Bitcoin hat nun seit mehr als 10 Jahren eine neue Ära eingeläutet. Seitdem hat sich der Bitcoin stetig weiterentwickelt und immer mehr Menschen erreicht. Dabei hat sich der Bitcoin Kurs in der Zwischenzeit mehrfach vervielfacht und vielen frühen Investoren und vor allem den BTC Hodlern ein sorgenfreies Leben beschert. Doch die Reise ist noch lange nicht vorbei. Immer wieder gibt es Phasen, in denen Bitcoin über einen längeren Zeitraum gehalten wird. Nun scheinen wir wieder in eine dieser Phasen zu kommen. Das zumindest belegen die jüngsten Daten aus der Bitcoin Blockchain.

Bitcoin erreicht ein neues Allzeithoch der unbewegten BTC

Der Bitcoin UTXO Chart kann für verschiedene Analysen verwendet werden. UTXO heisst „Unspend Transaction Output“ und gibt an, wann die letzte Transaktion eines jeden Bitcoin stattgefunden hat. Damit können wir genau sehen, wie viele Bitcoin wann das letzte mal bewegt wurden. Wir haben hierzu für dich schon vor einiger Zeit zwei aufschlussreiche Artikel geschrieben, in denen der Bitcoin UTXO Chart als Grundlage verwendet wurde. Dabei ging es um die mögliche Anzahl der verlorenen Bitcoin und um Bitcoin Hodl Waves, worauf wir auch heute noch mal Bezug nehmen.

Steigen wir direkt in die Charts ein und schauen uns das Hodl Verhalten der Bitcoin Investoren genauer an. In dem folgenden Chart sehen wir in Abhängigkeit der Zeit die Anzahl der Bitcoin, die länger als 5 Jahre nicht mehr bewegt wurden. Dabei können wir erkennen, dass die Anzahl der Bitcoin, die schon mehr als 5 Jahre nicht mehr transferiert wurden, aktuell auf einem neuen Allzeithoch ist.

Bitcoin doch Store of Value statt Medium of Exchange?

Aus diesem Chart geht klar hervor, dass Bitcoin als Store of Value (SoV) und nicht als Medium of Exchange unter den Investoren gilt. Dennoch sollte an dieser Stelle gesagt werden, dass wohl viele dieser Bitcoin für immer verloren sind und deswegen so lange nicht mehr bewegt wurden.

Die maximale Anzahl an Bitcoin ist auf 21 Millionen Bitcoin limitiert. Aktuell befinden sich etwa 17,8 Millionen BTC im Umlauf und es kommen täglich weitere dazu. Im Verhältnis zu der aktuellen Anzahl aller BTC, wurden etwa 21,6% davon seit mehr als 5 Jahren nicht mehr bewegt. Das ist mehr als 1/5 aller im Umlauf befindlichen Bitcoin.

Investoren wollen Bitcoin bis zum nächsten Allzeithoch halten

Um das Hodl Verhalten der Bitcoin Investoren besser zu verstehen, müssen wir uns auch die Daten der unbewegten Bitcoin für 180 Tage, 1 Jahr und 2 Jahre im Verhältnis zum Bitcoin Kurs der letzten 10 Jahre anschauen.

Dem Chart können wir entnehmen, dass Bitcoin öfter bewegt werden, wenn der Bitcoin Kurs ansteigt. Das liegt vor allem an den Investoren, die Bitcoin über einen längeren Zeitraum gehalten haben und anschließend Bitcoin an einer Crypto Börse mit Gewinn verkaufen. Gruß an dieser Stelle an die alten Bitcoin Hodler.

Die Anzahl der Bitcoin, die seit 2 Jahren nicht mehr bewegt wurden, hat sich seit dem Allzeithoch im Dezember 2017 kaum verändert. Doch die Anzahl an Bitcoin, die zwischen 180 Tagen und einem Jahr seit dem letzten Bitcoin Kurs Allzeithoch nicht mehr bewegt wurden, hat sich extrem vergrößert. Das deutet darauf hin, dass viele Bitcoin Investoren seit Ende 2017 wieder angefangen haben Bitcoin zu halten, um auf das nächste Bitcoin Kurs Allzeithoch zu warten.

Willst du den nächsten Bitcoin Kurs Bullrun wieder verpassen?

Laut den vorliegenden Daten sind wir nun in der nächsten Phase der Bitcoin Hodl Welle angekommen. Viele Investoren sind anscheinend davon überzeugt, dass der Bitcoin Kurs in den nächsten Monaten und Jahren weiterhin steigen wird und irgendwann vielleicht sogar ein neues Allzeithoch erreichen wird. Der Bitcoin Kurs hängt ziemlich stark vom Bitcoin Halving ab. Dieses Event spricht für eine positive Kursentwicklung in den nächsten Jahren.

Falls du auch ein Bitcoin Hodler werden willst und bis zum nächsten BTC Bullrun halten willst, dann empfehlen wir dir den weltweit führenden Broker eToro. Dort kannst du in nur wenigen Schritten in Bitcoin investieren – sogar mit PayPal. Schau dir hierzu unseren eToro Test 2019 an. Verpasse nicht den nächsten Bitcoin Kurs Anstieg und melde dich noch heute bei eToro an.

66 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs

Bist du auch Bitcoin bis zum nächsten Bitcoin Kurs Allzeithoch am Hodln? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

TELEGRAM YOUTUBE

[Bildquelle: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here