Ripple (XRP) ist die drittgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung auf CoinMarketCap und es scheint sich in dieser Position gefestigt zu haben, ebenso wie der XRP Kurs selbst. In den letzten Monaten konnte der Kurs durch Ankündigungen immer mal wieder zulegen, verhält sich jedoch „relativ“ stabil im Vergleich zur Performance anderer Kryptowährungen.

Twitter User vermuten nun, dass etwas „Großes“ kommen könnte, da das 24h Payment Volumen erstmals das 24h Trading Volumen von XRP übertroffen haben soll. Welche große Neuigkeit dies nun sein könnte, erfahrt ihr weiter unten im Artikel.

Ripple (XRP) vor dem Ausbruch? – Payment Volumen übertrifft Trading Volumen von XRP

Der Twitter User @Cotswold Gent bemerkte kürzlich eine Auffälligkeit beim totalen Handelsvolumen von XRP. Das gesamte Handelsvolumen setzt sich aus dem Tradingvolumen sowie dem Payment-Volumen zusammen. Laut seiner Aussage soll das 24h Payment Volumen erstmals das 24h Trading Volumen von XRP übertroffen haben, wie in der unten stehenden Grafik zu erkennen ist. Für ihn ist das ein klares Zeichen, dass bei Ripple etwas „Großes“ anstehe. Schaut man sich die Anzahl an Ausrufezeichen hinter seiner Aussage an, könnte man auch direkt glauben, dass er wisse welche große Neuigkeit dies sein könnte.

Der Tweet sorgte für eine Reihe von Diskussionen und Kommentare, die versuchten @Cotswold Gent wieder auf den Boden der Tatsachen zu holen. Einige User führten den Anstieg auf die jüngsten Escrow Aktivitäten von Ripple zurück, während andere darauf verwiesen, dass dies schon häufiger passiert sein soll.

Wir genießen solche Aussagen und Prognosen von Twitter Usern mit Vorsicht und empfehlen jedem seine eigenen Recherchen zu machen. Fern ab von allen Spekulationen, hat es aber tatsächlich große News bei Ripple gegeben.


Hast du dich schon um deine Krypto-Steuer gekümmert? Ein hilfreiches Tool für die Bearbeitung und Optimierung deiner Krypto-Steuer ist übrigens das Steuer-Tool von Accointing. Hole für dich selbst das Maximum bei deiner Steuererklärung heraus. Sign up for free.


Thailands Großbank SCB bestätigt Einsatz von XRP

Wie wir bereits mehrfach berichtet haben, steht die SCB vor der Implementierung von XRP in seinen Systemen. Dies wurde zum wiederholten Male über den offiziellen Twitter Account von SCB bestätigt, eine offizielle Pressemitteilung soll bald folgen:

Bevor dies jedoch zum Anlass für etwaige Investitionen nutzt, sollte man auch hier die offizielle Pressemitteilung abwarten.

Was haltet ihr von den Spekulationen der Community, steht der Ripple Kurs vor dem Ausbruch? Diskutiert mit uns in unserem Telegram Chat und abonniert unseren News Kanal.

NEWS CHAT

[Bild: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here