cryptomonday.de
StartseiteNachrichtenDogecoin Kurs-Prognose: Elon Musk hat den Kauf von Twitter fast abgeschlossen
Dogecoin Kurs-Prognose: Elon Musk hat den Kauf von Twitter fast abgeschlossen

Dogecoin Kurs-Prognose: Elon Musk hat den Kauf von Twitter fast abgeschlossen

Zuletzt aktualisiert am 21st Jul 2022
Hinweis
  • Dogecoin-Preis ist auf den Tiefstand vom 23. März gefallen.
  • Elon Musk und Twitter stehen kurz vor einem Übernahme-Deal.
  • Das könnte sich auf den Dogecoin-Preis auswirken, da Musk einer der größten Unterstützer dieser Kryptowährung ist.

Der Kurs von Dogecoin stürzte auf den niedrigsten Stand seit dem 23. März ab, als Elon Musk kurz vor einer Übernahme von Twitter steht. DOGE erreichte heute einen Preis von von 0,124 US-Dollar, was etwa 31 % unter dem Höchststand in diesem Monat liegt. Der Kurs ist in den letzten drei Tagen in Folge gefallen.

Elon Musk will Twitter kaufen

Elon Musk hat Anfang des Monats seinen Plan zur Übernahme von Twitter bekannt gegeben. In einer Erklärung teilte er mit, dass die Parteien sich auf ein Angebot geeinigt haben, womit der Wert des Social-Media-Unternehmens bei etwa 54 Milliarden US-Dollar liegen würde.

In einer Erklärung vom vergangenen Wochenende hatte das Unternehmen bekanntgegeben, dass man eine feindliche Übernahme verhindern möchte. Daraufhin kündigte Musk an, dass er ein Übernahmeangebot unterbreiten werde, um das Unternehmen zu kaufen.

Letzte Woche stellte Musk auch die Finanzierung des Geschäfts vor. Er plant, Twitter mit einer Kombination aus Krediten von Unternehmen wie Morgan Stanley zu erwerben.

Dem Wall Street Journal zufolge steht Elon Musk nun kurz vor einer Einigung mit dem Unternehmen. Die beiden Seiten trafen sich am Sonntag, um über den Vorschlag zu beraten. Musk traf sich auch mit einigen Twitter-Aktionären, um für die Übername zu werben.

Der Tesla-CEO betonte, dass das Management vor einer großen Herausforderung stehe, um den Aktienkurs auf den von ihm vorgeschlagenen Wert zu drücken. Er glaubt, dass seine Vorschläge, die Kosten zu senken und das Unternehmen zu einem Marktplatz der Ideen zu machen, zu mehr Aktivitäten im Netzwerk führen werden.

Die Übernahme von Twitter durch Musk sollte sich positiv auf den Dogecoin-Kurs auswirken. Eine seiner Strategien, um das Unternehmen umzukrempeln, ist die Akzeptanz von Dogecoin für Transaktionen. Daher glauben die meisten Analysten, dass es zu einem höheren Dogecoin-Volumen führen würde. Langfristig werden die Auswirkungen des Deals jedoch etwas begrenzt sein.

Dogecoin Kurs-Prognose

Das Tagesdiagramm zeigt, dass sich der DOGE-Preis in den letzten Monaten in einem starken Abwärtstrend befand. Der Kurs des Coins setzte den Ausverkauf auch nach der positiven Nachricht über die Übernahme von Twitter durch Musk fort. Der Kurs befindet sich unter den Linien der gleitenden Durchschnitten der letzten 25 und 50 Tage, während der MACD unter den neutralen Wert gesunken ist. Der Stochastik-Oszillator ist unter den überverkauften Bereich gefallen.

Daher wird der Coin wahrscheinlich erneut die wichtige Unterstützungsmarke bei 0,1100 US-Dollar testen, die am 12. März den niedrigsten Stand darstellte. Der Aufwärtstrend wird dann im Laufe dieser Woche wieder aufgenommen, sobald mehr Klarheit über Twitter herrscht. Hier erklären wir, wie man Dogecoin kaufen kann.

Wo man Dogecoin kaufen kann

Da DOGE eine interessante Investitionsmöglichkeit zu sein scheint, fragen sich derzeit viele Anleger, wo man den Coin kaufen und verkaufen könnte. Im Folgenden haben unsere Krypto-Experten eine Liste mit den besten Plattformen zusammengestellt, die Dogecoin im Angebot haben.

1
Plus500
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
2
eToro
Mindesteinzahlung
10
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
10
Mehr als 3.000 Assets - Devisen, Aktien, Kryptowährungen, ETFs, Indizes und Rohstoffe
Kaufe Kryptowährungen oder fange mit CFD-Handel an
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Leverage schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
3
Pepperstone
Mindesteinzahlung
200
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
9
Vielzahl von Krypto-CFDs und Krypto-Indizes
Beim Handel mit Krypto-CFDs besitzen Sie keine Rechte an den zugrunde liegenden Vermögenswerten
Schnelle Ausführungsgeschwindigkeit
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 65,3% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
4
Eightcap
Mindesteinzahlung
100
Exklusives Angebot
Nutzerbewertung
8
250+ Kryptowährung
Kryptoderivate bei MT4 und MT5 handeln
Kundenservice von Experten

Kryptowährungen sind sehr volatile Vermögenswerte. Man sollte daher nur so viel Geld investieren, wie man es sich leisten kann zu verlieren.

Crispus Nyaga

Crispus Nyaga

Crispus ist ein Finanzanalyst mit über 9 Jahren Erfahrung in der Branche. Für einige der führenden Marken deckt er Kryptowährungen, Forex, Aktien und Rohstoffe ab. Er ist auch ein leidenschaftlicher Trader, der sein Familienkonto führt. Crispus lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Nairobi.