Das Bitcoin Startup Blockstream will das Bitcoin Mining als Dienstleistung anbieten. In ihrem kürzlich erschienen Blog-Post kündigen Blockstream ihren neuen Mining-Dienst an. Hierbei wird im Rahmen einer Kooperation mit Energieversorgern in Québec (Kanada) Bitcoin-Mining angeboten, so dass die Wirtschaftlichkeit im Rahmen eines Pools gegeben ist. Zusätzlich sind neuartige Algorithmen im Mining-Pool implementiert, welche die negativen Aspekte der zentralisierter Mining-Power aushebeln.

Bitcoin Mining-Pool und Service

Blockstream Mining heißt die angebotene Dienstleistung und besteht aus der Bereitstellung von Mining-Equipment in speziell dafür aufgebauten Rechenzentren. Die Kunden genießen dabei voll transparenten Zugriff auf ihre Bitcoin Mining-Operation und ganz wichtig: die eigene Kontrolle über die Blockformulierung.

In einem klassischen Bitcoin Mining Pool formuliert der Mining-Pool-Betreiber den Körper des nächsten Blocks. Also welche Transaktionen enthalten sind und welche nicht. Sollte der Betreiber also versuchen einen Angriff durchzuführen, so nutzt er auch die Mining-Hardware aller anderen im Pool für sich.

Warum ist das Ganze jetzt neu? Immerhin gibt es Mining-Pools bereits sehr lange in Bitcoin. Bisher mussten Unternehmungen sich entscheiden: entweder selber komplexe und teure Miningfarmen aufbauen und dabei volle Kontrolle genießen. Oder dieses professionellen Hosting-Anbietern überlassen, wobei keine Kontrolle über die Mining-Hardware gegeben ist und keine Möglichkeit zu steuern, was mit der eigenen Bitcoin Hashrate geschieht.

Konkret bedeutet dies, dass ein klassischer Mining-Pool in der Lage ist, die Hashrate der einzelnen Kunden zu bündeln und bei der Formulierung von Blöcken, Transaktionen zu zensieren, gänzlich leere Blöcke zu bauen oder gar 51%-Attacken vorzubereiten.


Du möchtest gerne Bitcoin kaufen, weißt aber nicht wo? Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir unbedingt die Zeit zu nehmen und auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu schauen. Oftmals sind ohnehin mehrere Anbieter nötig um wirklich alle Cryptos abzudecken. Überzeuge dich selbst: Bitcoin Broker & Börsenvergleich jetzt lesen.


Wie schafft Blockstream Bitcoin Mining-Zentralität ab?

Der sogenannte Blockstream Pool ist der erste weltweit, welcher auf dem Protokoll BetterHash aufbauen wird. Hierbei handelt es sich um einen verbesserten Ansatz, welcher individuellen Minern eines Pools die Möglichkeit gibt, zu entscheiden welche Transaktionen in den gefundenen Blöcken enthalten sein sollen. Dies obliegt bei klasisschen Ansätzen dem BTC Mining-Pool Betreiber und stellt daher die Gefahr für Zentralisierung durch Akkumulierung der Hashrate dar.

So ist die Vision von Blockstream, dass dieser neuartige Ansatz für verbesserte Dezentralität und Zensurresistenz von Bitcoin sorgen wird. Blockstream betreibt den Pool bereits seit einem Jahr auf dem BTC-Testnetz und wird diesen nun für Kunden des Dienstes Blockstream Mining nach und nach auf dem Hauptnetzwerk freischalten.

Wer sind die ersten Kunden für das Bitcoin-Mining?

Laut der oben genannten Quelle werden die größten Schwergewichte unter den ersten Kunden der Finanzgigant Fidelity Investments mit Stammsitz in Boston (USA), genauer gesagt der Technologie-Zweig FidelityLabs, sowie der Mitbegründer von LinkedIn Reid Hoffman sein.

Es ist bemerkenswert, dass diese namenhaften Kunden ihr Vertrauen in die Lösung von Blockstream setzen. Dies bildet somit eine Grundlage für weiteres Interesse von institutionellen Technologie-Unternehmen und langfristigen Bitcoin-Mining-Investments in das BTC-Ökosystem. Darüber hinaus kann diese Lösung die Mining-Zentralisierung verringern und für stetig wachsende Dezentralisierung im Bitcoin Mining sorgen.


Willst du dein Geld oder Stablecoins fest zu 8% im Jahr anlegen oder einen Sofort-Krypto-Kredit aufnehmen? Dann schau dir unseren Nexo Testbericht 2019 an. Hier haben wir alle Funktionen des erfolgreichen FinTech Unternehmens genauer beleuchtet. Lass noch heute dein Geld für dich arbeiten!


Was hälst du von dem neuen Ansatz von Blockstream? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here