Willkommen zu unserer IOTA Kurs Analyse an unserem TA-Tuesday. Es wird technisch, nicht aber weil IOTA der dominierende IoT-Coin der Crypto-Szene ist, sondern weil wir uns auf die Charts stürzen, um eine Prognose für den IOTA Preis in den kommenden Tagen und Wochen zu stellen.

Was ist mit dem IOTA Kurs los? Geht es weiterhin steil bergab? Könnte es sogar gefährlich für IOTA Hodler werden? Die Antwort auf diese Fragen und mehr findest du hier und jetzt in unserer IOTA Kurs Analyse. Viel Spaß!

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!

IOTA Kurs bricht aus wie prognostiziert

Der IOTA Kurs leidet heute mit dem Rest des Marktes unter einem fallenden Bitcoin Kurs. In den letzten 7 Tagen ist der IOTA Preis um -13,72% gesunken und alleine in den letzten 24 Stunden sind es stolze -8,82% gewesen. Doch was ist passiert? Ist das einzig und allein dem fallenden Bitcoin Kurs zu verschulden? Kommt das Ganze überraschend?

Wer die IOTA Kurs Analyse von letzter Woche gelesen hat, der dürfte es besser wissen. Dort habe ich unsere Leser auf die Wimpelformation auf dem IOTA Kurs Chart bereits hingewiesen und den baldigen Ausbruch aus dieser Formation prognostiziert.

Das anvisierte Kursziel waren 0,14-0,15 USD und tatsächlich ist es ziemlich genau so gekommen, wie es zu erwarten war. Doch schauen wir uns hierzu einfach mal den Chart etwas genauer an.

IOTA Kurs

Wie wir sehen können, kam es am 12. Dezember zu dem Ausbruch, der den IOTA Preis in Folge der Woche bis auf 0,15 USD fallen lies, wo er heute vorerst dran abgeprallt ist und seitdem bei gut 0,16 USD handelt.

Warum es für IOTA Hodler gefährlich werden könnte

Da uns der Abschlusskurs des heutigen Tages natürlich noch fehlt, ist es schwer an dieser Stelle eine Prognose für die kommenden Tage zu fällen. Sollte sich der IOTA Kurs aber weiterhin über den 0,15 USD halten können, wäre das ein vorerst gutes Zeichen und ein Indiz dafür, dass der Support an dieser Stelle ausreichend stark ist, um einen weiteren Preisverfall vorerst vorzubeugen.

In Folge dessen können wir davon ausgehen, dass der IOTA Kurs in den nächsten Tagen zwischen 0,15 USD und 0,18 USD handeln wird. Vorausgesetzt der Bitcoin Kurs bleibt in dieser Phase ebenfalls stabil.

Sollte dieser nämlich nach dem heutigen Tag weiter abrutschen, dürfte klar sein, dass der IOTA Preis das Niveau von 0,15 USD nicht mehr halten wird. Genau hier könnte es gefährlich für IOTA Hodler werden, denn unter dieser Grenze beginnt ein unbekanntes Terrain ohne bekannte Supportlevel.

Die Anlaufstelle für den Handel mit IOTA, Bitcoin & Co.

Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. Einzahlungen per PayPal,
  4. das Versenden von echten Kryptowährungen auf deine Wallet und
  5. den Einsatz von einer großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  6. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des IOTA Kurses.

IOTA kaufen Alle Kryptowährungen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Was denkst du über den IOTA Kurs? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

 [Bildquelle: Shutterstock, Tradingview]