Der Bitcoin Kurs ist in den letzten 30 Tagen um 24,4 Prozent gegenüber dem US-Dollar gestiegen. Die Halbierung der Mining Erlöse auch „Bitcoin Halving“ bezeichnet, sowie die geopolitischen Nachfragefaktoren, sollen den Bitcoin Kurs im Jahr 2020 über sein bisheriges Allzeithoch bringen. Das zumindest glaubt der CEO von Celsius und erklärt warum. Wir haben die Prognose analysiert und sind dankbar, dass es keine Mondprognose nach McAfee ist.

Google Abonnieren

Bitcoin Kurs bei 30.000 Dollar nach dem Halving 2020

Alex Mashinsky, der CEO von Celsius Network glaubt, dass die meisten Menschen die Auswirkungen des Bitcoin Halvings im Mai auf den Bitcoin Kurs unterschätzen. Laut Mashinsky könnte die immer stärker benötigte „Wertaufbewahrung“ in einer zunehmend instabilen Welt den Bitcoin Kurs schneller in die Höhe treiben, als die meisten Menschen denken. Lies unseren Wissenartikel „Was ist Bitcoin“ um endlich zu verstehen, was Bitcoin genau ist.

Dieses Jahr ist ein wichtiges Jahr für BTC und den Bitcoin Kurs. Die vierjährliche Halbierung soll in diesem Frühjahr stattfinden. Beim Bitcoin Halving wird die Zahl der neuen BTC, die auf den Markt kommen, von 12,5 auf 6,25 halbiert.

Wie CryptoMonday bereits mehrfach berichtet hat, erwarten viele Analysten eine positive Reaktion des Bitcoin Kurs auf die Halbierung des Block Rewards. Die meisten populären Preismodelle gehen jedoch davon aus, dass die großen Gewinne erst nach der Halbierung im Jahr 2021 eintreten werden. Zuvor gab es bereits größere Bullruns im Jahr nach der Halbierung selbst (2013 und 2017). Lies dazu unseren Artikel, warum die Bayern LB durch das Stock-to-Flow Modell Bitcoin als digitales Gold bezeichnet.


our productDu willst Bitcoin, Ethereum oder XRP traden und dir einen 72 USD Anmeldebonus sichern? Dann melde dich noch heute bei Phemex an! Eine der sichersten und schnellsten (300.000 TPS) Trading Plattformen weltweit. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten und du kannst direkt loslegen. Teste Phemex und probiere dich aus!  Jetzt Bonus sichern!


Mashinsky ist sicher: Bitcoin Kurs steigt auf 30.000 USD

Mashinsky sagt, dass die meisten Menschen die Auswirkungen der Halbierung unterschätzen. Er ist der Meinung, dass die globale politische Unsicherheit die führende Kryptowährung immer beliebter macht. Dazu sagt er:

„Ich denke, dass Bitcoin das Jahr mit einem neuen Höchststand beendet. Ich habe 30.000 Dollar geschätzt, aber es wird irgendwo zwischen 20.000 und 30.000 Dollar liegen.“

Mashinsky kommentierte auch, dass ein steigender Bitcoin Kurs wahrscheinlich auch den Rest der Branche und anderen Kryptowährungen nach oben treiben wird.

Alex Mashinsky ist Gründer und CEO des Celsius Networks. Das Celsius Network wurde 2017 mit dem Ziel gegründet, die Blockchain-Technologie zu nutzen, um möglichst vielen Nutzern finanzielle Freiheit, mehr wirtschaftliche Möglichkeiten und Einkommensgleichheit zu bieten. Laut Celsius sind große Banken und Finanzinstitute zu lange mit gierigem, unethischem und riskantem Verhalten davongekommen.

Wenn du an Bitcoin Mining interessiert bist, lies unseren Wissenartikel mit dem Thema „Cloud Mining: 5 Punkte die seriöse Unternehmen von Betrug unterscheiden„.


Bitcoin (BTC) wird immer beim Proof of Work Algorithmus bleiben. Auf dem Bild ein Bitcoin auf einer Platine.5 Gründe, warum du in Bitcoin investieren solltest: Immer wieder hört man die gleichen Aussagen zu Bitcoin. Bald könnte er verboten sein, die Zentralbanken machen ihn überflüssig und man könne sich doch eh nichts davon kaufen. Wir räumen auf mit den häufigsten Märchen und zeigen dir 5 Gründe, warum man in Bitcoin investieren sollte. Warum du in Bitcoin investieren solltest.


Trotz neuem All-Time-High keine Massenadoption?

Obwohl Mashinsky den Bitcoin Kurs optimistisch einschätzt, glaubt er nicht, dass das eine neues All-Time-High (ATH) sehr viele neue Nutzer in den Kryptomarkt bringen wird. Er kommentiert verschiedene Probleme, die eine Massenadoption von Kryptowährungen noch immer verhindern:

„Für die Massenanwendung müssen wir das Problem [der Benutzererfahrung] lösen, wir müssen mehr Nutzen bieten – weniger Volatilität, mehr Nutzen“

Trotz dieser Probleme blickt der CEO von Celsius optimistisch in die Zukunft der gesamten Branche. Er kommentiert die Bemühungen der Entwickler und StartUps, intuitivere Blockchain-Anwendungen zu entwickeln, und erklärt, dass die Anwender-Zahlen steigen werden, sobald die User Experience verbessert wird.

Möchtest du dich bei Bitcoin rechtzeitig vor dem Halving am Markt platzieren?

Auf der neuen Plattform Phemex kannst du das tun: Phemex ist eine der sichersten und schnellsten (300.000 TPS) Trading Plattformen weltweit. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten und du kannst direkt loslegen. Zudem kannst du hier nicht nur auf einen steigenden sondern auch einen fallenden Bitcoin Kurs setzen! Sichere dir jetzt 72 Dollar Anmelde Bonus und probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

Jetzt anmelden & 72 USD Bonus sichern!

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Wie siehst du die Entwicklung des Bitcoin Kurs dieses Jahr? Glaubst du an die 30.000 USD?

Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus!
Abonniere zusätzlich unseren News Kanal oder unsere Google News um nichts mehr zu verpassen.

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei.

[Bildquelle: Shutterstock]