Willkommen zu unserer heutigen Bitcoin Kurs Analyse am TA-Tuesday. Wir werfen in diesem kurzen Kurs-Update einen Blick auf die Charts und schauen, was sie uns über den zukünftigen BTC Kurs eventuell verraten können.

Der Bitcoin Kurs hat in der letzten Woche bereits ordentlich Federn gelassen und auch heute mit über -3% geht es weiter bergab. Zudem zeichnet sich eine größere Kursbewegung ab. Wohin wird diese wahrscheinlich führen? Das schauen wir uns hier und jetzt gemeinsam an. Viel Spaß!

Bitcoin Kurs verliert einen weiteren Freund

Bitcoin Kurs Prognose, BTC Kurs

Der Bitcoin Kurs hat mit der Abwärtstrendlinie (so komisch das auch klingen mag) einen weiteren Freund durch seinen kürzlichen kleinen Einbruch verloren. Diese hat nämlich in den letzten 2 Wochen als Unterstützungslinie fungiert und konnte den Bitcoin Preis zwar nicht konstant halten, hat aber dafür gesorgt, dass dieser nur moderat fällt. Nun da sich der Bitcoin Kurs wieder unter der Abwärtstrendlinie befindet, wird der Freund zu einem (alten) Feind.

Denn es ist sehr wahrscheinlich, dass diese Abwärtstrendlinie ihre alte Funktion wieder aufnimmt und den Bitcoin Preis weiter runterdrückt. Höchstwahrscheinlich werden wir in den nächsten Tagen beobachten, dass der Kurs sich zwischen der rot eingezeichneten und unteren schwarz eingezeichneten Trendlinien bewegen wird, bevor er einen Ausbruchsversuch starten wird.

Dafür spricht auch das stetig abnehmende Volumen. Dieses Muster ließ sich in den letzten Monaten des häufigeren Beobachten und resultierte immer wieder in einer signifikanten Kursbewegung.

Ist der Horizont in der Welt von Bitcoin rot?

Der Ausblick für den Bitcoin Kurs bietet eher einen rötlich gefärbten Horizont. Grund hierfür ist allerdings kein romantischer Sonnenuntergang, sondern vielmehr ein anhaltender mittelfristiger Abwärtstrend.

Bitcoin Kurs Prognose, BTC Kurs

Sowohl der MACD als auch der stochastische RSI Indikator sprechen auf dem Weekly-Chart eine deutliche Sprache. Beide sagen aus, dass sich der Bitcoin Kurs mittelfristig weiterhin in einem Abwärtstrend befindet. Die MACD Linie entfernt sich weiter von der Signallinie und der RSI Linien bewegen sich weit unter der Center-Linie.

Ein kleiner Lichtblick könnte die 100 MA Linie auf dem Wochen-Chart darstellen, die sich aktuell bei rund 7.500$ befindet und bereits vor 1-2 Monaten den Bitcoin Kurs als Support gedient hat. Gleichzeitig hat sie ihn davor bewahrt, tiefer zu fallen.

Möchtest du auf ein steigenden wie auch fallenden Bitcoin Kurs setzen können? Richte dir noch heute ein kostenloses Demo-Konto ein und überzeuge dich selbst von den Vorzügen der weltweit führenden Social Trading Plattform.

Bitcoin kaufenAlle Kryptowährungen

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Was denkst du über den Bitcoin Kurs und seine aktuelle Situation? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock, Tradingview]