In der Vergangenheit konnte man immer wieder Zusammenhänge zwischen starken Kursbewegungen von Bitcoin und dem Drucken vom Stablecoin Tether (USDT) der Firma Tether Limited herstellen. Viele Experten machen den Stablecoin sogar komplett für die Bewegungen des Bitcoin Kurses verantwortlich und bezeichnen die Firma als „Zentralbank des Krypto-Marktes“. Nun wurden wieder große Mengen an USDT gedruckt. Wir schauen uns die möglichen Auswirkungen kurz an.

Tether Whale Alert schlägt bei 20 Millionen USDT an

Wie von „Whale Alert“ heute vormittag über Twitter bekannt wurde, hat Tether Limited wieder 20 Millionen USDT gedruckt. Diese werden voraussichtlich die nächsten Tage in den Markt kommen.

Tether bildet das nach dem Volumen größte Handelspaar zu Bitcoin. Genau aus diesem Grund wird von vielen spekuliert, ob und inwieweit sich die neu gedruckten USDT in den nächsten Tagen auf den Bitcoin Kurs Einfluss nehmen werden. In der Vergangenheit lassen sich viele Beispiele dafür finden, dass das Drucken von USDT direkt vor einem starken Kursanstieg von Bitcoin passiert. So ließ das Drucken von Tether nach, kurz bevor Anfang 2018 der Krypto-Winter einbrach oder erreichte bis Mitte diesen Jahres wieder neue Höhen, zur gleichen Zeit als Bitcoin seine Rallye hinlegte.

Kann Tether Bitcoin bei seinem Kampf unterstützen?

Bereits vor 6 Tagen wurden ebenfalls 20 Millionen USDT gedruckt. Die Neuigkeiten kommen zu einer Zeit, in der der Bitcoin Kurs nach dem Dump von vor 2 Wochen um die 8.000 $ Marke kämpft. Falls sich das Muster aus der Vergangenheit fortsetzen sollte, könnte Tether Bitcoin bei dem Kampf diese Marke zu halten helfen.

Die Menge von 20 Millionen USDT ist zwar groß genug, als dass Whale Alert darüber berichtet. Allerdings wurden in der Vergangenheit schon wesentlich größere Mengen an USDT neu gedruckt. Deshalb ist es eher unwahrscheinlich, dass die neuen Tether Coins einen Pump auslösen werden.

Möchtest du dich bei Bitcoin rechtzeitig am Markt platzieren?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen!

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

Bitcoin kaufenAlle Kryptowährungen anzeigen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Tether druckt 20 Millionen neue USDT. Was hälst du von der Theorie? Denkst du Bitcoin kann die nächsten Tage die 8.000 $ Marke halten? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here