Am 04. Juni hält der CryptoMonday Cologne direkt zwei ganz besondere Highlights für die Kölner Blockchain Community bereit: In Kooperation mit CryptoNight werden Dr. Julian Hosp und Sarazar zu Gast sein und euch Rede und Antwort stehen.

CryptoMonday

Einmal im Monat lädt das Team vom CryptoMonday Cologne zum Meetup der hiesigen Blockchain Community. Neben weiteren CryptoMondays in Düsseldorf und Stuttgart ist die Kölner Community die bislang größte.

Jeden Monat gibt es spannende Speaker aus der Szene, Industrie oder Community. Der Juni hält durch die erste Kollaboration mit den CryptoNights jetzt gleich zwei Größen der Blockchain-Szene für die Besucher bereit.

Multitalent Dr. Julian Hosp

Wer sich für Blochchain Technologie und besonders aktuelle Themen rund um Kryptowährungen interessiert, kommt in der deutschsprachigen Community nicht an Julian Hosp vorbei. Der begeisterte Crypto und Blockchain Influencer, Experte, Autor, Gründer und Profi-Kitesurfer ist eine Ikone der Szene und hat eine ambitionierte Vision:

Ende 2025 gibt es mindestens 1 Milliarde Menschen, die den Begriff Blockchain durch mich kennen und verstehen. 

Der gebürtige Österreicher studierte zunächst Medizin und beschloss dann, Unternehmer zu werden. Er lebt mittlerweile in Hong Kong und ist Mitgründer des Blockchain-Startups TenX.

YouTube-Star Sarazar 

Ein ähnlich umtriebiger Multitasker ist Sarazar, den meisten vermutlich über seinen YouTube Kanal bekannt, auf dem er mittlerweile über 2 Millionen Follower zählt. Seine Leidenschaften sind E-Sports und Gaming und er ist bereits ein alter Hase in dem Business.

Valentin Matthias Rahmel, alias Sarazar, gründete bereits 1999 im Alter von 15 Jahren zusammen mit seinem Bruder das Online-Portal Online-Rollenspiel.de. Im Jahr 2009 gründete er zusammen mit Erik Range, alias Gronkh, die PlayMassive GmbH, die unter anderem YouTuber und Videokünstler vermarktet. Er ist außerdem Mitgründer des DJ- und Musiklabels Aerochrone.

Was genau ihn zur Blockchain brachte und wie er Kryptowährungen und Gaming zusammenbringt, wird er beim CryptoMonday erzählen.

Dr. Julian Hosp und Sarazar

Wer sehen möchte, wie gut die beiden sich im Austausch ergänzen, kann hier zur Einstimmung den gemeinsamen Kryptotalk schauen:

Tickets

Damit jeder, der ein Ticket ergattern konnte auch einen sicheren Platz bekommt, ist das Kartenkontingent diesmal begrenzt und die Teilnahme nur mit gültigem Ticket möglich.

Tickets bekommt ihr hier direkt über Eventbrite.

Location

Um ausreichend Platz zu bieten, ist das Meetup mit dem CryptoMonday goes CryptoNight zu Gast bei der Universität zu Köln in Hörsaal C, Seminargebäude Universitätsstraße 35, 50932 Köln.

Einlass ist um 18:00h, das Event beginnt pünktlich um 18:30h.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Avatar
Autor
Lara zieht als als Product Ownerin und Redakteurin die Fäden hinter den Kulissen von Base58. Als Marketing- und Content-Managerin für einen Coworking Space und Startup-Hub mit Fokus auf Innovation, fand sie ihre Begeisterung für die Blockchain-Technologie und Kryptowährungen. Lara studierte Islamwissenschaften, Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen und arbeitete als Dozentin sowie an interdisziplinären Forschungsinstituten.