Die Zentralbanken einiger der größten Volkswirtschaften der Welt stehen kurz davor, die Zinsen zu senken. Laut Jim Reid, verantwortlich für Multi Asset Nachforschungen bei der Deutsche Bank, dürfte dieser Umstand den Bitcoin-Investoren in die Hände spielen.

Wenn ihr wissen wollt wie unsere aktuelle Einschätzung zu den Kursen ist, schaut uns unser neuestes Markt-Update mit Alex von Accointing an:

Der Bitcoin Bullrun - Wie geht es weiter und was ist mit den Altcoins?

Wird der Dollar bald zielgerichtet geschwächt?

Das globale Wachstum verlangsamt sich, was auf ein sinkendes Vertrauen der Unternehmen zurückzuführen ist. Die Handelsspannungen auf der ganzen Welt nehmen zu -- angeführt von der scheinbar hartnäckigen Zollfehde zwischen den USA und China.

Während diese Effekte weltweit zu spüren sind, schauen die Hüter der mächtigsten Volkswirtschaft der Welt -- unter dem starken politischen Druck von Präsident Trump -- bereits auf geldpolitische Maßnahmen, die das Wachstum unterstützen sollen.

Obwohl die Fed auf ihren Sitzungen im Mai und Juni bekannt gab, dass sie die Zinssätze bei 2,25-2,5 Prozent belässt, erwecken jüngste Kommentare von Fed-Beamten einen anderen Eindruck. Demnach könnte eine Zinssenkung bald auf dem Weg sein.

Bitcoin Kurs Run dank der Dollar-Schwäche?

Sofern Zinssenkungen und andere geldpolitische Lockerungsmaßnahmen der Fed den US-Dollar schwächen, kann diese Politik als unterstützend für den Preis von Bitcoin gegenüber dem US-Dollar angesehen werden.

Jim Reid sagte am Mittwoch auf CNBC, dass er die jüngste Kursbewegung von Bitcoin für symptomatisch für die aktuelle Dollarschwäche hält. Wenn die großen Zentralbanken in ihrem Vorgehen zu aggressiv agieren, dann werden alternative Währungen attraktiver. Allen voran Bitcoin.

Reid ist seit langem ein Verfechter alternativer Währungen. Er sagte bereits im November 2017, kurz vor der massiven Bitcoin-Rallye, dass die Verwendung virtueller Währungen weltweit gefördert werden sollte. Laut Reid verlieren die Menschen den Glauben an die Fähigkeit der Zentralbanken, die Fiat-Währung zu kontrollieren.

Wörtlich übersetzt sagte er:

Obwohl das aktuelle spekulative Interesse an Kryptowährungen mehr mit der Blockchain-Technologie als mit einem Vertrauensverlust in Papiergeld zu tun hat, wird es irgendwann wahrscheinlich einen Median des Tauschgeschäfts geben, der universeller wird und ein Konkurrent von Papiergeld.

Was denkst du über die Einschätzung von Read? Glaubst du der Multi-Asset-Stratege hat mit seiner Einschätzung Recht? Diskutiere mit uns in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten aus. Abonniere auch unseren News Kanal, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.


Bitcoin BTC Kurs PrognoseSehen wir womöglich in wenigen Tagen die 20.000 $? In unserer Bitcoin Kurs Analyse vergleichen wir die momentane Marktsituation mit der von Dezember 2017 und zeigen auf, wie nah wir an dem früheren Allzeithoch von 20.000 $ tatsächlich dran sind. Wo genau führt uns der momentane Bullrun hin? Wie lange wird er noch anhalten? Hier lesen.


Wo kann ich Bitcoin kaufen?

Der erste Weg in die Welt der Cryptos ist meistens der schwerste. Wenn du neben Aktien dein Portfolio um Cryptos bereichern willst, lohnt es sich ein Auge auf sog. Broker zu werfen, bei denen du dich nicht um die Verwahrung der Assets kümmern musst. Gerade die Aufbewahrung von Cryptos ist eine nicht zu unterschätzende Aufgabe, die man aber mittel- bis langfristig auf jeden Fall übernehmen sollte. Den das Ziel ist es selbst Halter der Kryptowährungen zu sein.#ownyourkeys

Für den Start empfehlen wir dir einfach einen Blick auf unseren Tests für eToro und weitere Börsen und Broker zu werfen.

Warum könnte ein Broker wie eToro für dich interessant sein? Ganz einfach, eToro begeistert seine Kunden in Deutschland seit Jahren mit vielen tollen Features, darunter:

eToro Börse im Test 2019 - Bitcoin kaufen

  • eine geringe Mindesteinzahlung (auch per PayPal),
  • eine hohe Benutzerfreundlichkeit,
  • eine große Auswahl an handelbaren Assets,
  • die Möglichkeit mit Hebel zu handeln,
  • einen schnellen Kundenservice und
  • eine Versicherung der Einlagen.

Die Registrierung dauert nur wenige Minuten. Entscheide dich jetzt in Bitcoin zu investieren. Weitere Informationen über den mehrfach ausgezeichneten Broker findest du in unserem eToro Test 2019.

Zum Testbericht gehen

[Bild: Shutterstock]