Die deutsche Terminbörse Eurex plant die Einführung von Digital Asset Futures-Kontrakten, die an Bitcoin, Ethereum und XRP gebunden sind.

Bitcoin, Ethereum und XRP Futures sollen an die Deutsche Börse kommen

Am 13. Dezember 2017 berichtete die WIWO bereits darüber, dass die Deutsche Börse darüber nachdenkt, Derivate anzubieten, mittels welcher ihre Kunde auf fallende Crypto Kurse wetten können.

Gegenüber der WIWO sagte ein Sprecher der Deutschen Börse:

Wir denken über Futures nach, mit denen private Anleger und institutionelle Investoren bestehende Investitionen in Bitcoin absichern oder auf fallende Kurse der Cyberwährung setzen können.

Die Terminbörse Eurex ist eine Tochtergesellschaft der deutschen Börse. Mittels Eurex bemüht sich die Deutschen Börse, ihre Blockchain-basierten Anwendungen und Produkte auszubauen.

Im März 2018 gab die Börse eine Zusammenarbeit mit HQLAx bekannt. HQLAx ist ein Fintech-Unternehmen, das sich auf die Bereitstellung von Liquiditätslösungen für institutionelle Kunden spezialisiert hat. Das gemeinsame Projekt soll auf Basis der kommerziellen Blockchain-Plattform Corda von R3 aufbauen.

Nach Angaben der Deutschen Börse macht die Initiative deutliche Fortschritte. Sechs Banken sollen bereits bestätigt haben, dass sie der Plattform zum Startzeitpunkt beitreten werden. Der Start ist für die erste Jahreshälfte 2019 geplant.


Bitcoin Steuern - Tipps, Tricks und ToolsMöchtest du lernen, wie du Bitcoin und andere Kryptowährungen richtig versteuerst? Lerne die besten Tipps, Tricks und Tools kennen. Besuche am 6. März unser Meetup in Köln oder schalte dich über unseren YouTube-Kanal live dazu und richte deine Fragen an die Steuer-Experten.


Gleichzeitig streben eine Reihe anderer Unternehmen wie Bakkt, Seed CX und ErisX an, noch in diesem Jahr in den USA Märkte für physisch gelieferte Krypto-Futures zu eröffnen.

Eurex wurde 1998 gegründet. Nach Angaben von Statista ist sie die siebtgrößte Derivatebörse weltweit. Nach der Anzahl der im Jahr 2017 gehandelten Single Stock Futures-Kontrakte (SSFs) wurde sie in dem World Federation of Exchange Bericht sogar als die fünftgrößte Börse aufgelistet.

Was denkst du über Futures für Bitcoin, Ethereum und XRP an der Deutschen Börse? Lass uns deine Meinung wissen und diskutiere mit unserer Community auf Telegram!

[Bild: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here