Willkommen bei unserem CryptoMonday Wochenrückblick! Es dürfte nicht überraschen, dass auch die Kalenderwoche 29 mal wieder ein Auf und Ab in der Welt der Crypto-Kurse beinhaltet. Doch während es in den letzten Tagen mit den meisten Kursen wieder bergauf geht, ist es der Ripple Kurs und seine Zukunft, die immer wieder Leuten Kopfschmerzen bereiten.

Das Ripple die Crypto-Community in zwei Lager spaltet ist nicht neu. Doch so kontrovers das unter dem Pseudonym Bankencoin bekannte Projekt sein mag, es zieht immer wieder das Rampenlicht auf sich. Diese Woche insbesondere durch zwei ebenfalls sehr gegensätzliche Nachrichten.

Die erste News beschäftigt sich mit der Frage, wie realistisch die Gefahr für den Ripple Kurs ist, Opfer einer Inflation in Höhe von bis zu 25 Prozent zu werden, während die Zweite neue positive Nachrichten für das Unternehmen Ripple in Verbindung mit seinem Partner der Santander Bank berichtet.

Doch nicht nur der Ripple Kurs, sondern der gesamte Altcoin-Markt drängt sich in den Fokus der momentanen Aufmerksamkeit. Stehen wir wohlmöglich direkt am Rande einer neuen Altcoin-Season?

Der Litecoin Kurs konnte in Verbindung mit seinem nahenden Halving-Event auf jeden Fall wieder deutlich punkten. Auch andere Altcoins konnten den Bitcoin Kurs deutlich outperformen. Nicht zu letzt, weil der Bitcoin Kurs diese Woche unter einer deutlichen Korrektur zu leiden hatte. Böse Zungen behaupten, dass ein Ethereum Whale hier seine Finger im Spiel gehabt haben könnte.

Ihr seht, es ist vieles passiert und naturgemäß gab es deswegen ebenfalls viel zu berichten. Dran bleiben lohnt sich wie immer, denn wir liefern die News der Woche kompakt auf einen Blick. Viel Spaß bei unserem CryptoMonday Wochenrückblick!

Wie in jeder Woche hat Mirco zudem eine ganze Bandbreite an Ereignissen in unseren CM News auf YouTube zusammengefasst. Wenn ihr dieses und weitere spannende Formate auf YouTube nicht mehr verpassen wollt, dann vergesst nicht, anschließend unseren Kanal zu abonnieren. Es lohnt sich!

Manipulieren Bitcoin Whales die Kurse? | When Altcoin Season? | Blockchain Use Cases

Damit aber genug der Vorrede. Wie gewohnt habe ich dir im Folgenden die aktuellen Crypto Highlights zusammengefasst und übersichtlich aufbereitet.

Lass uns im Anschluss wissen, was für dich in dieser Woche die spannendsten oder bedeutendsten Ereignisse waren und diskutiere darüber zusammen mit unserer Community auf Telegram.


Ripple verkauft 1,77 Milliarden XRP in 2019 – XRP Kurs durch zentralisierte XRP Verteilung unter Druck

Ripple XRP Kurs Analyse

Ripple steht mit XRP aktuell an der dritten Stelle aller Kryptowährungen laut Marktkapitalisierung. Das US-Fintech Unternehmen hat es mittlerweile nicht nur zu breiter Bekanntheit unter den Kleinanlegern gebracht, sondern vor allem im Bankensektor. Diesen Sektor möchte Ripple mit seinen Software Produkten langfristig revolutionieren. Doch welche Rolle spielt XRP dabei und wie viel Einfluss hat Ripple beim XRP Kurs? In diesem Artikel wollen wir die Tokenverteilung aller XRP etwas genauer unter die Lupe nehmen, um die Kurs-Bildung von XRP besser zu verstehen. Weiter lesen.


Altcoin Kurs Anstieg von 5.000-10.000%? Analysten sehen Altcoin Season kommen

altcoin-season

Bitcoin ist nach wie vor der König der Kryptowährungen. Jede Woche knackt Bitcoin seine Dominanz im Markt aufs Neue und erreicht wieder alte Höhen. Mittlerweile liegt die BTC Dominanz bei 65,5%.

Die Überlegenheit von Bitcoin lässt sich ganz deutlich an der Performance der Altcoin Kurse der letzten Wochen erkennen. Fast jeder Altcoin musste einen starken Einbruch in USD und BTC Wechselpaar hinnehmen. Doch das Ende scheint endlich in Sicht zu sein. Das behaupten zumindest einige Analysten und Trader. Mehr Lesen.


Whale Alarm: Wurde der Bitcoin Kurs Einbruch durch einen Ethereum Whale ausgelöst?

Wurde der jüngste Bitcoin Kurs und Crypto Markt Einbruch durch einen Ethereum Whale ausgelöst? Auf der Suche nach Antworten für den Bitcoin Kurs Einbruch unter die wichtige Marke von 10.000 USD, scheint die Crypto Community nun fündig geworden zu sein. Neben dem negativen Newsflow aus der Politik gegenüber Bitcoin und Libra scheint nämlich mal wieder ein Crypto Whale der Grund für den Einbruch gewesen zu sein. Mehr lesen.


Litecoin Kurs explodiert – Ist das erst der Anfang gewesen?

Litecoin Kurs Gewinner des Tages

Der heutige stark ansteigende Litecoin Kurs könnte ein Vorgeschmack darauf sein, was uns durch das nahende Litecoin-Halving-Event noch erwarten könnte. Dieses ist nämlich nur noch 17 Tage entfernt.

Es kam während des starken Bitcoin Kurs Anstieges der vergangenen Wochen bereits zu einem ordentlichen Zuwachs bei dem Litecoin Kurs. Dieser konnte dadurch bereits in diesem Jahr ein Hoch von 145 $ erreichen. Viele denken aber in Hinblick auf das bald stattfindende Halving-Event, dass der LTC Kurs noch mehr Spielraum nach oben hat. Mehr lesen.

Bitcoin zu verschenken – Winklevoss starten Bitcoin Billionaire Challenge

bitcoin winklevoss geminiWie machen wir am besten Promo für unser aktuelles Buch?“ – diese Frage scheinen sich die Winklevoss Zwillinge mit ihren PR-Beraten gestellt zu haben. „Lasst uns ein Gewinnspiel veranstalten“, war wohl die Antwort, die die größte Zustimmung der Zwillinge erhalten hat und so kündigte Tyler Winklevoss via Twitter die offizielle „Bitcoin Billionaires“ Challenge an.

Bei der Challenge können Twitter User Bilder von sich selbst mit ihrem Exemplar des Buches veröffentlichen. Das „coolste“ Bild erhält 1 Bitcoin. Mehr erfahren.


Ripple (XRP) News: Santander führt 50% seiner Devisenzahlungen über Ripple durch

Ripple, das US-Fintech-Unternehmen, ist im Finanzsektor weltweit bekannt und bedient mittlerweile über 200 Kunden mit verschiedenen Softwarelösungen. Die Kryptowährung XRP spielt dabei aber nicht immer eine entscheidende Rolle. Ripple setzt XRP bei seinem Produkt xRapid ein, welches aktuell noch von einigen Partnern getestet wird und laut Ripple von 20 Kunden bereits im Einsatz ist. Dennoch ist die Entwicklung und Adaption von xCurrent und xVia wichtig und kann im Nachgang auch für XRP von Bedeutung sein.

Der spanische Banken-Riese Santander, einer der Partner von Ripple, hat nun einen weiteren Zahlungskorridor zu One Pay FX hinzugefügt. Artikel lesen.


Hat dich dieser Artikel interessiert? Dann registriere dich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter und sei immer Up-to-date. Lass dir bequem alle relevanten News über Bitcoin & Crypto, Blockchain, Meetups, und Neuigkeiten unser Community per E-Mail zusenden – zusammengefasst und übersichtlich. Newsletter abonnieren.


Möchtest du Bitcoin oder Altcoins kaufen?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und Preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit.

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

66 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs

Mehr Infos über die Plattform findest du in unserem eToro-Testbericht 2019. Denke immer daran, dass der Handel mit Kryptowährungen aufgrund der hohen Volatilität mit hohen Risiken verbunden ist.

 

Was waren für dich deine persönlichen Crypto-Highlights dieser Woche? Diskutiere mit uns in unserem Telegram Chat und folge unserem Newschannel!

[Bild: Shutterstock]