Wie in jedem Quartal, hat Grayscale kürzlich seinen Digital Asset Investment Report für das zweite Quartal 2019 veröffentlicht. Das Wichtigste in Kürze: Das Unternehmen verzeichnet hierbei einen deutlichen Anstieg der Investitionen in seine Produkte, die überwiegend von institutionellen Akteuren stammen. Das beliebteste Produkt ist nach wie vor der Grayscale Bitcoin Trust.

Institutionelle Investoren sorgen für hohe Bitcoin-Nachfrage

Laut des neuen Q2-Berichts hat sich das von Grayscale verwaltete Vermögen fast verdreifacht und stieg dabei von 926 Millionen US-Dollar auf 2,7 Milliarden US-Dollar an. Die klare Ursache hierfür liegt im „Wiederaufleben“ des Kryptomarktes, der dem harten Bärenwinter des letzten Jahres trotzte und 2019 einen regelrechten Boom erlebt hat.

Auch die vierteljährigen Rendite, die Grayscale präsentiert, sind ansehnlich. So performen ihre beiden Benchmark-Produkte, nämlich der Grayscale Bitcoin Trust und der Grayscale Digital Large Cap Fund, mit jeweils 92,25% respektive 58,45%.

Der vielleicht interessanteste Teil des Berichts ist jedoch die Tatsache, dass der höchste Prozentsatz der Gesamtnachfrage nach den Produkten von institutionellen Investoren kommt. Im zweiten Quartal 2019 machte die Gruppe der institutionellen Investoren ganze 84% (!) der Gesamtnachfrage aus, was ein klares Zeichen dafür ist, dass sich die „Big Player“ bereits für das Thema interessieren und immer stärker darin investiert sind.

Bitcoin Trust (GBTC) ist das beliebteste Produkt

Dem Bericht zufolge, belaufen sich die durchschnittlichen wöchentlichen Investitionen in alle Produkte auf 4,9 Millionen US-Dollar. Die Verteilung hierbei sieht jedoch sehr ungleich aus. Denn von diesen 4,9 Millionen US-Dollar gehen laut internen Angaben ganze 4,1 Millionen Dollar in das beliebteste Produkt des Unternehmens – den Grayscale Bitcoin Trust. Auch hier stammen wiederum 80% der Investitionen von Institutionen.

Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) Shares sind die ersten börsennotierten Wertpapiere, die ausschließlich in BTC investiert sind und/oder ihren Wert direkt aus dem Preis von BTC ableiten.

Mit anderen Worten ausgedrückt: Sie geben institutionellen Anlegern die Möglichkeit, an der Preis Entwicklung von Bitcoin zu partizipieren, ohne sich um die Verwahrung, den Besitz oder die Verwaltung von private keys kümmern zu müssen. Ein Anteil der GBTC entspricht 0,00097836 BTC, was zum Zeitpunkt dieses Artikels 9,31 $ entspricht. Der Marktpreis einer Aktie liegt jedoch derzeit bei 12,61 US-Dollar, was rund 36 Prozent mehr ist als der tatsächliche BTC-Wert.

grayscale report bitcoin

Das bedeutet, dass die Institute gerne einen Aufschlag von 36 Prozent zahlen, um an der Bitcoin Preis Entwicklung teilzuhaben, anstatt Bitcoin direkt zu kaufen und selbst zu verwahren.

Bitcoin Interesse steigt stark seit Anfang 2019 – steig jetzt ein!

Der jüngste Bericht von Grayscale belegt erneut, dass das institutionelle Interesse an Bitcoin im Jahr 2019 stark ansteigt.

Darüber hinaus stieg auch die Nachfrage nach CME Bitcoin Futures im Auftrag von Big Playern. Im Juni lagen bereits um 80 Prozent über dem Vorjahresniveau.

Wenn du noch mehr über die zukünftige Bitcoin Kurs-Entwicklung erfahren willst, empfehlen wir dir unsere Bitcoin Aufklärungsreihe. Hier versuchen wir anhand verschiedener Daten und Studien den „echten Wert“ von Bitcoin zu verifizieren. Außerdem widmen wir uns der Frage, warum Bitcoin (BTC) eine echte Alternative für die Zukunft sein könnte:

Solltest du nun das Gefühl haben, dass sich eine gute Kaufgelegenheit für. Bitcoin bietet, du aber noch nicht weißt wo und wie du Bitcoin kaufen kannst, dann solltest du einen Blick auf die mehrfach ausgezeichnete Plattform von eToro werfen. I

Warum könnte ein Broker wie eToro für dich interessant sein? Ganz einfach, eToro begeistert seine Kunden in Deutschland seit Jahren mit vielen tollen Features, darunter:

eToro Börse im Test 2019 - Bitcoin kaufen

  • eine geringe Mindesteinzahlung (auch per PayPal),
  • die Möglichkeit Trader zu kopieren,
  • eine hohe Benutzerfreundlichkeit,
  • eine große Auswahl an handelbaren Assets,
  • die Möglichkeit mit Hebel zu handeln,
  • einen schnellen Kundenservice und
  • eine Versicherung der Einlagen.

Die Registrierung dauert nur wenige Minuten. Entscheide dich jetzt in Bitcoin zu investieren.

Bitcoin kaufen

Weitere Informationen über den mehrfach ausgezeichneten Broker findest du in unserem eToro Test 2019. Solltest du nach Cryptos suchen, die du bei eToro nicht findest oder dich weiterentwickeln wollen, nachdem du dir sicherer bist, dann empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Börsenvergleich zu werfen.

Wie immer gilt jedoch: Vorsicht bei Prognosen. Niemals mehr investieren, als man selbst verlieren kann. Beschäftigt euch mit dem Thema Bitcoin und versucht zu verstehen worum es hierbei geht. Bitte handelt mit Bedacht! 

Was denkst du über das steigende Interesse institutioneller Investoren? Wird der Trend weiterhin halten oder wieder zurückgehen? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock, Grayscale]
QUELLEbitcoinist
Daniel Wenz
Autor
Daniel ist 24, hat einen Bachelor of Science als Wirtschaftsingenieur und ist als Content Creator bei Cryptomonday tätig. Seit 2014 ist er aktiv im Krypto-Sektor unterwegs. Das es dazu kam, hat er einer Vorlesung zu verdanken, in der über das disruptive Potenzial der Blockchain unterrichtet wurde. Seine Interessen umfassen die Technik und das breite Anwendungsgebiet der Technologie – nicht nur für die Wirtschaft, sondern auch für die Gesellschaft. Um den Zugang zu diesen komplexen Themen zu erleichtern, hat er selbst ein kleines Startup gegründet. Er beschäftigt sich mit der Verbreitung von BTC-Automaten in Deutschland und wirkte maßgeblich an Videos und Büchern mit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here