litecoin, EOS, Cardano, IOTA, NEO, Binance Coin und einige andere.

Welche Möglichkeiten von Leverage bzw. Hebel gibt es?

Im Gegensatz zu Bots wie Bitcoin Lifestyle gibt Era keine detaillierten Informationen über die verfügbaren Leverage-Optionen preis. Es heißt lediglich, dass die genaue Höhe von Leverage von dem gehandelten Coin und dem jeweiligen Krypto-Broker abhängt.

Nutzer sollten sich darüber im Klaren sein, dass der Handel mit Hebelwirkung mit erhöhten Risiken verbunden ist und nur von denjenigen betrieben werden sollte, die sich der Tragweite bewusst sind. Außerdem sollten potenzielle Händler verstehen, dass die vergangene Performance der Software nicht unbedingt zukünftige Ergebnisse vorhersagt. Daher solltest du nur mit Kapital spekulieren, das du dir leisten kannst zu verlieren.

Wie hoch sind die Spreads?

Es gibt keine Informationen über Spreads.

Gebühren, Limits und Zahlungsoptionen

Wie viel kostet Bitcoin Era?

Die Plattform ist gebührenfrei. Das bedeutet, dass ihre Nutzung kostenlos ist. Um Live-Handel zu betreiben, müssen Nutzer jedoch mindestens 250 US-Dollar auf ihr Konto einzahlen, um mit dem Handel zu beginnen. Das eingezahlte Geld bleibt auf deinem Konto und steht dir für deine Trades zur Verfügung.

Welche Zahlungsmethoden werden von Bitcoin Era akzeptiert?

Es werden Einzahlungen mit den verschiedenen Zahlungsmitteln akzeptiert. Auch hier gibt es keine Gebühren für Einzahlungen oder Nutzung. Allerdings kann der mit der Plattform verbundene Broker eine kleine Provision auf Gewinne aus Trades erheben. Folgende Zahlungswege sind zum Beispiel verfügbar:

Erhebt Bitcoin Era auch Gebühren und Provisionen?

Die Nutzung des Handels-Tools ist kostenlos. Es gibt dabei keine versteckten Gebühren für die Registrierung, Nutzung, Download, Ein- oder Auszahlungen. Daher haben alle Händler Anspruch auf 100% des Geldes. Dieses können sich auch jederzeit problemlos auszahlen lassen.

Bitcoin Era Handelsgrößen und Limits

Deine Gewinne sind mit dem Bot theoretisch unbegrenzt. Der Mindestbetrag, mit dem du mit Kryptowährungen handeln kannst, beträgt 250 US-Dollar, während die Obergrenzen von den Krypto-Brokern abhängen. Auszahlungen werden über das Konto des Brokers abgewickelt und es gibt keine Begrenzung, wie viel du auszahlen kannst. Im Vergleich zu anderen Bitcoin-Bots können Nutzer größere Handelsmengen und Limits erwarten, da hier mehr Kryptowährungen unterstützt sind.

Bitcoin Era – Hier registrieren

Bitcoin Era: Bewertung der Plattform

Wie funktioniert Bitcoin Era?

Die Algorithmen sind im Wesentlichen die Automatisierung von über 15 Handelsstrategien, die beim schnellen Handel angewendet werden. Der Bot stellt eine Verbindung zu verschiedenen Krypto-Brokern her, um den Handel zu erleichtern.

Die eingesetzte Technologie berechnet die optimalen Ein- und Ausstiegspunkte für den Handel mit einem bestimmten Vermögenswert und leitet die Informationen über eine API an den Broker weiter. Sobald der Krypto-Broker die Informationen erhalten hat, führt er den Handel gemäß den erforderlichen Kriterien aus.

Die Technologie ermöglicht auch den manuellen Handel für Nutzer. Die Nutzer können Parameter wie den Kryptowährungspreis, die Höhe des Kapitals, die Handelsstrategie und den Stop-Loss eingeben. Sobald sich die Marktbedingungen zu Gunsten des Nutzers entwickeln, werden die Trades platziert.

Auf welchen Geräten kann ich Bitcoin Era nutzen?

Du kannst Bitcoin Era sowohl auf deinem Desktop als auch auf deinem Mobiltelefon nutzen. Der Dienst hat eine Website, die auf jedem Gerät funktioniert:

  • Handys – Android und iPhone
  • iPad
  • Desktop

Die App ist webbasiert und kann über gängige Browser wie Chrome, Firefox, Safari und Brave aufgerufen werden. Dank der HTML5-Technologie kannst du Trades direkt im Internet und von deinem mobilen Gerät ausführen.

Mit welchen Krypto-Börsen und Brokern arbeitet Bitcoin Era zusammen?

Der Bot arbeitet mit Börsen und Brokern zusammen, um den Handel im Namen seiner Nutzer zu platzieren. Diese Broker sind für die Annahme von Einlagen und die Abwicklung aller Transaktionen verantwortlich. Beispiele dafür sind Binance, eToro und Coinbase.

Kann ich Bitcoin Era in meinem Land nutzen?

Auf der Website sind nicht viele Informationen über die Länder zu finden, in denen die Plattform genutzt werden kann. Händler und externe Quellen schätzen jedoch, dass sie in über 150 Ländern verfügbar ist. Zu den beliebtesten Ländern, in denen der Bot verfügbar ist, gehören Kanada, Australien, Neuseeland, die Vereinigten Arabischen Emirate und das Vereinigte Königreich. Händler aus dem Vereinigten Königreich können sich von Zeit zu Zeit für bestimmte Vergünstigungen und Rabatte qualifizieren.

Ist Bitcoin Era in meiner Sprache verfügbar?

Die Website unterstützt mehrere Sprachen, was es dir leicht macht, deine Geschäfte abzuwickeln und Unterstützung zu bekommen. Dadurch können Nutzer aus vielen Ländern wie zum Beispiel USA, Kanada, Australien, einige Teile Asiens und Afrikas, das Vereinigte Königreich, Deutschland, Österreich, Schweiz und viele andere auf dieser Plattform handeln.

Wie einfach ist es, Bitcoin Era zu nutzen?

Die Plattform ist intuitiv und benutzerfreundlich. Es gibt ein einfaches Layout, mit dem man sich schnell zurechtfindet. Du brauchst nur ein paar Klicks, um alles Nötige auf der Plattform zu finden, und ihre Funktionen sind gut auf diesen Zweck abgestimmt. Der Bot läuft sowohl manuell als auch auf Autopilot. Denke daran, dass der Handel mit hohen Hebeln nur von erfahrenen Händlern durchgeführt werden sollte.

Wesentliche Merkmale

Bestimmte Schlüsselmerkmale heben Bitcoin Era von anderen Kryptowährungsbots ab. Zu den herausragenden Merkmalen gehören:

Großes Portfolio an Kryptowährungen

Hier können Nutzer sowohl Kryptowährungen als auch Fiat-Währungen handeln. Zu den Kryptowährungen gehören Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash, Zcash, DASH, Ethereum Classic, Litecoin, EOS, Cardano, IOTA, NEO, Binance Coin und einige andere. Außerdem unterstützt die Plattform Fiat-Währungen wie USD (United States Dollars), EUR (Euro) und CHF (Schweizer Franken).

Erschwingliches Handelskapital

Im Gegensatz zu den meisten anderen Handelssystemen, die ein riesiges Handelskapital von den Anlegern verlangen, behauptet Bitcoin Era etwas Anderes zu sein. Es soll das erste KI-basierte Handelssystem sein, bei dem Nutzer mit einer Einzahlung von nur 250 US-Dollar am automatischen Handel teilnehmen können.

Erstklassige Sicherheit

Die Website legt Wert auf die Sicherheit ihrer Nutzer und hat in narrensichere Systeme investiert. Da Bitcoin Era seriös ist, verwendet es eine Verschlüsselung auf dem letzten Stand der Technik und achtet auf globale Datenschutzmaßnahmen. Auch die angeschlossenen Krypto-Broker sind seriös und in allen Rechtsordnungen reguliert.

1
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7.5
Viele Nutzer aus der ganzen Welt
Zuverlässiges Handelsinstrument
Übersichtliche Nutzeroberfläche

Sicherheit und Regulierung

Ist Bitcoin Era legal?

Nach den Funktionen der App und den Online-Bewertungen zu urteilen, deutet alles darauf hin, dass es sich um eine seriöse Plattform handelt. Dennoch raten wir Nutzern, beim Handel auf der Plattform aufgrund der hohen Volatilität auf dem Kryptomarkt mit Vorsicht vorzugehen.

Bitcoin Era Erfahrungen: Wie sicher ist es?

Die Plattform bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für die persönlichen Daten der Nutzer. Außerdem sorgt die hochmoderne SSL-Verschlüsselung dafür, dass deine finanziellen Daten nicht gestohlen oder weitergegeben werden.

Sind mein Geld und ich geschützt?

Der Handel mit Kryptowährungen, sei es manuell mit Bots, ist hochspekulativ und birgt immer Risiken. Die Bitcoin-Era-Plattform schützt dein Geld nicht, da sie es gar nicht besitzt. Es werden lediglich Handelsentscheidungen für dich getroffen. Die Website arbeitet jedoch mit Krypto-Brokern zusammen, die die persönlichen und finanziellen Daten der Nutzer schützen.

Ist Bitcoin Era reguliert?

Auf globaler Ebene ist die Plattform nicht reguliert. Wir raten Händlern jedoch, sich zu informieren, ob es in ihrem Land lokale Beschränkungen oder Vorschriften gibt. Das liegt daran, dass sich diese von Zeit zu Zeit ändern können. Bemühe dich, dich gründlich zu informieren, bevor du dein Benutzerkonto eröffnest.

Muss ich mein Konto bei Bitcoin Era verifizieren?

Ja, du musst deine Angaben bestätigen. Es gibt ein Verifizierungssystem, das die Identifikationsprüfung durchführt und dir zusätzliche Sicherheit bietet. Zu den Dokumenten oder Informationen, die benötigt werden, gehören Angaben wie dein vollständiger Name, deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer, deine Wohnanschrift und dein Geburtsdatum. Die Verifizierung erfolgt in der Regel per SMS und E-Mail.

Zusätzliche Informationen

Bildungsressourcen

Auf der Plattform selbst gibt es keine zusätzlichen Bildungsressourcen. Bei den Krypotbrokern bzw. Krypto-Börsen, die mit Bitcoin Era verknüpft sind, findest du jedoch Bildungsressourcen. Die kostenlosen Tools zur Handelsanalyse helfen den Nutzern, bessere Entscheidungen für ihre Geschäfte zu treffen. Es gibt dabei Berichte von Neueinsteigern, die bereits am ersten Tag der Nutzung dieser Plattform große Gewinne erzielen. Das ist natürlich kein Indikator für zukünftige Ergebnisse.

Tools und Charts

Eine API verbindet Bitcoin Era mit dem Handelskonto des Krypto-Brokers, über das die Handelssignale weitergeleitet werden. Anschließend werden die Trades entsprechend ausgeführt. Händler können mit den Tools auf der Plattform des Brokers Long- und Short-Positionen eröffnen. Für die Nutzung von Bitcoin Era sind keine Handelskenntnisse erforderlich. Das Handelssystem verwendet eine Vielzahl von Tools und Charts, um alle technischen Handelsfunktionen im Autopilot- und im manuellen Modus auszuführen.

Kundenbetreuung

Es hat einen 24/7-Kundenservice, der bei Fragen oder Schwierigkeiten zur Verfügung steht. In unser Bitcoin Era Erfahrung hat die Plattform einen der freundlichsten und reaktionsschnellsten Kundenservices in der Branche.

Wie man mit Bitcoin Era anfängt

Du kannst ein Benutzerkonto bei Bitcoin Era sehr einfach einrichten. Dazu musst du lediglich diese vier Schritte befolgen:

  • Schritt 1. Benutzerkonto bei Bitcoin Era erstellen: Besuche die offizielle Website. Dort findest du eine Schaltfläche „Kostenloses Konto erstellen“. Gib persönliche Daten wie deinen vollständigen Namen, deine E-Mail-Adresse und deine Telefonnummer ein. Klicke auf „Jetzt registrieren“. Du wirst dann mit einem autorisierten Broker verbunden, bei dem du weitere Angaben zu deiner Adresse, deinem Vermögen und deiner bisherigen Handelserfahrung machen musst.
  • Schritt 2. Eine Einzahlung machen: In diesem Schritt musst du mindestens 250 $ einzahlen, um mit dem Handel beginnen zu können. Es gibt verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten wie Visa und MasterCard, Skrill, PayPal, Banküberweisung, WebMoney und Bitcoin. Wähle die am besten geeignete Methode. Je nach gewählter Methode wird deine Einzahlung sofort oder kurz danach auf deinem Guthaben erscheinen.
  • Schritt 3. Demokonto: Obwohl Demokonten optional sind, ist es ratsam, Bitcoin Era zunächst zu testen. So kannst du mehr über die Plattform und die Krypotbroker erfahren, bevor du zum Live-Handel übergehst. Der Demomodus funktioniert genauso wie der Handel mit echtem Geld.
  • Schritt 4. Fange den Handel mit Echtgeld an: Nachdem du dich mit der Plattform vertraut gemacht hast, kannst du mit dem Live-Handel beginnen. Du kannst den Bot einschalten und ihn automatisch auf Basis der vorprogrammierten Einstellungen handeln lassen oder du kannst deine bevorzugten Handelsparameter festlegen.
1
Mindesteinzahlung
250
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
7.5
Viele Nutzer aus der ganzen Welt
Zuverlässiges Handelsinstrument
Übersichtliche Nutzeroberfläche

Fazit

Bitcoin Era unterstützt mehr Kryptowährungen als die meisten anderen Trading Bots. Von einem Bitcoin Era Betrug können wir keineswegs ausgehen. Außerdem scheint die Plattform einen guten Ruf zu haben, wenn man sich den Kundensupport und die Aussagen der Nutzer im Internet anschaut. Die Plattform wurde auf Basis einer fortschrittlichen Programmierung entwickelt und unterstützt sowohl manuellen als auch automatischen Handel. Bitcoin Era behauptet, einen „Zeitsprung“ zu haben. Das bedeutet, dass es dem Markt um 0,01 Sekunden voraus ist. Aber diese Behauptung kann nicht überprüft werden.

Insgesamt kann man sagen, dass Bitcoin Era eine einfach zu bedienende Oberfläche hat, die sowohl erfahrene als auch unerfahrene Händler nutzen können. Das System arbeitet mit seriösen Brokern zusammen, was den Handel stark erleichtert. Die Plattform ist benutzerfreundlich und die Registrierung ist unkompliziert. Bitcoin Era kann als zusätzliches Tool für Handel genutzt werden, aber nicht als vollständiger Ersatz. Denke daran, nur mit so viel Geld zu handeln, wie du dir zu verlieren leisten kannst.