In den letzten Tagen konnten vor allem die Kurse von Augur (REP), Aeternity (AE) und Power Ledger (POWR) stark zulegen. Bei Augur (REP) konnte der Kurs sich sogar fast verdoppeln, dies hängt aber auch am Start von Veil, einem neuen Derivate Handel für Augur. Die starken Kursgewinne könnten auch durch Spekulationen getrieben sein, die behaupten REP, AE & POWR würden schon bald auf Coinbase gelistet.

Augur, Aeternity & Power Ledger legen deutlich zu

In einem weitestgehend sich seitwärts bewegendem Crypto Markt tun sich in den letzten Tagen vor allem die Kursentwicklungen von Augur (REP), Aeternity (AE) und Power Ledger (POWR) hervor. Alle Coins konnten stark zulegen, Augur (REP) bewegt sich sogar in der Spitze mit rund 50% im Plus. Grund dafür könnte bei Augur (REP) der Start des neuen Derivate Markt Veil sein, wohingegen Aeternity und Power Leder noch Fragezeichen hinterlassen.

AE, REP & POWR und Zilliqa (ZIL) bald bei Coinbase?

Auch wenn alle drei aktuell ein wenig Dampf rausgenommen haben, zählen sie zu den Gewinnern der Woche. Daher wird in der Community bereits wild nach möglichen Gründen spekuliert. So wird auf dem Reddit Kanal von Coinbase nun auch Zilliqa (ZIL) mit ins Spiel gebracht und diskutiert ob alle vier in einem Zusammenhang stehen und daher demnächst ein Coinbase Listing anstehen könnte. Da Coinbase sich aber nicht in die Karten gucken lassen wird, bleibt dieses Gerücht bisher reine Spekulation der Community.

Auger, Aternity, Loopring, Power Ledger all up for no apparent reason. Possible Coinbase listing coming soon? from CoinBase

Augur (REP) startet Derivate Handel Veil

Augur’s (REP) Kursanstieg ist nicht nur auf Coinbase Spekulationen zurückzuführen sondern vor allem der Tatsache geschuldet, dass das Team nun offiziell den Start von Veil bekanntgegeben hat. Veil soll helfen mehr Fahrt in das Ethereum basierte Prognoseprotokoll Augur zu bekommen. Veil ist eine Derivate Plattform und soll den Kauf von Hedging & Leveraged Positionen für jedermann ermöglichen und erleichtern. Der Start wird mit den Handelspaaren BTC/USD, REP/USD und ZRX/USD sein. Darüber hinaus können Benutzer auch mit Ethereum-Hedging-Produkten handeln. Dies wiederum bietet Optionen für Fundamentaldaten wie den GAS-Preis und die aktuelle Netzhashhrate und soll so eine bessere Einschätzung möglich machen.

Was denkt ihr, werden AE, POWR, REP und ZIL demnächst schon auf Coinbase zu finden sein, oder sind die jüngsten Entwicklungen reiner Zufall? Diskutiert mit uns in unserem Telegram Channel!

[Bild: Shutterstock]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here