Der Holochain (HOT) Kurs hat seit dem 14. Mai eine beeindruckende Performance hingelegt. Insgesamt konnte er seitdem einen Anstieg von 15 auf kurzzeitig 31 Sats verzeichnen. Dies entspricht einem Kurszuwachs von rund 106 Prozent.

Derzeit springt der HOT Kurs recht volatil zwischen 26-28 Sats hin und her. Ein interessante Kursformation weist allerdings darauf hin, dass der HOT Kurs noch höher hinaus will.

Setzt der HOT Kurs seinen Bullrun fort?

Wie wir auf dem folgenden 1H-Chart des Währungspaares HOTBTC recht gut erkennen können, bewegt sich derHOT Kurs aktuell in einem aufsteigendem Dreieck. Dabei ist ebenfalls gut zu erkennen, dass der Kursverlauf bald an das Ende dieser Formation gelangt ist. Dies bedeutet wiederum, dass der Kurs von Holochain wahrscheinlich kurz vor einer entscheidenden Bewegung steht.

HOT Kurs steigendes DreieckBevor wir aber versuchen, eine Kursprognose daraus abzuleiten, möchte ich in Kürze die Formation allgemein charakterisieren.

 


Abonniere jetzt unseren wöchentliche Newsletter! Registriere dich jetzt unseren Newsletter und sei immer Up-to-date. Lass dir bequem alle relevanten News über Bitcoin & Crypto, Blockchain, Meetups, und Neuigkeiten innerhalb unser Community per E-Mail zusenden – zusammengefasst und übersichtlich. Newsletter abonnieren.


Ein aufsteigendes Dreieck und was es bedeutet

Ein aufsteigende Dreieck ist eine Variante des sogenannten symmetrischen Dreiecks. Allerdings unterscheidet es sich in einigen Hinsichten. So hat das aufsteigende Dreieck zum Beispiel einen anderen Prognosewert als das klassische symmetrische Dreieck.

Charakteristisch für ein aufsteigenden Dreieck ist, dass die obere Trendlinie flach verläuft, während die untere Trendlinie ansteigt. Die daraus resultierende Formation steht in der Theorie dafür, dass die Käufer in dem Betrachtungszeitraum aggressiver am Markt agieren als die Verkäufer. Oder simpel ausgedrückt: es finden sich mehr Käufer als Verkäufer.

Damit zählt das aufsteigende Dreieck zu den bullishen Formationen und als solche wird sie für gewöhnlich durch einen Bruch der oberen Trendlinie aufgelöst.

Welche Informationen lassen sich dadurch für den HOT Kurs gewinnen?

Wie bereits erwähnt, unterscheidet sich diese Formation von dem symmetrischen Dreieck in einer sehr wichtigen Eigenschaft. Unabhängig von der Stelle, an der ein aufsteigendes Dreieck innerhalb der Trendstruktur auftaucht, gilt für dieses eindeutig definierte Prognoseeigenschaften.

Weiter oben habe ich das aufsteigende Dreieck bereits als eine bullishe Formation betitelt. Ein bullisher Ausbruch aus der Formation liegt erst dann eindeutig vor, wenn der Schlusskurs über der flachen oberen Trendlinie abschließt.

Das Volumen stellt dabei für die Zuverlässigkeit einer solchen Formation ebenfalls einen wichtigen Indikator dar. Ein Ausbruch sollte nämlich mit einem Anstieg im Volumen einhergehen, um der Bewegung die nötige Glaubwürdigkeit zu verleihen.


Hast du es schon gelesen? Das Team der Nash-Plattform (NEX) hat bekannt gegeben, dass Ende nächsten Monats ihre private Beta-Version startet. Zudem werden unter allen Teilnehmen 100.000$ in Bitcoin und 46.000 Nash Exchange Token (NEX) verlost. Nimm jetzt an dem Gewinnspiel teil.


Welche Prognose kann für den HOT Kurs daraus abgeleitet werden?

Kommen wir also zu der wirklich interessanten Frage und zwar: Welche Prognose lässt sich daraus für den HOT Kurs ableiten?

Die Ermittlung des Prognosewertes bei einem aufsteigenden Dreieck ist relativ einfach zu konstruieren. Um den zukünftigen Verlauf des HOT Kurses zu prognostizieren, wird lediglich die Höhe der Formation an ihrer weitesten Stelle gemessen. Wenn wir dieser Regel Folge leisten, erhalten wir einen Wert von 11 Sats.

HOT Kurs steigendes Dreieck Prognosewert

Dieser Wert wird anschließend in Form einer vertikale Strecke vom Ausbruchspunkt nach oben projiziert. In anderen Worten suggeriert die Faustformel, dass bei einem positiven Ausbruch im Durchschnitt eine Bewegung von 11 Sats nach oben zu erwarten wäre. Für den HOT Kurs würde das einem Preis von 40 Sats entsprechen.


eToro Börse im Test 2019 - Bitcoin kaufenDer eToro Test 2019 eToro bietet 15 verschiedene Kryptowährungen direkt oder als CFD mit Hebel und darüber hinaus 77 weitere Handelspaare zwischen Krypto und Fiat zum Handel an. Grund genug einen näheren Blick auf die führende Social-Trading-Plattform zu werfen. eToro Test 2019 jetzt lesen.


Vorsicht – hier handelt es sich um keine Handelsempfehlung!

Es darf aber nicht außer Acht lassen, dass es für das Eintreffen dieser Prognose keine Garantie gibt. Denn auch wenn ein aufsteigendes Dreieck laut Lehrbuch eine bullishe Formation darstellt, sprechen wir

  1. nur von Wahrscheinlichkeiten und
  2. subjektiven Einschätzungen.

Sollte der HOT Kurs beispielsweise die aufsteigende Trendlinie des Dreiecks nach unten durchbrechen, könnte dem ein weiterer starker Preiseinbruch folgen.

Zudem gilt abschließend noch einmal zu betonen, dass der HOT Kurs sich gegenüber Bitcoin seit dem 28. Januar in einem Downtrend befindet und trotz der beeindruckenden Performance der letzten Wochen, kann noch keine eindeutige Trendumkehr auf dem Tages-Chart identifiziert werden. Eine solche würde nämlich erst nach einem erfolgreichen Ausbruch über der horizontalen Trendlinie bei 29 Sats vorliegen.

Anmerkung: Die oben aufgeführten Erklärungen basieren weitesgehend auf der Arbeit von John J. Murphy und seinem Werk Technische Analyse der Finanzmärkte.

Diskutiere mit uns in unserem Telegram Chat über das Potential von Holochain sowie anderen Kryptowährungen und abonniere unseren News Kanal.

NEWS CHAT
[Bild: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here