Willkommen zu unserer aktuellen Bitcoin Kurs Analyse am TA-Tuesday auf CryptoMonday! Heute sprechen wir über die aktuelle Situation von Bitcoin und welche Informationen uns die Charts dazu liefern. Darüberhinaus wollen wir ausnahmsweise etwas mehr in das Detail gehen und uns anschauen, welche kurzfristige Prognose wir für den Bitcoin Preis den Charts zu entlocken ist. Haben wir eventuell die Möglichkeit einen kleinen Preisanstieg zu erleben oder müssen wir mit dem nächsten Kurseinbruch rechnen? Die Antworten findest du hier!

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!

Was passiert derzeit beim Bitcoin Kurs?

Die Antwort ist schnell und einfach: momentan nicht viel.

Der Bitcoin Kurs bewegt sich fast 3 Wochen überwiegend in der grün unterlegten Zone auf dem Bitcoin Chart und handelt damit weiterhin unter der 200-MA-Linie (rot) auf dem Tages-Chart. Währenddessen nähert sich die 50-MA-Linie (grün) weiterhin drohend von oben herab dem Bitcoin Kurs an und wird höchstwahrscheinlich für mehr Druck nach unten sorgen.

Bitcoin Kurs, BTC Kurs auf dem Tages-Chart


Bitcoin Münzen auf Laptop mit Sell or Buy ButtonsHandel auf BitMEX mit einem bis zu 100-fachen Hebel. Möchtest du ebenfalls gerne größere Summen bewegen, aber dafür fehlt das nötige Kleingeld? Auf BitMEX kannst du durch die dortigen Hebel bereits mit 100€ ein Volumen von bis zu 10.000€ handeln und deinen Gewinn damit verhundertfachen. Denk aber immer daran, umso höher der Hebel, desto größer das Risiko! Jetzt auf BitMEX anmelden.


Auf dem Wochen-Chart sehen wir zudem, dass die 100-MA-Linie (orange) den Fall des Bitcoin Preises ausbremsen konnte und seitdem als Unterstützungslinie dient.

Der MACD-Indikator zeigt anhand des Histogramms, dass das Abwärts-Momentum derzeit verloren gegangen ist und unterstreicht die Seitwärtsbewegung, in der sich der Bitcoin Kurs aktuell befindet. Erst ein zweiter noch kleinerer hellroter Balken wäre allerdings ein Indikator dafür, dass wir uns eventuell vor einem Richtungswechsel befinden. Aktuell zeigt alles noch in Richtung unten.

Bitcoin Kurs, BTC Kurs in der Wochenansicht

Schafft es der Bitcoin Kurs, sich noch einmal aufzubäumen?

Die Frage, die wir uns bereits am Anfang gestellt haben, ist, ob wir vielleicht noch einmal kurzfristig einen kleinen Aufwärtsschub erleben könnten, der den BTC Preis in die Nähe der 200-MA-Linie auf dem Tages-Chart bringen könnte.

Diese bewegt sich aktuell bei 8.740$ während der Bitcoin Kurs rund 8.300$ notiert. Dies würde immerhin einer Kursbewegung von bis zu 5% entsprechen.

In Hinblick darauf, dass das Abwärts-Momentum aktuell verloren scheint, wäre es durchaus möglich, dass der Bitcoin Kurs innerhalb der nächsten 1-3 Tage noch einmal um die 400$ nach oben klettert und bei rund 8.700$ seinen Widerstand antestet. Dies erfordert allerdings, dass sich der Bitcoin Kurs auch auf den kleineren Time-Frames über dem Niveau von 8.300$ hält. Zudem ist nicht davon auszugehen, dass es dem BTC Kurs gelingen wird, diesen Widerstand zu überwinden. Auf der anderen Seite ist Bitcoin bekanntlich immer für eine Überraschung gut.

Sollte der Bitcoin Preis darunter sinken, dann ist eine Annäherung an die 8.000$ und ein eventueller Test des Unterstützungsniveaus das wohl kurzfristig wahrscheinlichere Szenario.

Bitcoin kaufen Alle Kryptowährungen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Was denkst du über den Bitcoin Kurs und seine aktuelle Situation? Haben wir bereits den Boden erreicht oder ist das gerade mal die Halbzeit in einem Spiel, das der Bitcoin Kurs verliert? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

 [Bildquelle: Shutterstock, Tradingview]