Der Alkohol-Großhändler Madison Holdings Group kaufte 51 % der Mining-Operationen und High Performance Computing (HPC) von dem global tätigen DLT-Unternehmen Diginex.

Diginex Global Limited, ein in Hongkong ansässiges Distributed-Ledger-Technologieunternehmen, verkaufte 51 % ihrer Mining-Operationen und High Performance Computing (HPC) für 60 Millionen US-Dollar an die Madison Holdings Group.

Mit dem Verkauf stellt Diginex auch seine Plattform DigiAssets zur Verfügung. Über die Plattform können Weine und andere Luxusgüter mit Kryptowährungen erworben werden. Der Kauf wurde über Madison Future Games Limited abgewickelt.

Die in Hongkong notierte Madison Holdings Group ist ein Einzelhändler und Großhändler von alkoholischen Getränken sowie Investor in Blockchainunternehmen. Dem Unternehmen gehören Anteile an der japanischen Crypto-Börse Bitpoint sowie an dem chinesischen Blockchain-Dienstleistungsunternehmen Shenzhen Three Little Bears Technology Limited. Madison ist seit 2015 an der Hong Kong Stock Exchange (HKEX) notiert.

Diginex, 2015 gegründet, hat Niederlassungen in Hongkong, der Schweiz, Deutschland und Japan und besitzt derzeit 2.200 GPU-Rigs in Rechenzentren in Asien und Europa.

Mit dieser Finanzspritze können wir unsere Schritte auf dem Weg zum globalen Anbieter von Distributed Ledger Technologies beschleunigen. Wir werden unsere Mining-Aktivitäten in Schweden und der Schweiz weiter ausbauen, aber auch Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt helfen, transformative DLT-Anwendungen zu implementieren.

gibt Miles Pelham, Geschäftsführer von Diginex in einer Pressemitteilung bekannt.

[Bild: Marc Agnor,FreeProd33/Shutterstock]
Valerie Rödder avatar
Autor
Valerie ist Redakteurin für Base58. Seit dem DAO-Hack 2016 interessiert sie sich für die Auswirkungen der Blockchain-Technologie auf die Gesellschaft. Valerie studierte Politikwissenschaft und Soziologie. Sie arbeitete in verschiedenen Unternehmensberatungen und schrieb bereits für ein netzpolitisches Online-Magazin. Sie engagiert sich darüber hinaus in der netzpolitischen Szene zu rechtlichen und politischen Regularien der Blockchain.