Souverän sieht die Vollendung der Bodenbildung nicht aus. IOTA kann zwar nach wie vor den Bereich um die 0,45 US-Dollar halten, reagiert darauf aber nicht deutlich genug. Der Kurs taxiert nun knapp oberhalb des kurzfristigen Abwärtstrends.
Eine IOTA Kursnalyse (MIOTA)  im Tageschart.

IOTA Cash Kurs (MIOTA/USD)

IOTA Kursanalyse KW39
Quelle: TradingView

IOTA Kursrückblick

Die 0,45 US-Dollar pro IOTA wurden nach wie vor nicht unterboten. Der Buchgewinn mittels dieser Bewegung hat sich auf 30 % erhöht. Nachdem der IOTA Kurs lange mit dem kurzfristigen Abwärtstrend gehadert hat, läuft hier ein Ausbruch der viel zu schwach daherkommt. Zur IOTA (MIOTA) Kursanalyse aus KW 38.
Bislang konnte noch nicht einmal die Wolke des Ichimoku Kinko Hyo-Indikators erreicht werden. Die Unterkante dessen ist noch knapp 10 % entfernt und liegt bei 0,63 US-Dollar. Ebenso bieten die gleitenden Durchschnitte kein eindeutiges Signal, wo die Reise hingeht.

IOTA Kursanalyse: Bullische Variante

IOTA Kursanalyse KW39 Bullish
Quelle: TradingView

Die 0,45 US-Dollar-Marke des IOTA Kurses wirkt weiter stabilisierend. Die Marktteilnehmer erkennen endlich den gebrochenen kurzfristigen Abwärtstrend an treiben den IOTA Kurs in die Wolke hinein.
Mittels Kursen über 0,80 US-Dollar ist die Wolke des Ichimoku Kinko Hyo-Indikators überschritten. Die Aufwärtstrends sind engmaschig und können bei Durchbruch eine Beschleunigung der Aufwärtsbewegung herbeiführen. Ein IOTA Kursanstieg über 1,10 US-Dollar aktiviert die größeren Kursziele. Diese liegen dann bei:

  1. 1,47 US-Dollar
  2. 2,07 US-Dollar
  3. 2,59 US-Dollar

IOTA Kursanalyse: Bearishe Variante

IOTA Kursanalyse KW39 Bearish
Quelle: TradingView

Die verhaltene Stimmung im IOTA Kursverlauf deutet auf weitere Schwäche hin. IOTA fällt erneut unter den Abwärtstrend zurück. Ein Rückfall unter 0,45 US-Dollar löst die kurzfristige Bodenbildung auf. Die Korrektur dehnt sich auf 0,32 US-Dollar aus. Folgen hier keine Anschlusskäufe, liegt das nächste Abwärtsziel bei 0,20 US-Dollar. 

Fazit  zum IOTA Kurs (MIOTA/USD) – KW38

IOTA ist derzeit mit Vorsicht zu genießen. Die Vorzeichen stehen gut, dennoch kommt der Coin nicht hoch. Der Vergleich zu anderen Kryptowährungen zeigt eine deutliche Schwäche im Kursverlauf. Allein dass dem kurzfristig überbotenem Abwärtstrend keinerlei Beachtung geschenkt wird sollte stutzig machen, auch wenn mit dem vorgestellten Einstieg bereits 30 % Buchgewinn realisiert worden konnten.

[Kursdaten: Bitfinex]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here