Brave ist ein ist ein Internet Browser, mit einer eigenen digitalen Währung, Basic Attention Token (BAT), der auf den Datenschutz seiner User ausgelegt ist. Das Ziel von Brave ist es, die bisherige Interaktion der User mit Werbe-Anzeigen zu revolutionieren. Das soll unter anderem mit der eigenen Kryptowährung BAT umgesetzt werden. Brave gab bekannt, dass es auf dem Mobile World Congress am 26. Februar eine Partnerschaft mit TAP-Network eingegangen ist.

Brave (BAT) Adaption durch TAP-Network

TAP-Network ist eine Werbe- und Datenplattform „powered by blockchain technology“. Das Unternehmen zielt darauf ab, „den Verbrauchern die Kontrolle über ihre Daten zu geben und ihre Privatsphäre zu schützen und gleichzeitig echte Belohnungen anzubieten“. Es soll Brave dabei helfen, Innovationen im Bereich der digitalen Werbung aufzubauen und dem User ein privates und sicheres browsen zu ermöglichen.

Brendan Eich, der CEO von Brave Software, sagte Folgendes über die neue Partnerschaft mit TAP-Network:

Wir freuen uns, TAP-Network als Partner für unsere Werbeplattform begrüßen zu dürfen, die vollständig auf Privatsphäre basiert, und gemeinsam die User für ihre Aufmerksamkeit belohnt. Gleichzeitig die Türen für Marken zu öffnen, die eine ethische Verbindung zu einem neuen Publikum suchen

NEWS CHAT

Lin Dai, der Mitbegründer und CEO von TAP-Network, sagte:

Wir freuen uns mit Brave zusammenzuarbeiten, um die Mission des Schutzes der Privatsphäre der Verbraucher und der Belohnung der Nutzer für die Teilnahme am Werbe-Ecosystem zu fördern


Holt euch noch heute den Brave Browser und surft endlich werbefrei im Internet mit dem integrierten Ad-Blocker von Brave. In den nächsten Wochen könnt ihr Basic Attention Token (BAT) über den Browser verdienen und Publisher für deren Content belohnen. Ladet euch jetzt den Brave Browser herunter.


BAT können über das TAP-Network vielseitig ausgegeben werden

Die neue Partnerschaft ermöglicht es Brave-Anwendern, BAT-Token über die mehr als 250.000 Markenpartner von TAP-Network einzulösen. Dies gibt BAT-Inhabern die Möglichkeit, Token für Geschenkkarten von Amazon, Apple, Uber, Starbucks und anderen bekannten Marken einzulösen. Die User können die verdienten Token auch für Hotelaufenthalte, Restaurantgutscheine und „exklusive Unterhaltungserlebnisse“ einlösen.

Darüber hinaus können User die BAT auch nutzen, um das Rote Kreuz, Habitat for Humanity, World Wildlife Fund und anderen gemeinnützigen Zwecken zu unterstützen.

Die Ankündigung wirbt auch für eine Funktion im Brave-Browser, bei der User sich Anzeigen über Brave Rewards ansehen können. Derzeit können User der Desktop Version wählen, ob sie Anzeigen von Werbetreibenden ansehen möchten, um BAT zu erhalten.

Brave (BAT) wird mit TAP-Network die Werbelandschaft revolutionieren

Zum aktuellen Werbeumfeld äußerte sich Eich wie folgt:

Sowohl der User als auch der Werbetreibende verlieren sich in der heutigen digitalen Werbelandschaft. Da Vorschriften wie GDPR auf der ganzen Welt auftauchen, kann dieses gebrochene Ecosystem einfach nicht so weitergehen, wie wir es kennen.

Dai fügte hinzu:

Verbraucherdaten werden von großen Internetunternehmen missbraucht. TAP Network ermöglicht es den Verbrauchern, direkt die Kontrolle über ihre eigenen Daten zu übernehmen und von Top-Marken belohnt zu werden.

Brave strebt eine Partnerschaft mit anderen Werbenetzwerken an, um sein Prämienangebot zu erweitern. Das Feature soll bis Ende 2019 auf den mobilen Plattformen gelauncht werden. Brave arbeitet daran, Angebote von BuySellAds, AirSwap, Fluidity, ConsenSys und Uphold in den Katalog für Brave Ads zu integrieren.


Bitcoin Steuern - Tipps, Tricks und ToolsMöchtest du lernen, wie du BAT richtig versteuerst? Lerne die besten Tipps, Tricks und Tools kennen. Besuche am 6. März unser Meetup in Köln oder schalte dich über unseren YouTube-Kanal live dazu und richte deine Fragen an die Steuer-Experten.


Eine der größten Herausforderungen für Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen ist die Akzeptanz. Hohe Gebühren und technische Komplikationen haben dazu geführt, dass viele Anbieter zögern, Crypto zu akzeptieren.

Brave war mit seinen BAT dennoch in der Lage, dieses Problem durch die Zusammenarbeit mit Werbenetzwerken zu lösen. BAT konnte sein Netzwerk um Hunderttausende von Anbietern erweitern und so die Reichweite und den Nutzen der Kryptowährung erheblich steigern. Brave ist aktuell Vorreiter was die Reichweite der möglichen User angeht.

Was haltet ihr von Brave und BAT? Lass uns deine Meinung wissen und diskutiere mit unserer Community auf Telegram!

[Bild: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here