Während die halbe Welt sich in einem Wettrennen um eine eigene Kryptowährung befindet, tun sich die Banken noch schwer echte Krypto-Adoption zu fördern. In Kanada sieht das anders aus, denn dort will die Royal Bank of Canada (RBC) einem Bericht zufolge schon bald mit einer eigenen Bitcoin-Börse und einem Bitcoin Bankkonto an den Start gehen. Die RBC wäre damit in Kanada ein wichtiger Vorreiter in Sachen Bankkonten mit Kryptowährungen. Ein Thema was spätestens mit einer staatlichen Kryptowährung mehr als relevant sein dürfte.

Bitcoin Bankkonto bald auch in Kanada?

In dem Bericht von The Logic wird ersichtlich, dass die RBC vier wichtige Patente in Kanada und den USA angemeldet hat. Ein wichtiger Hinweis darauf, dass die Bank schon bald Kryptowährungen in ihren Betrieb und das Bankgeschäft integrieren könnte. Die Geburt eines echten Bitcoin Bankkontos in Kanada? Es wäre zumindest ein wichtiger Schritt in Sachen Krypto-Adoption und ein echtes Zeichen, dass eine so große Bank sich dem Thema annimmt.

Von offizieller Stelle gab es keine Bestätigung der Pläne und so ließ ein RBC Sprecher Pläne oder gar einen baldigen Start der Krypto Börse und des Bitcoin Bankkontos dementieren. Logisch, dass sich die Bank hier vermutlich nicht in die Karten schauen lassen will und vermutlich noch an der Plattform arbeitet oder eben auch nicht.

Die Patente sind jedoch eindeutig, so heißt es beispielsweise in einem der Patente:

„Für einzelne Benutzer kann die Verwaltung kryptographischer Schlüssel und die Transaktion mit verschiedenen kryptographischen Assets eine Herausforderung darstellen. In einigen Situationen können kryptografische Asset-Transaktionen Zeit in Anspruch nehmen, um bestätigt zu werden, und/oder sie sind nicht kompatibel oder werden nicht von Händlersystemen oder Point-of-Sale-Geräten unterstützt“.

Auch für Rimon Law, Anwalt in Washington D.C. ist dies ein eindeutiger Hinweis auf einen baldigen Start einer RBC Bitcoin Börse:

„Ich kannte bis jetzt keine große Bank irgendwo auf der Welt, die ein Patent hat, das sich direkt auf eine Krypto Handelsplattform bezieht.“

Blockchain bei der RBC kein unbeschriebenes Blatt

RBC nutzt die Blockchain-Technologie seit einiger Zeit, wobei die Bank 2017 bekannt gab, dass sie die Technologie einsetzt, um grenzüberschreitende Zahlungen zwischen kanadischen und amerikanischen Banken zu erleichtern. Daher ist die neu bekanntgewordene Patentanmeldung in Bezug auf eine Bitcoin Börse und mögliche Bitcoin Bankkonten nicht wirklich überraschend. In den letzten 3 Jahren veröffentlichte der kanadische Banken-Riese bereits 27 Patente in Bezug auf Blockchain Technologie. Aber noch keines davon deutete so deutlich auf eine eigene Krypto Handelsplattform.

Zu den Patenten gehören übrigens blockchainbasierte Kreditwürdigkeitsprüfungen, Fahrzeugaufzeichnungen, digitale Rewardsysteme und Kreditangebote. Alles mögliche Use Cases für Blockchain und den Einsatz bei der RBC.


Bitwala Tresor mit Bitcoin als Gold davorDu suchst nach einem deutschen Bitcoin Bankkonto mit einer sicheren Wallet für deine private Keys? Bitwala bietet das weltweit erste Konto, das ein Bankkonto, Bitcoin-Wallet und den Bitcoin-Handel vereint. Handel Bitcoin direkt von deinem Bankkonto und verwahre deine Bitcoin sicher in deiner Wallet. Jetzt online anmelden und dein Konto innerhalb weniger Minuten eröffnen.


Bitcoin, Mining und Krypto Adoption in Kanada – jeder 20. Kanadier besitzt BTC

Eine Studie der Bank of Canada Anfang Oktober ergab, dass 5% der Kanadier Bitcoin besitzen. Darüber hinaus ist das Land aufgrund des kälteren Klimas und der niedrigen Energiekosten gut positioniert, um Mining Unternehmen anzuziehen. Nicht nur das nationale Interesse an Kryptowährungen steigt, denn eine Umfrage von Deloitte im Jahr 2018 ergab, dass 51 Prozent der kanadischen Unternehmen in Blockchain investieren.

Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen sind in Kanada also ein heißes Thema. Der Schritt der RBC einer eigenen Bitcoin & Krypto-Börse und ein Bitcoin Bankkonto sind damit sicherlich nur logisch und könnten nicht nur der Vorbote einer staatlichen Kryptowährung Kanada’s sein.

Ist ein echtes Bitcoin Bankkonto die Zukunft oder nur ein trojanisches Pferd? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]
Mirco Recksiek
Autor
Mirco ist Mitgründer und Product Owner von CryptoMonday. Er ist bereits seit vielen Jahren in der Blockchain & Crypto Szene aktiv und seit 2 Jahren auch in diesem Bereich beruflich tätig. Sein Schwerpunkt als Berater bei KI-decentralized liegt dabei in der Tokensierung von Assets, Tokenomics, Blockchain-based Business Models. In seiner Freizeit ist er im Namen des CryptoMonday in allen Städten Deutschlands als Speaker und Moderator aktiv.