In der Kalenderwoche 15 zeigte sich der Bitcoin Kurs extrem volatil. Alleine am Freitag dieser Woche bewegte sich der BTC Kurs innerhalb einer Preisspanne von ca. 400 $ auf und ab und sorgte dadurch bei den Altcoin Kursen für große Unsicherheiten. Die Altcoin Kurse schrieben 2-stellige rote Zahlen und viele Gewinner wurden schlagartig zu Verlierern. Die Frage, die sich nur viele stellen ist, was passiert mit dem Bitcoin Kurs als nächstes?

Auch zu dem Ripple Kurs ist wieder eine interessante Voraussage auf Twitter kursiert. Darin wurde die Behauptung aufgestellt, dass der XRP Kurs in naher Zukunft die 300$ erreichen könnte. Wie wahrscheinlich das ist, dass kann jeder für sich selber beurteilen. In jedem Fall sorgen Thesen wie diese immer wieder für interessanten Gesprächsstoff. Auch zum Ethereum Kurs gibt es eine interessante Theorie, zu welcher ihr im entsprechenden Artikel mehr lesen könnt.

Doch auch wenn die Kurse in dieser Woche die meisten Gemüter wieder stark beschäftigt haben, gab es natürlich noch einiges mehr in der Welt der Kryptowährungen und Blockchain-Technologie zu berichten.

Ripple hat seine Offensive in Asien weiter ausgebaut, um den für Crypto so wichtigen Raum weiter für sich zu erobern. Zudem haben wir für unsere Leser zusammengefasst, was IOTA eigentlich ist und macht.

Wie gewohnt haben wir dir also wieder die Crypto Highlights dieser Woche aufgelistet. Lass uns anschließend wissen, was für dich in dieser Woche die spannendsten oder bedeutendsten Ereignisse waren und diskutiere darüber zusammen mit unserer Community auf Telegram.


Steigt der XRP Kurs auf 300$ oder verspäteter Aprilscherz?

Ripple XRP Kurs steigt laut Umfrage am meisten in 2019Ein Twitter Nutzer hat mit einem Tweet über Ripple’s XRP Kurs-Entwicklung gerade das halbe Internet in helle Aufregung versetzt. Bei dem Unruhestifter handelt es sich um TheCryptoDog. Der langjährige Krypto-Experte äußert sich in seinem Tweet zu seinem persönlichen XRP Kurs-Ziel. Er hält einen starken Kursanstieg bei der Kryptowährung in den nächsten 9 Monaten für möglich. In seiner Prognose geht er davon aus, dass der Kurs auf ganze 300 USD steigen könnte. Eine Voraussetzung muss dazu allerdings erfüllt seinMehr lesen.


Bitcoin Kurs veranstaltet Altcoin Blutbad – BTC Kurs manipuliert?

Anstieg des Bitcoin Kurs liquidiert Short im Wert von 500 Millionen USD

Der Bitcoin Kurs hat seine verloren geglaubte Volatilität wieder erlangt. In den letzten Tagen war es eine reinste Achterbahnfahrt. Der BTC Kurs stieg vor einer knappen Woche innerhalb weniger Stunden auf über 25% und durchbrach seit langer Zeit wieder die 5.000 USD Marke. Während des starken Anstiegs haben die meisten Altcoin Kurse einige Verluste verzeichnet.

Doch danach war der Spaß noch lange nicht vorbei. Durch die starken Schwankungen des Bitcoin Kurs der letzten Tage, sind die meisten Altcoin Kurse zum reinsten Blutbad geworden. So viele rote Zahlen haben wir schon länger nicht mehr gesehen. Unangenehme Erinnerungen aus 2018 kommen wieder hoch. Mehr lesen.


Was ist IOTA? Wer steckt hinter dem Projekt? Was will IOTA erreichen?

IOTA Was ist IOTA, IOTA einfach erklärtWie bei den meisten digitalen Währungen wollte das Team, das IOTA entwickelt hat, eine Art Transaktionssystem schaffen. Dieses Transaktionssystem sollte einen schnelleren, sichereren und wirtschaftlicheren Prozess ermöglichen. Doch IOTA hat noch sehr viel mehr zu bieten.

Ist dir IOTA bereits ein Begriff? Wenn nein, dann wird es langsam aber sicher Zeit mal einen näheren Blick auf dieses Projekt zu werfen. Deswegen habe ich dir im Folgenden eine kurze Zusammenfassung zu dieser Kryptowährung gegeben. Lerne womit sich IOTA beschäftigt, was das Ziel des Projektes ist und wie dessen Werdegang bis jetzt verlaufen ist.

Wie sagen die Anlophonen so gerne? IOTA in a Nutshell. Mehr lesen.


Hast du es schon gelesen? Das Team der Nash-Plattform (NEX) hat bekannt gegeben, dass Ende nächsten Monats ihre private Beta-Version startet. Zudem werden unter allen Teilnehmen 100.000$ in Bitcoin und 46.000 Nash Exchange Token (NEX) verlost. Nimm jetzt an dem Gewinnspiel teil.


Asien-Offensive wird ausgebaut und XRP soll mehr Anwendung finden

Ripple und XRP Offensive in AsienRipple baut seine Präsenz in Asien aus. Die Business Times und Finews.Asia berichten, dass das Blockchain Startup die Zahl der Mitarbeiter am Hauptsitz in Singapur von 12 auf 24 Mitarbeiter verdoppelt hat.

Etwa die Hälfte der Kunden von Ripple sind in Asien ansässig, darunter InstaReM, CIMB Bank, SCB und BDO. Das Unternehmen pflegt auch eine langjährige Beziehung zum japanischen Finanzriesen SBI, der bereits 2016 in Ripple investiert hat. Mehr erfahren.


Erreicht der ETH Kurs bald 200 USD?

Ethereum ETH Kurs steigt noch dieses Jahr auf 2090 Dollar

Anfang April haben wir von der gewagten Prognose von ScienceGuy berichtet. Dort hieß es, dass der Ethereum Kurs die 2.000 USD knacken werde. Bis zum 24. April 2019 soll es einen rasanten Anstieg des ETH Kurses geben. Nun scheint es, als sei der Ausbruch etwas verfrüht eingetreten. Am 8. April kratzte der Kurs von Ether bereits an den 185 USD und auch ScienceGuy meldet sich zurück mit einer neuen Prognose für Ethereum.

Auf Twitter hatte der Analyst vorhergesagt, dass der Ethereum Kurs in einem Breakout-Versuch auf dem Weg zu den 200 $ ist. Lese mehr.


Was waren für dich deine persönlichen Crypto-Highlights dieser Woche? Diskutiert mit uns in unserem Telegram Chat!

[Bild: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here