Willkommen zu unserer Ripple Kurs Analyse. Heute wird es wie gewohnt spannend, denn wir wollen wissen, was der XRP Kurs braucht, um aus dem Schatten seines großen Bruders Bitcoin auszubrechen.

Kurz gesagt: Dran bleiben lohnt sich wie immer, denn alles wissenswerte rundum den aktuellen XRP Kurs findest du hier und jetzt! Viel Spaß mit unserer neuesten Ripple Kurs Analyse.

Google Abonnieren

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!

Ripple Kurs Anstieg lässt auf sich warten, aber warum?!

Was ist nur los beim XRP Kurs? Seit einer gefühlten Ewigkeit lässt der XRP Kurs seine Investoren auf den großen lang ersehnten Sprung nach oben warten. Doch dieser bleibt bislang aus, nur woran liegt das?

Ripple fehlt es in jedem Fall nicht an Schlagzeilen, soviel ist mal sicher. Insbesondere nutzt Brad Garlinghouse das Weltwirtschaftsforum in Davos, um ordentlich die Werbetrommel für XRP zu rühren. Seiner Meinung nach setzt XRP nämlich genau dort an, wo Bitcoin versagt hat.

Ripple hat tatsächlich mit On-Demand-Liquidity (ODL) einen echten Use-Case für XRP geschaffen. Alleine letztes Jahr konnte nicht nur das ODL Volumen, sondern auch die Anzahl der Transaktionen über ODL massiv gesteigert werden. Aufgrund des großen Erfolgs und der hohen Nachfrage nach weiteren Zahlungskorridoren, will Ripple in weitere Länder expandieren.

Selbst der US-Finanzminister Mnuchin äußerte in Davos, dass die US-Regierung die Veränderungen im Finanzsektor sehr bewusst wahrnehme und versicherte, dass die US-Regierung Unternehmen, die grenzüberschreitende Zahlungen verbessern, unterstützt.

Und nicht zu vergessen ist der geplante Börsengang von Ripple. Die guten Neuigkeiten rundum Ripple überschlagen sich also förmlich, doch der XRP Kurs zeigt sich weiterhin unbeeindruckt.

Der XRP Kurs im Schatten des großen Bruders

Der XRP Kurs scheint in letzter Zeit nur hinter dem Bitcoin Kurs hinterher gezogen zu werden. Wenn der Bitcoin Kurs steigt, steigt der XRP Kurs auch, nur in der Regel etwas verhaltener. Währenddessen machen andere Altcoins aber riesige Sprünge und betrachten wir die oben aufgelisteten Schlagzeilen von Ripple, fragt man sich, warum das beim XRP Kurs nicht auch der Fall ist.

Um die Situation etwas näher zu beleuchten, wollen wir uns den Preisverlauf von XRP gegenüber Bitcoin etwas genauer anschauen.

Ripple Kurs, XRP Kurs

Wie wir erkennen, handelt der XRP Kurs schon seit fast einem Jahr unter der 200 MA-Linie, die den Preis seit Oktober 2019 kontinuierlich weiter nach unten drückt. Momentan handelt der XRP Kurs in seiner Supportzone, doch ein Ausbruchversuch bleibt bislang aus.

Lies auch: Bitcoin Kurs weiterhin auf dem Vormarsch – Warum aber immer noch Vorsicht geboten ist!

Möglicherweise bietet das Abflachen der Trendlinie für den XRP Kurs die Chance, diese endlich zu durchbrechen. Doch hierfür fehlt aktuell noch das dazu notwendige Volumen.

Währenddessen symbolisiert uns der MACD Indikator auf dem Wochen-Chart, dass der XRP Kurs eigentlich offiziell in einem mittelfristigen Aufwärtstrend befindet, während der stochastische RSI Indikator aber gegenteiliges symbolisiert.

Ripple Kurs, XRP Kurs

Allerdings zeigt die Signallinie von letzterem ebenfalls an, dass XRP überverkauft war. Ihr Anstieg aus dieser Zone war in der Vergangenheit oft ein Indikator dafür, dass es hier zu einem Trendwechsel kommen könnte und damit ein Kaufsignal.

Ob der XRP Kurs gegenüber Bitcoin allerdings tatsächlich die nötige Stärke entwickeln kann, gilt abzuwarten.

Die Anlaufstelle für den Handel mit Ripple, Bitcoin & Co.

Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. das Versenden von echten Kryptowährungen auf deine Wallet und
  4. den Einsatz von einre großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  5. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des Ripple Kurses und anderer Kryptowährungen.

XRP kaufen Alle Kryptowährungen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

CryptoMonday ist keine einfache Nachrichtenseite, wir sind eine Community! Komm in unser Forum und beteilige dich am Wissensaustausch über Ripple & Co. und profitiere von der Schwarmintelligenz unserer Mitglieder!

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei.

 [Bildquelle: Shutterstock, Tradingview]